MenĂŒ

Garten

Hat Nicht-Organische Milch Eine Menge Pestizide?

Wenn das bewusstsein steigt, achten immer mehr amerikaner auf bio-produkte fĂŒr lebensmittel, die sie fĂŒr sicherer und nahrhafter halten. Möglicherweise haben sie bedenken in bezug auf andere aspekte von milchprodukten, wie die verwendung von wachstumshormonen oder antibiotika bei rindern. Eine andere angst beinhaltet den einsatz von pestiziden; diese chemikalien sind im wesentlichen gifte...

Hat Nicht-Organische Milch Eine Menge Pestizide?


In Diesem Artikel:

Mehr als 70 Prozent der Kinder und Jugendlichen trinken tÀglich Milch. (Siehe Referenz 7)

Mehr als 70 Prozent der Kinder und Jugendlichen trinken tÀglich Milch. (Siehe Referenz 7)

Wenn das Bewusstsein steigt, achten immer mehr Amerikaner auf Bio-Produkte fĂŒr Lebensmittel, die sie fĂŒr sicherer und nahrhafter halten. Möglicherweise haben Sie Bedenken in Bezug auf andere Aspekte von Milchprodukten, wie die Verwendung von Wachstumshormonen oder Antibiotika bei Rindern. Eine andere Angst beinhaltet den Einsatz von Pestiziden; Diese Chemikalien sind im Wesentlichen Gifte, die verwendet werden, um irgendeine Art von SchĂ€dlingen zu töten. Wenn Sie regelmĂ€ĂŸig nicht-organische Milch fĂŒr Ihren Haushalt kaufen, fragen Sie sich vielleicht, wie sicher es ist.

Was organische Mittel

Ein Produkt, das als "organisch" bezeichnet wird, erfĂŒllt die Standards, die durch den "Organic Food Production Act" und das "National Organic Program" des US-Landwirtschaftsministeriums festgelegt sind. DarĂŒber hinaus muss die Tierhaltung, einschließlich Milchvieh zur Herstellung von Bio-Milch, diese Vorschriften einhalten. Organisch bedeutet jedoch nicht, dass keine Pestizide fĂŒr Nahrungsmittel verwendet werden, die an MilchkĂŒhe verfĂŒttert werden. Vielmehr verbieten die Normen die Verwendung bestimmter Chemikalien. Dies ist ein wichtiger Unterschied, wenn das mögliche Vorhandensein von Pestiziden in nicht biologischer Milch ein Problem darstellt. (Siehe Referenz 1)

Organisch vs. Nicht-Organisch

Pestizideinsatz ist oft eine Notwendigkeit in der Landwirtschaft. Ohne sie könnten die Kosten fĂŒr den Verbraucher steigen, wenn die Betriebe Verluste bei der Nahrungsmittelernte fĂŒr den Viehbestand erleiden. Sie denken vielleicht, dass Bio-Milch wegen des regulierten Einsatzes von Pestiziden sicherer ist. Eine Studie von 2010 an der UniversitĂ€t von Guelph in Ontario, Kanada, bietet jedoch eine andere Perspektive. Die Forscher fanden heraus, dass einige Bio-Produkte eine höhere Auswirkung auf die Umwelt haben als nicht-organische, da zur BekĂ€mpfung von SchĂ€dlingen grĂ¶ĂŸere Mengen von zertifizierten organischen Pestiziden erforderlich sind. Sie kamen zu dem Schluss, dass organische Pestizide von Fall zu Fall bewertet werden sollten. (Siehe Referenz 2)

Messung von Pestiziden in Milch

Tests fĂŒr Pestizide existieren fĂŒr den Einsatz im Labor. In einem Bericht aus dem Jahr 2012, der von der UniversitĂ€t Perpignan ĂŒber Domitia in Frankreich erstellt wurde, wurde ein kostengĂŒnstiger und genauer Prozess beschrieben, der Echtzeitergebnisse liefert. (Siehe Referenz 4) Das Verfahren verwendet Elektroden, um das Vorhandensein von Organophosphat-Pestiziden, Insektiziden, die die Nervenfunktion beeinflussen können, zu identifizieren. (Siehe Referenz 3) Organophosphate werden, obwohl sie fĂŒr den privaten Gebrauch verboten sind, in der Landwirtschaft fĂŒr Nahrungspflanzen verwendet, die MilchkĂŒhe aufnehmen können, und stellen ein Problem dar, das sich auf nicht-organische Milch bezieht.

Pestizidexposition

Berichte ĂŒber Pestizide in Milch gibt es auf der ganzen Welt. Eine Studie von 2010 der Universidad San Buenaventura Sede Cartagena in Kolumbien ergab, dass alle gesammelten Milchproben Pestizide enthielten. (Siehe Referenz 5) Forscher betonten, dass mehr Forschung benötigt wird, um die Auswirkungen von Langzeitkonsum zu bestimmen. Eine 2011 Studie der UniversitĂ€t von Kalifornien in Davis kam zu einer Ă€hnlichen Schlussfolgerung. (Siehe Referenz 6) Die Botschaft zum Mitnehmen ist, dass die Milchindustrie Toxin Screenings von Milch verlangen sollte; Verbraucher können dann sicher sein, dass nicht-organische Milch pestizidfrei ist.


Video-Guide: DOK Versuch - Input/Output von Bio und konventionell im Vergleich.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen