Menü

Garten

Tut Es Weh, Einen Kürbis Auszuwählen, Wenn Es Grün Ist?

Nachdem sie ihre kürbisreben (cucurbita pepo und cucurbita maxima) und früchte den ganzen sommer über wachsen gesehen haben, erwarten sie wahrscheinlich die ernte. Aber zu früh oder zu spät zu ernten kann zu fauligem obst und verschwendeter anstrengung führen. Eine erfolgreiche kürbisernte erfordert planung und wissen über den kürbis...

Tut Es Weh, Einen Kürbis Auszuwählen, Wenn Es Grün Ist?


In Diesem Artikel:

Zu früh geerntete Kürbisse halten sich nicht gut.

Zu früh geerntete Kürbisse halten sich nicht gut.

Nachdem Sie Ihre Kürbisreben (Cucurbita pepo und Cucurbita maxima) und Früchte den ganzen Sommer über wachsen gesehen haben, erwarten Sie wahrscheinlich die Ernte. Aber zu früh oder zu spät zu ernten kann zu fauligem Obst und verschwendeter Anstrengung führen. Eine erfolgreiche Kürbisernte erfordert Planung und Kenntnis der von Ihnen gezüchteten Kürbissorten.

Kürbis-Sorten

Die Kürbissorte bestimmt die Farbe der reifen Frucht. Während Sorten wie "Jack O'Lantern" und "Big Max" die traditionelle orange Farbe haben, ist "Green-Striped Cushaw" eine cremefarbene Farbe mit grünen Streifen. Reife Kürbisse können auch in Grau, Blau und Weiß erhältlich sein. Zu wissen, welche Farbe deine Kürbisse bei der Reife haben sollten, hilft dir zu wissen, wann sie zur Ernte bereit sind.

Erntezeit

Ernten Sie Kürbisse, wenn die Früchte einheitlich gefärbt sind und die äußere Oberfläche hart genug ist, damit Sie sie nicht mit dem Fingernagel zerkratzen können. Orangensorten sind typischerweise grün wie unreife Früchte und werden zu einem festen, glänzenden Orange, wenn sie reif sind. Die unreifen Früchte sind nicht zum Kochen geeignet und werden nach der Ernte nicht reifen. Die Blätter und Reben gesunder Pflanzen werden typischerweise zurücksterben, wenn die Frucht reif für die Ernte ist. Die Kürbiserntezeit ist normalerweise von Ende September bis Anfang Oktober, es sei denn, es gibt einen frühen Frost.

Schütze deine Kürbisse

Wie bei anderen Erntefrüchten in der warmen Jahreszeit besteht für Kürbisse die Gefahr der Fäulnis bei hartem Frost. Früchte, die dem Einfrieren ausgesetzt waren, werden nach dem Auftauen verrotten und sind nicht mehr verwendbar. Wenn Sie Kürbisse ernten, lassen Sie einen 3 bis 4-Zoll-Stiel an der Frucht befestigt. Kürbisse mit komplett entferntem Stiel halten nicht so lange. Frucht, die geerntet wird, wenn sie noch unreif und grün ist, wird früher verfaulen als die reife Frucht. Ebenso werden Früchte, die beschädigt oder nass geerntet wurden, vorzeitig verfaulen.

Förderung von gesunden Kürbissen

Eine gesunde Kürbisernte beginnt mit dem Pflanzen der Samen zur passenden Zeit. Kürbiskerne keimen nicht, wenn der Boden zu kalt ist. Der Boden sollte mindestens 60 Grad Fahrenheit sein, wenn Sie Samen säen. Sämlinge können durch Frost beschädigt und getötet werden, also pflanzen Sie keine Samen, bis die Gefahr vorüber ist. Überdüngende Kürbiskulturen können gesundes Weinwachstum fördern, aber das Wachstum der Früchte begrenzen. Kürbisse müssen geerntet werden, bevor die Frostgefahr im Herbst entsteht, daher ist es wichtig, dass die Ernte rechtzeitig erfolgt, bevor die Temperaturen sinken.


Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen