MenĂŒ

Garten

Spricht Lavendel Wespen?

Lavendel (lavendula) ist fĂŒr seine schönen blumen, die einen angenehmen duft haben, geschĂ€tzt. In der tat wird das Ă€therische öl aus den blĂŒten fĂŒr eine reihe von zwecken verwendet, einschließlich aromatherapie. Hardy im us-landwirtschaftsministerium pflanzenhĂ€rtezonen 5 bis 9, gedeiht die pflanze in sonnigen, gut drainierenden standorten...

Spricht Lavendel Wespen?


In Diesem Artikel:

Achten Sie auf Wespen, wenn Sie Lavendel pflĂŒcken.

Achten Sie auf Wespen, wenn Sie Lavendel pflĂŒcken.

Lavendel (Lavendula) ist fĂŒr seine schönen Blumen, die einen angenehmen Duft haben, geschĂ€tzt. In der Tat wird das Ă€therische Öl aus den BlĂŒten fĂŒr eine Reihe von Zwecken verwendet, einschließlich Aromatherapie. Hardy in den PflanzenhĂ€rtezonen 5 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums gedeiht die Pflanze an sonnigen, gut drainierenden Standorten. Doch anstatt Wespen abzuwehren, locken die auffĂ€lligen, duftenden BlĂŒten von Lavendel sie und andere BestĂ€uber an.

Reptile Motten, keine Wespen

Lavendelpflanzen summen hĂ€ufig mit Insekten. Die StrĂ€ucher blĂŒhen den ganzen Sommer lang mit hohen, dicht gedrĂ€ngten, schlanken Stielen, die mit Blumen gesĂ€umt sind. Obwohl die Pflanze selbst BestĂ€uber anzieht - einschließlich Wespen - stĂ¶ĂŸt das Ă€therische Öl laut der UniversitĂ€t von Vermont tatsĂ€chlich einige Insekten ab. Tuck getrocknete LavendelblĂŒten in der NĂ€he von Abwehrmotten, die Wollpullover Beute, und arrangieren BĂŒndel der getrockneten Lavendel in Vasen, um Stubenfliegen abzuwehren.


Video-Guide: Trainierte Hummeln!.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen