Men√ľ

Garten

Hat Moss Rose Wie Sonne Oder Teil Schatten?

Wenn sie auf der suche nach hellen, durchgehenden farben in ihrem sommergarten sind, k√∂nnte die moosrose (portulaca grandiflora) die perfekte pflanze f√ľr sie sein. Sie ist eine niedrig wachsende, halb sukkulente pflanze, die sich durch offene fl√§chen und bl√ľten in einem farbenrausch f√ľllt, darunter tiefes gelb, orange, magenta und wei√ü. Moosrose ist...

Hat Moss Rose Wie Sonne Oder Teil Schatten?


In Diesem Artikel:

Moosrose kann in trockenen Böden, einschließlich Sand, wachsen.

Moosrose kann in trockenen Böden, einschließlich Sand, wachsen.

Wenn Sie auf der Suche nach hellen, durchgehenden Farben in Ihrem Sommergarten sind, k√∂nnte die Moosrose (Portulaca grandiflora) die perfekte Pflanze f√ľr Sie sein. Sie ist eine niedrig wachsende, halb sukkulente Pflanze, die sich durch offene Fl√§chen und Bl√ľten in einem Farbenrausch f√ľllt, darunter tiefes Gelb, Orange, Magenta und Wei√ü. Moosrose ist frostempfindlich und wird gew√∂hnlich als einj√§hrige Pflanze gez√ľchtet, obwohl sie selbst leicht s√§t, und eine neue Generation von S√§mlingen tritt gew√∂hnlich jeden Fr√ľhling an derselben Stelle auf.

Licht

Die Moosrose ist eine einheimische Pflanze in hei√üen, trockenen Gebieten Brasiliens und anderen s√ľdamerikanischen L√§ndern. Es braucht einen Standort, der die meiste Zeit des Tages volle Sonne bekommt, um gut zu wachsen und sein bestes Blumendekor zu erzeugen, obwohl ein paar Stunden Lichtschatten an hei√üen Sommernachmittagen seine Leistung nicht beeintr√§chtigen. Allerdings ist die Pflanze nicht gut in einer Stelle, die f√ľr den gr√∂√üten Teil des Tages teilweise beschattet ist und im vollen Schatten ziemlich schlecht ist. An diesen Standorten kann es langsam wachsen und fast normales Laub entwickeln, aber die Bl√ľte wird dramatisch abnehmen oder v√∂llig fehlen.

Auswählen einer Website

Wenn Sie Moos anpflanzen, ist es am besten, einen Platz im Freien zu w√§hlen, nicht in der N√§he von anderen Pflanzen, die Schatten spenden k√∂nnten. Obwohl Moosrose w√§chst und sich aktiv ausbreitet, ist es eine kurze Pflanze, nicht mehr als 6 bis 9 Zoll gro√ü, so dass es leicht von h√∂heren Pflanzen beschattet wird. Stellen Sie bei der Planung eines Gartens sicher, dass andere in der N√§he befindliche S√§mlinge keine wesentlich gr√∂√üere H√∂he als die Moosrosen erreichen. Sie k√∂nnen jedoch Moosrose auf der Westseite von etwas gr√∂√üeren Exemplaren pflanzen, wo sie nach den fr√ľhen Morgenstunden nicht beschattet werden.

Pflanzen

Mossrose kann sehr gut gedeihen, wenn sie direkt in den Garten ausges√§t wird, besonders in Gegenden, in denen das Wetter im Fr√ľhling schnell w√§rmt. S√§en Sie Samen in leicht angefeuchteten Boden und bedecken Sie sie kaum mit Erde. Sobald die S√§mlinge auftauchen, d√ľngen Sie sie zu einer Dichte, die zu Ihrer Gartenanlage passt. Wenn kaltes Wetter in Ihrer Gegend bleibt, k√∂nnen Sie das Saatgut sechs bis acht Wochen vor Ihrem letzten Frostdatum im Haus beginnen. S√§e Samen in sterile Blumenerde oder eine erdlose Mischung in Torf-T√∂pfe und lege ein oder zwei Samen in jeden Topf. Halten Sie den Boden leicht feucht, bis S√§mlinge erscheinen, dann bewegen Sie die S√§mlinge zu einem hellen, sonnigen Fenster und bew√§ssern Sie sie, wenn der obere Zoll Boden trocken ist. Sobald die Frostgefahr vor√ľber ist, verpflanzen Sie die neuen S√§mlinge in den Garten.

Andere Pflege

Die Moosrose w√§chst gut und jede Art von Boden, einschlie√ülich armen, sandigen oder steinigen B√∂den, sofern es gut drainiert ist. Wenn Ihr Boden Ton enth√§lt und Wasser enth√§lt, kann die Drainage mit etwas feinem Sand verbessert werden. Moosrosen sind extrem pflegeleicht und leicht zu pflegen und ben√∂tigen nur wenig Bew√§sserung oder andere Pflege. Das Mischen von etwa einem halben Teel√∂ffel eines k√∂rnigen, langsam freisetzenden D√ľngers, wie einer 10-10-10-Formel, in den Boden um jede Pflanze kann jedoch dazu beitragen, starkes Wachstum und starkes Bl√ľhen zu f√∂rdern.


Video-Guide: HORTENSIEN - DIE 5 BESTEN TIPPS √úBER HORTENSIEN.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen