Men├╝

Garten

Ben├Âtigt Juniper Bodendecker Volle Sonne?

Juniper (juniperus spp.) bodenbedeckungen sollten in der regel in voller sonne in k├╝hlen sommerbereichen und halbschatten in warmen sommergebieten gepflanzt werden. Sie haben die wahl zwischen mehr als 40 sorten und mindestens 10 arten von bodendecker wacholder, die von 4 bis 3 fu├č hoch wachsen. Laub reicht von blau bis hellgr├╝n...

Ben├Âtigt Juniper Bodendecker Volle Sonne?


In Diesem Artikel:

Wacholder haben entweder nadel- oder schuppenartiges Laub und kleine Beeren.

Wacholder haben entweder nadel- oder schuppenartiges Laub und kleine Beeren.

Juniper (Juniperus spp.) Bodenbedeckungen sollten in der Regel in voller Sonne in k├╝hlen Sommerbereichen und Halbschatten in warmen Sommergebieten gepflanzt werden. Sie haben die Wahl zwischen mehr als 40 Sorten und mindestens 10 Arten von Bodendecker Wacholder, die von 4 bis 3 Fu├č hoch wachsen. Laub reicht von blau ├╝ber hellgr├╝n bis gelb. Alles wird in fast jedem Boden wachsen, solange die Drainage gut ist.

Wacholder Schatten Toleranz

Wacholder sind absichtlich f├╝r verschiedene Bedingungen gez├╝chtet worden, aber kein Wacholder ist im tiefen Schatten gut. Im dichten Schatten gewachsene Wacholder haben ein schwaches, spindeld├╝rriges Wachstum und sind anf├Ąllig f├╝r Pilzkrankheiten. An Halbschatten angepasste Wacholder werden in hei├čen, inlandischen Gebieten sonnenbeschienen und diejenigen, die an hei├če, trockene Gebiete angepasst sind, werden nur sp├Ąrlich wachsen und k├Ânnen Krankheitsprobleme haben, wenn sie im Halbschatten oder zu stark bew├Ąssert werden.

Wacholder f├╝r hei├če, trockene Gebiete

Wacholder (Juniperus horizontalis) und Wacholder (Juniperus sabina) k├Ânnen auch in hei├čen Sommergebieten in voller Sonne gepflanzt werden. Kriechwacholder wachsen in den Zonen 2 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums. Kriechwacholder-Variet├Ąten sind die am wenigsten wachsenden Bodendecker-Wacholder, die bis zu 4 Zoll gro├č werden. Zwei kriechende Wacholder sind "Blue Rug", der blaues Laub hat, und "Mother Lode", die gelbe Bl├Ątter hat. Savin Wacholder ist ein etwas gr├Â├čerer Wacholder, der am besten in den USDA-Zonen 3 bis 8 w├Ąchst. Die meisten Savin Wacholder Sorten sind leuchtend gr├╝n, einschlie├člich "Arcadia", "Broadmoor", "Buffalo" und "Scandia".

Junpers f├╝r Schatten

Gemeiner Wacholder (Juniperus communis) und Single Seed Wacholder (Juniperus squamata) k├Ânnen auch in k├╝hlen Sommerbereichen einen Halbschatten tolerieren, sollten aber niemals in dichtem Schatten gepflanzt werden. Einzelkorn Wacholder w├Ąchst in USDA Zonen 4 bis 9. "Blue Star" ist die h├Ąufigste Bodenbedeckungsart, obwohl sie 3 Fu├č gro├č werden kann und nur etwa 4 Fu├č verbreitet. Gemeiner Wacholder w├Ąchst in den USDA-Zonen 4 bis 8. "Green Carpet" ist die traditionelle Bodendecker-Sorte. Beide Arten haben auch Sorten, die als B├Ąume oder Str├Ąucher wachsen, also ├╝berpr├╝fen Sie die H├Âhe und Verbreitung, bevor Sie kaufen.

Pflege von Wacholder

Wacholder sind in der Regel pflegeleichte Pflanzen, wenn sie an der richtigen Stelle gepflanzt werden. Pflanzen Sie sie in gut entw├Ąssernden Boden und vermeiden Sie Bereiche, in denen sie ├╝berschwemmt werden k├Ânnten, z. B. neben einem Rasen. Wasser Wacholder nur wenn die oberen paar Zentimeter Erde austrocknen. Pilzkrankheiten, Beutelw├╝rmer und Spinnmilben sind ihre h├Ąufigsten Probleme. Fr├╝he Kontrolle und angemessene Bew├Ąsserung werden ernsthafte Probleme verhindern. Wacholder brauchen nicht viel zu beschneiden. Wenn Sie beschneiden, schneiden Sie sie nicht zu kahlen Zweigen zur├╝ck. Schneiden Sie immer an einem Seitenzweig, der gr├╝n gewachsen ist.


Video-Guide: Bonsai Update repotting 2013.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen