MenĂŒ

Garten

Produziert Ein MĂ€nnlicher Sweetgum Tree Die Frucht?

GĂ€rtner lieben sie entweder oder hassen sie. Amerikanische zuckergußbĂ€ume (liquidambar styraciflua) liefern dichten sommerschatten, reiche herbstblattfarben und korkige, gefurchte rinde an ihren zweigen. Auf der anderen seite sind ihre fruchtbaren frĂŒchte stachelige kugeln in golfball-grĂ¶ĂŸe, die leicht zu schlĂŒpfen sind. Beleidigung der verletzung hinzuzufĂŒgen ist, dass nur...

Produziert Ein MĂ€nnlicher Sweetgum Tree Die Frucht?


In Diesem Artikel:

Fleißig harken ZuckerfrĂŒchten, wenn sie von BĂ€umen fallen, minimiert die Gefahr des Ausrutschens.

Fleißig harken ZuckerfrĂŒchten, wenn sie von BĂ€umen fallen, minimiert die Gefahr des Ausrutschens.

GĂ€rtner lieben sie entweder oder hassen sie. Amerikanische ZuckergußbĂ€ume (Liquidambar styraciflua) liefern dichten Sommerschatten, reiche Herbstblattfarben und korkige, gefurchte Rinde an ihren Zweigen. Auf der anderen Seite sind ihre fruchtbaren FrĂŒchte stachelige Kugeln in Golfball-GrĂ¶ĂŸe, die leicht zu schlĂŒpfen sind. Beleidigend fĂŒr die Verletzung ist, dass nur ein Amberbaum benötigt wird, um FrĂŒchte zu produzieren, da jeder Baum sowohl mĂ€nnliche als auch weibliche BlĂŒten hat.

Fruchtproduktion

In der botanischen Welt ist die sexuelle Fortpflanzung von BlĂŒtenpflanzen nicht einfach schwarz oder weiß. Monözische Pflanzen produzieren getrennte mĂ€nnliche und weibliche BlĂŒten an derselben Pflanze; zweihĂ€usige Pflanzen produzieren nur mĂ€nnliche oder weibliche BlĂŒten; und hermaphroditische Pflanzen produzieren Blumen, die mĂ€nnliche und weibliche Teile innerhalb derselben Blume enthalten. Sweetgum-BĂ€ume sind nicht eindeutig mĂ€nnlich oder weiblich; sie sind monözische Pflanzen, auf denen die mĂ€nnlichen BlĂŒten weibliche BlĂŒten bestĂ€uben, ohne dass zur gegenseitigen BestĂ€ubung ein separater Baum in der NĂ€he benötigt wird.

Obst Probleme

Spiny Sweetgum FrĂŒchte streuen den Boden, Auffahrten, Terrassen und Decks, so dass diese Bereiche schwierig zu navigieren. Die Stacheln können die Haut an nackten FĂŒĂŸen durchbohren. Die FrĂŒchte verweilen den ganzen Winter ĂŒber auf den BĂ€umen und fallen im FrĂŒhling. Jede Frucht enthĂ€lt zahlreiche kleine Samen, die leicht in Rasen und Blumenbeeten keimen, obwohl kleine SĂ€mlinge leicht von Hand gezogen werden können. Das MĂ€hen ĂŒber Obst zerkleinert sie zu sichereren GrĂ¶ĂŸen, aber es verteilt die umhĂŒllten Samen ĂŒber eine grĂ¶ĂŸere FlĂ€che, die Sie fĂŒr SĂ€mlingwachstum ĂŒberwachen mĂŒssen.

Allgemeine Pflege

Sweetgums sind langlebige BĂ€ume mit einer potenziellen Lebensdauer von 150 Jahren. In den PflanzenhĂ€rtezonen 5 bis 10 des U.S.-Landwirtschaftsministeriums wachsen die BonbonbĂ€ume bis zu 3 Fuß pro Saison und erreichen schließlich Höhen bis zu 80 Fuß und breiten sich bis zu 40 Fuß aus. Diese einheimischen Pflanzen passen sich verschiedenen Licht-, Wasser- und Bodenbedingungen an. Sie arbeiten am besten, wenn sie in stark sauren Böden in voller Sonne gepflanzt werden. BĂ€ume vertragen nasse oder trockene Böden aus Ton, Lehm oder Sand.

Optionen

GĂ€rtner haben fruchtlose SĂŒĂŸgummisorten entwickelt, die dieselben Vorteile wie ObstbĂ€ume, aber ohne Sicherheitsrisiken bieten. Hardy in den USDA-Zonen 5 bis 9, "Rotundiloba" ist eine sterile Sorte, die kleine BlĂŒten trĂ€gt, ohne Frucht zu setzen. Eine Möglichkeit, FrĂŒchte von fruchtbaren BĂ€umen zu reduzieren oder zu eliminieren, ist das SprĂŒhen eines Wachstumsregulators auf blĂŒhende BĂ€ume. Eine grĂŒndliche Abdeckung ist nur bei kleinen BĂ€umen sinnvoll. Bei grĂ¶ĂŸeren BĂ€umen können Sie einen lizenzierten Fachmann beauftragen, einen Wachstumsregulator in den Stamm zu injizieren, obwohl dies zu kostspielig sein kann.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen