Men├╝

Garten

Beschneidet Man Die Zweige Einer Tomatenpflanze, Um Das Wachstum Von Tomaten Zu Stoppen?

Tomaten sind seit generationen so beliebte pflanzen, dass sich eine f├╝lle von ├╝berlieferungen um sie herum entwickelt hat. Die uralten schlachten, wie zum beispiel k├Ąfighaltung gegen abstecken, anpflanzung horizontal oder vertikal und kleinfr├╝chtige sorten gegen beefsteak-arten, werden jahr f├╝r jahr wiederholt. Wenige tomatenprobleme sch├╝ren die gleiche kontroverse wie...

Beschneidet Man Die Zweige Einer Tomatenpflanze, Um Das Wachstum Von Tomaten Zu Stoppen?


In Diesem Artikel:

Zu einem Stamm gez├╝chtete Tomaten sind insgesamt ges├╝nder, ben├Âtigen aber eine bessere Durchblutung.

Zu einem Stamm gez├╝chtete Tomaten sind insgesamt ges├╝nder, ben├Âtigen aber eine bessere Durchblutung.

Tomaten sind seit Generationen so beliebte Pflanzen, dass sich eine F├╝lle von ├ťberlieferungen um sie herum entwickelt hat. Die uralten Schlachten, wie zum Beispiel K├Ąfighaltung gegen Abstecken, Anpflanzung horizontal oder vertikal und kleinfr├╝chtige Sorten gegen Beefsteak-Arten, werden Jahr f├╝r Jahr wiederholt. Wenige Tomaten Probleme regen die gleiche Kontroverse auf wie das Beschneiden.

Tomaten-Wachstum

Tomatenpflanzen wachsen von einem bestimmten Punkt am Ende der Rebe, die als wachsende Spitze bezeichnet wird. Dieser vegetative Abschnitt vergr├Â├čert sich und sendet Seiten├Ąste mit Fruchtknoten aus, wenn sich die Pflanze entwickelt. Unbestimmte Tomaten k├Ânnen mehrere wachsende Spitzen haben, die alle versuchen, neue Zweige und bl├╝hende Gruppen gleichzeitig zu schaffen, die am Ende f├╝r begrenzte Ressourcen konkurrieren werden. Bestimmte Tomaten haben dieses Problem nicht, weil jede wachsende Spitze an einem bestimmten Punkt mit einem Fruchthaufen endet, anstatt einen zur Seite zu entwickeln, was nat├╝rlich ihr eigenes Wachstum begrenzt.

Tomate Wachstum enthalten

Trimmen von Seitentrieben und ├ästen auf unbestimmten Tomaten ist der beste Weg, um ihr Wachstum einzud├Ąmmen, aber nicht, weil die Pflanze verk├╝mmert ist - solange die wachsenden Spitzen intakt sind, wird der Weinstock weiter verl├Ąngern und Seitentriebe und Saugn├Ąpfe aussenden. Tomaten, wie andere Reben, profitieren vom Training zu einer Unterst├╝tzung und der beste Weg, dies zu tun, ist, zus├Ątzliche Zweige zu entfernen und Saugn├Ąpfe herauszuquetschen. Sobald ein oder zwei Hauptst├Ąmme etabliert sind, sollten Sie zus├Ątzliche Saugn├Ąpfe und Zweige entfernen, da sie Bl├╝tenklumpen der Nahrung berauben, die sie brauchen, um Fr├╝chte zu produzieren.

Beschneiden Vorteile

Durch Stechen und Verrutschen wird die Tomate lange am Boden gehalten, um Fruchtsch├Ąden zu vermeiden und die Pflanzen leichter zu halten. Wie sich herausstellt, hilft das Beschneiden und Ausbilden von Tomaten in vertikaler Form auch, Krankheiten vorzubeugen, f├╝hrt oft zu fr├╝herem Fruchtwachstum und bewirkt, dass sich ein dickeres Bl├Ątterdach entwickelt, das die Fr├╝chte beschattet. Ein Forscherteam der Iowa State University aus dem Jahr 2000 zeigte, dass geschnittene Pflanzen im Allgemeinen gr├Â├čere, einheitlichere Tomaten produzieren.

Beschneidungsmethoden

Es gibt zwei Hauptmethoden zum Entfernen von Tomatenzweigen: einfacher Schnitt und Missouri-Schnitt. Beim einfachen Beschneiden wird das junge, zarte, kleine Wachstum abgeknickt und es entsteht eine winzige Wunde, die schnell heilt. Auf diese Weise verschwendet die Pflanze keine Energie, um diesen Sauger oder Zweig zu z├╝chten. Missouri-Beschneidung ist oft f├╝r Situationen reserviert, in denen die Seitentriebe au├čer Kontrolle geraten sind und gro├č und hart geworden sind. Einfach diese am Ast zu entfernen, kann schwere Verletzungen verursachen und die Pflanze schockieren, aber die wachsende Spitze unterhalb der Gruppe der Endbl├Ątter ist viel weniger traumatisch.


Video-Guide: .

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen