Men├╝

Garten

Verursacht Hei├čes Wetter Und Viel Regen Meine Pfefferkuchen?

Paprika (capsicum annuum) sind zarte, in s├╝damerika heimische stauden. W├Ąhrend die pflanzen in den pflanzenh├Ąrtezonen 9 bis 11 des us-landwirtschaftsministeriums gedeihen, sind sie frostempfindlich und werden normalerweise als einj├Ąhrige im garten gez├╝chtet. Peppers bevorzugen warme temperaturen und gleichm├Ą├čig feuchten boden, um eine gute...

Verursacht Hei├čes Wetter Und Viel Regen Meine Pfefferkuchen?


In Diesem Artikel:

Paprikaschoten k├Ânnen gr├╝n oder nach der Reifung in gelb, orange oder rot gepfl├╝ckt werden.

Paprikaschoten k├Ânnen gr├╝n oder nach der Reifung in gelb, orange oder rot gepfl├╝ckt werden.

Paprika (Capsicum annuum) sind zarte, in S├╝damerika heimische Stauden. W├Ąhrend die Pflanzen in den Pflanzenh├Ąrtezonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums gedeihen, sind sie frostempfindlich und werden normalerweise als Einj├Ąhrige im Garten gez├╝chtet. Peppers bevorzugen warme Temperaturen und gleichm├Ą├čig feuchten Boden f├╝r eine gute Ernte. Extrem hei├če Temperaturen und ├╝berm├Ą├čiger Regen oder Bew├Ąsserung k├Ânnen die Pfefferpflanzen beeintr├Ąchtigen, was zu einer Abschw├Ąchung, Welkbildung und einer schlechten Ernte f├╝hrt.

D├Ąmpfung aus

S├Ąmlinge k├Ânnen von Pythium-Arten pilz├Ąhnlicher Organismen betroffen sein. Wenn der Boden feucht ist, besteht die Gefahr, dass frisch gekeimte S├Ąmlinge "abd├Ąmpfen". Paprikasamen, die in Pythium-infizierten B├Âden beginnen, k├Ânnen welken, umkippen und absterben. Um das Ausd├Ąmpfen zu verhindern, starten Sie die Samen in steriler Startmischung und verpflanzen Sie sie in den Garten, wenn sie 6 bis 8 Zoll gro├č sind.

Zu viel Wasser

Paprikapulver ben├Âtigen konstante Feuchtigkeit und gut durchl├Ąssigen Boden, um zu gedeihen. Starke Regenf├Ąlle oder ├╝berm├Ą├čige Feuchtigkeit im Boden k├Ânnen zu Wurzelf├Ąule f├╝hren. Wenn die Wurzeln f├╝nf bis sechs Stunden lang geflutet werden und die Temperaturen zwischen 75 und 92 Grad Fahrenheit liegen, besteht f├╝r die Pfefferpflanzen die Gefahr einer Infektion durch Phytophthora capsici, Verticillium dahliae oder andere Pilze, die Welken, Wurzelf├Ąule und Kronenf├Ąule verursachen...

Zu hei├č um Frucht zu setzen

Hei├če Temperaturen beeintr├Ąchtigen die F├Ąhigkeit der Paprika, Fr├╝chte zu setzen. Wenn die Temperaturen ├╝ber 90 Grad Fahrenheit steigen, kann der Pfeffer seine Blumen fallen lassen. Selbst in gut bew├Ąsserten B├Âden k├Ânnen hohe Temperaturen dazu f├╝hren, dass der Pfeffer welken kann. Wenn der Boden zu trocken ist, k├Ânnen die Pflanzen auch in der Hitze des Tages welken. W├Ąhrend es ein allgemeines Missverst├Ąndnis gibt, dass Sie warten sollten, um bis zum Abend zu w├Ąssern, wenn Ihre Pfefferk├Ârner wegen des Mangels an Feuchtigkeit zu welken beginnen, sollten Sie sie sofort mit 1 Gallone Wasser pro Pflanze gie├čen.

Sonnengesch├Ąlte Fr├╝chte

Wenn die Fr├╝chte von Paprika direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind, k├Ânnen sie verbr├╝hen. Diese getrockneten, papierenen Flecken auf den Schalen der Fr├╝chte k├Ânnen sich mit Schimmelpilzen anstecken, besonders wenn die Fr├╝chte durch Regen oder Bew├Ąsserung nass werden. Wenn der Pfeffer seine Bl├Ątter aufgrund von Wassermangel oder Sch├Ądlingen verliert, sch├╝tzen Sie die Fr├╝chte mit einem leichten Stoff, wie z. B. T├╝chern, die ├╝ber der Pflanze verteilt sind, um die Sonnenstrahlen zu verteilen.


Video-Guide: Fuchs, du hast die Gans gestohlen - Kinderlieder zum Mitsingen | Sing Kinderlieder.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen