MenĂŒ

Garten

Dracaena Marginata Pflegehinweise

Dracaena marginata gibt tipps und ratschlĂ€ge, um ihre pflanze gesund und frei von schĂ€dlingen zu halten, einschließlich informationen zu bewĂ€sserung, dĂŒnger und winterbedarf.

Dracaena Marginata Pflegehinweise


In Diesem Artikel: Geschrieben von Sarah Morse; Aktualisiert am 08. Februar 2018

Gieße deine Dracaena am Roten Rand ein- oder zweimal pro Woche.

Gieße deine Dracaena am Roten Rand ein- oder zweimal pro Woche.

Dracaena marginata, umgangssprachlich Dracaena, ist ein immergrĂŒner Baum mit steifen, bandĂ€hnlichen, rot gerĂ€nderten grĂŒnen BlĂ€ttern und schlanken, geschwungenen Stielen fĂŒr StĂ€mme. Diese Pflanze kann dem Frost nicht standhalten und ĂŒberwintert im Freien in den WinterhĂ€rtezonen 10b und darĂŒber des US-Landwirtschaftsministeriums. Sie können es auch als Zimmerpflanze anbauen. Es wird 8 bis 15 Fuß hoch und 3 bis 8 Fuß breit unter den richtigen Bedingungen wachsen.

Umgebung

Dracaena kann im Schatten oder in der Sonne wachsen und gedeiht in fruchtbaren, organischen, gut durchlĂ€ssigen Böden, obwohl sie fast jeder Art von Erde widerstehen kann. Da sie wenig Licht tolerieren und so frostempfindlich sind, entscheiden sich die meisten, die Pflanze drinnen zu halten. Im Freien braucht es Schutz vor der heißen Nachmittagssonne. Mehrere Pflanzen benötigen zwischen 36 und 60 Zoll Platz.

BewĂ€sserung und DĂŒngung

Einmal etabliert, ist die Dracaena ziemlich trockenheitstolerant, aber sie wird mit mindestens mĂ€ĂŸiger Wassermenge gedeihen. Halten Sie den Boden gleichmĂ€ĂŸig feucht, aber nicht getrĂ€nkt, wĂ€hrend der Trockenzeit im FrĂŒhjahr und Sommer ein- bis zweimal wöchentlich wĂ€ssern. Diese Pflanze benötigt nicht viel DĂŒnger. Zwei Anwendungen von LangzeitdĂŒnger, gekennzeichnet 10-10-10 oder 8-8-8, im frĂŒhen FrĂŒhling und wieder im Sommer werden genau die richtige Menge an Wachstum fördern.

Beschneidung

Wenn Dracaena wĂ€chst, wird sie groß und schlaksig und verliert ihre BlĂ€tter am Boden der Pflanze. Die resultierenden spindeldĂŒrren BĂ€ume mit BĂŒscheln von BlĂ€ttern auf der Oberseite können unbeholfen und unausgewogen aussehen. Um den Baum buschiger zu machen, schneiden Sie die hohen Stöcke auf die Höhe ab, in der Sie sie mit einer Baumschere stehen lassen wollen. Verwenden Sie sterilisierte Gartenscheren, um die Ausbreitung von Pflanzenkrankheiten zu verhindern. Aus dem Schnitt sprießen ein oder mehrere neue Triebe, die BlĂ€tter wachsen lassen.

Probleme

Rotkantige Dracaena ist anfĂ€llig fĂŒr Blattfleckenkrankheiten, die bei lĂ€ngerem feuchtem und warmem Wetter auftreten. Vermeiden Sie die BewĂ€sserung der Pflanze von oben, um die Krankheit zu verhindern. Wenn die Dracaena Anzeichen von Blattflecken zeigt, schneiden Sie das infizierte Blatt ab und zerstören Sie es, so dass sich die Krankheit nicht ausbreitet. Thripse, Milben und andere kauende SchĂ€dlinge können ebenfalls ein Problem sein, können jedoch oft durch Anwendungen von Gartenbohnenöl oder starken Wasserstrahl kontrolliert werden. Anzeichen von Thrip-SchĂ€den sind helle Flecken auf den BlĂ€ttern, verzerrtes Blattwachstum und vorzeitige BlattabfĂ€lle. Spinnenmilben verursachen gelbe und braune Flecken auf den BlĂ€ttern, und Sie können kleine weiße Kugeln in der NĂ€he der Blattadern sehen. Die SchĂ€dlinge befallen am meisten gestresste BĂ€ume.

Winterfest

Dracaena ist eine tropische Pflanze, so dass Pflanzen im Freien besondere Pflege benötigen, wenn die Temperaturen unter 65° F fallen. In BehĂ€ltern gezĂŒchtete Dracaena sollten in den Garten gebracht werden, wĂ€hrend Pflanzen im Boden mit einer Decke bedeckt werden sollten. Wenn die Temperaturen gegen den Gefrierpunkt sinken, sollten die Pflanzen im Boden ausgegraben und in einen BehĂ€lter gepflanzt werden, damit sie in den Innenraum transportiert werden können.


Video-Guide: Der Drachenbaum fĂŒrs Zimmer.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen