Men√ľ

Garten

Hartriegel-Strauch-Pilz

Hartriegel (cornus) ist eine gro√üe gattung von str√§uchern und kleinen b√§umen, die je nach art und sorte in den klimazonen 2 bis 9 des us-landwirtschaftsministeriums w√§chst. Dieser vielseitige strauch produziert atemberaubende bl√ľten, zierbeeren und atemberaubendes herbstlaub. Leider k√∂nnen hartriegel str√§ucher unter...

Hartriegel-Strauch-Pilz


In Diesem Artikel:

Bl√ľhende Hartriegelbl√ľten ziehen Schmetterlinge mit ihrem duftenden Nektar an.

Bl√ľhende Hartriegelbl√ľten ziehen Schmetterlinge mit ihrem duftenden Nektar an.

Hartriegel (Cornus) ist eine gro√üe Gattung von Str√§uchern und kleinen B√§umen, die je nach Art und Sorte in den Klimazonen 2 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums w√§chst. Dieser vielseitige Strauch produziert atemberaubende Bl√ľten, Zierbeeren und atemberaubendes Herbstlaub. Leider k√∂nnen Hartriegel Str√§ucher von verschiedenen Pilzkrankheiten angegriffen werden. Sobald die Pilzkrankheit identifiziert und behandelt ist, treffen Sie Vorkehrungen, um den Pilz daran zu hindern, zur√ľckzukehren.

Anthracnose

Hartriegelb√ľsche, die mit dem Anthracnose verursachenden Pilz infiziert sind, zeigen ausgepr√§gte Symptome, wie z. B. schwarze Flecken, die an die Bildung von Teer auf den Bl√§ttern erinnern. Die infizierten Bl√§tter kr√§useln, welken und verzerren, und Blattflecken k√∂nnen einen br√§unlichen oder violetten Rand entwickeln. Auf dem Hartriegelstamm und den √Ąsten k√∂nnen geschwollenes Gewebe, Krebserkrankungen und eingefallene Bereiche auftreten. Die Bek√§mpfung von Anthracnose kann schwierig, aber nicht unm√∂glich sein. Praktizieren Sie eine gute kulturelle Pflege, indem Sie infizierte, besch√§digte oder sterbende Zweige und Bl√§tter vom Strauch abschneiden. Kompostieren Sie das Pflanzenmaterial nicht und entsorgen Sie es stattdessen in einem M√ľllsack, um die Ausbreitung des Pilzes zu verhindern. Den infizierten Strauch gr√ľndlich mit einem Propiconazolfungizid bespr√ľhen und nach 14 bis 28 Tagen erneut auftragen.

Echter Mehltau

Ein weißes, pulvriges oder fuzzyartiges Wachstum auf dem Hartriegel Strauch ist das verräterische Zeichen, dass Ihr Strauch mit Mehltau infiziert ist. Echter Mehltau ist eine Pilzkrankheit, die sehr zusammenhängend ist. Der Wind trägt die Pilzsporen durch die Luft, die benachbarte Pflanzen infiziert. Kaliumbicarbonat, Neemöl und Gartenbauöl sind drei Fungizide, die helfen, Mehltau loszuwerden. Durch geeignete kulturelle Praktiken werden jedoch Mehltau und andere Pilzkrankheiten in Schach gehalten. Stellen Sie sicher, dass der Hartriegel eine gute Luftzirkulation hat, indem Sie den Strauch und die in der Nähe befindlichen Pflanzen gut voneinander trennen und ihn in den Morgenstunden an der Basis des Hartriegels bewässern.

Botrytis-Seuche

Der Pilz, der Botrytisf√§ule verursacht, f√ľhrt zu Bl√ľtenflecken, Knospenf√§ule und verf√§rbten Trieben und Bl√§ttern, die welken, absterben und von den Zweigen fallen. Bei extremen Infektionen k√∂nnen √Ąste absterben und Knospen √∂ffnen sich nicht. Botrytis-Knollenf√§ule ist am h√§ufigsten bei extremer Feuchtigkeit und chemische Kontrolle wird im Allgemeinen nicht ben√∂tigt. Schneiden Sie stattdessen besch√§digtes und krankes Gewebe ab, bew√§ssern Sie die Basis des Hartriegels und entfernen Sie alle heruntergefallenen Pflanzenteile. Wenn der Hartriegel kr√§ftig und gesund gehalten wird, kann er erfolgreich gegen Angriffe von Krankheiten und Sch√§dlingen k√§mpfen.

Armillaria Wurzelfarben

Armillaria Wurzelf√§ule ist eine Pilzkrankheit, die das Kambialgewebe des Hartriegels angreift, wodurch die Wurzeln und der Stamm sterben. Oberirdische Symptome sind verf√§rbte Bl√§tter, die vorzeitig von den √Ąsten des Hartriegelstrauchs abfallen und ein Stielsterben auftreten k√∂nnen. Es ist nicht ungew√∂hnlich, dass Pflanzen, die mit Armillaria-Wurzelf√§ule infiziert sind, an der Basis der Pflanzen Cluster von Pilzen entwickeln. Neben der Verbesserung der Drainage des Bodens kann wenig getan werden, um Armwurzelwurzelf√§ulnis zu behandeln. Sie k√∂nnen jedoch verhindern, dass die Pilzkrankheit den Hartriegelstrauch angreift, indem Sie den Strauch nur in gut durchl√§ssigen Boden pflanzen.


Video-Guide: Flechten und Moose an BaŐąumen und StraŐąuchern.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen