Menü

Zuhause

Zählt Ein Loft Als Quadratfuß?

Wenn sie ein loft in ihrem haus haben, fragen sie sich vielleicht, wie sie diesen raum in die berechnung des gesamtquadrats einbeziehen können. Zu verstehen, wie man diesen raum berücksichtigt, ist ein entscheidender schritt zur entwicklung einer genauen schätzung der größe ihres hauses.

Zählt Ein Loft Als Quadratfuß?


In Diesem Artikel: Geschrieben von Jann Seal; Aktualisiert am 21. Juni 2018

Der Loft-Platz wird als Teil der Quadratmeterzahl einer Immobilie berechnet.

Der Loft-Platz wird als Teil der Quadratmeterzahl einer Immobilie berechnet.

Die Quadratmeterzahl einer Immobilie wird auf zwei Arten gemessen: Bruttobaufläche und Bruttowohnfläche. Die Bruttogebäudefläche ist das Maß, das für Duplex-, Triplex- und Quadruplexwohnsitze verwendet wird, und wird durch Messen des Umfangs des Gebäudes erreicht. Zur Ermittlung der Bruttowohnfläche in freistehenden Eigenheimen, Eigentumswohnungen oder Genossenschaftswohnungen werden oberirdische Räume, die fertig sind, über Heizung und / oder Klimaanlage, Lüftung, Bodenbelag und Bewohnbarkeit verfügen, vermessen. Dies beinhaltet offene Loft-Bereiche. Die richtige Abrechnung dieses Raumes ist kritisch, da sie den Wert Ihres Hauses direkt beeinflussen kann, sowie alle Abzüge, die Sie möglicherweise ausnutzen können.

Quadratisches Footage berechnen

Der Innenraum einschließlich der Flure wird gemessen, um die Quadratmeterzahl einer Immobilie zu bestimmen. Beschreibungen von Immobilien, insbesondere im Immobilien-Multiple-Listing-Service, beziehen sich oft auf mehrere Quadratmeter-Messungen. Der Multiple Listing Service von Kalifornien definiert den Innenraum als "Lebensraum". Dies gilt nicht für Terrassen mit Dach, aber ohne Seiten, Garagen oder Dachböden. Es umfasst Loft-Raum.

Freiflächen

Wenn ein Innenraum Teil Ihres Wohnbereichs ist, Heizung, Beleuchtung und Lüftung hat, aber keine Türen, gilt er immer noch als Teil der Quadratmeterzahl einer Immobilie. Die Bodenfläche wird vermessen und der zum Loft führende Flur berechnet, um die Gesamtfläche eines Grundstücks zu erreichen.

Brutto-Wohnfläche

Wenn Sie in einer Eigentumswohnung leben, wird sein inneres quadratisches Material in der gleichen Weise wie ein freistehendes Haus berechnet, einschließlich eines Dachbodens, wenn es einen hat. Die Bruttogebäudefläche der Einheit wird jedoch auch durch Messen des Außenumfangs der Struktur berechnet. Beide Zahlen werden bei der Beschreibung der Immobilie verwendet und sind ein wichtiger Teil des Bewertungsprozesses der Immobilie.

Unter-Grade

Wenn Ihre Wohnung unter oder teilweise unterirdisch ist und ein Loft hat, werden zwei Berechnungen gemacht: Die erste ist die innere Quadratmeterzahl, die auf der einer höherwertigen Eigentumswohnung oder Wohnung basiert, und eine separate Zahl, die die gemessene Brutto-Wohnfläche angibt Berechnen des Umfangs des Gebäudes. Ein Loft, der unter dem Niveau und in einem freistehenden Haus ist, wird in der Gesamtquadrataufnahme dieses Eigentums nicht berücksichtigt. Bei der Berechnung der Quadratmeterzahl werden alle Wohnbereiche verglichen und in den Erklärungen dieser Messung unterschieden.

In Situationen, in denen Sie möglicherweise schwer beurteilen können, ob Sie diesen Bereich richtig gemessen haben oder nicht, könnte es sich lohnen, einen professionellen Sachverständigen hinzuzuziehen, der diese Details berücksichtigen kann.

Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen