MenĂŒ

Garten

Braucht Eine Eureka Persimmon Einen BestÀuber?

PersimonebĂ€ume (diospyros spp.) tragen frĂŒchte, die himmlisch schmecken. Kein wunder also, dass sein botanischer name "götterspeise" bedeutet und sein holz als sitz fĂŒr götter gedacht war. Aber bevor sich diese himmlische frucht bilden kann, mĂŒssen blumen hervortreten und auf zweigen blĂŒhen. BestĂ€ubung ist eine komplizierte sache mit...

Braucht Eine Eureka Persimmon Einen BestÀuber?


In Diesem Artikel:

"Eureka" Persimonen sind adstringierende Sorten, die typischerweise Samen haben.

PersimonebĂ€ume (Diospyros spp.) Tragen FrĂŒchte, die himmlisch schmecken. Kein Wunder also, dass sein botanischer Name "Götterspeise" bedeutet und sein Holz als Sitz fĂŒr Götter gedacht war. Aber bevor sich diese himmlische Frucht bilden kann, mĂŒssen Blumen hervortreten und auf Zweigen blĂŒhen. BestĂ€ubung ist eine komplizierte Angelegenheit mit PersimonebĂ€umen. Einige Persimonen stammen von bestĂ€ubten BlĂŒten, und andere FrĂŒchte kommen aus unpollinierten BlĂŒten.

"Eureka" Persimonen

Obwohl die amerikanische oder gemeinsame Persimone (Diospyros virginiana) eine in den Vereinigten Staaten beheimatete Art ist, stammt die orientalische oder japanische Persimone (Diospyros kaki), von der "Eureka" eine KulturvarietĂ€t ist, aus Asien. Amerikanische Sorten sind kĂ€lteren als orientalische Sorten und ĂŒberstehen die Klimazone 5 des US-Landwirtschaftsministeriums. Orientalische Sorten gedeihen in USDA-Zone 7 und wĂ€rmer, wo die Sommer milder und die Winter gemĂ€ĂŸigter sind. "Eureka" ist eine orientalische Persimmon-Sorte, die trocken- und frostbestĂ€ndig ist und orange-rote FrĂŒchte von außergewöhnlicher QualitĂ€t produziert.

Reproduktion

Amerikanische PersimmonbĂ€ume sind fast ausschließlich zweihĂ€usig, was bedeutet, dass mĂ€nnliche und weibliche BlĂŒten auf getrennten BĂ€umen gebildet werden. Orientalische PersimonebĂ€ume haben verschiedene sexuelle Arten. Einige BĂ€ume haben entweder mĂ€nnliche oder weibliche BlĂŒten, wĂ€hrend andere beide Arten auf demselben Baum haben können. Einige BĂ€ume haben einzelne BlĂŒten, die sowohl mĂ€nnliche als auch weibliche Teile enthalten. Um die Sache weiter zu komplizieren, obwohl Blumen typischerweise befruchtet werden mĂŒssen, bevor sie ausgereifte Persimonen bilden, sind einige Kultivare, wie "Eureka", in der Lage, parthenokarpe FrĂŒchte von unpollinierten BlĂŒten zu setzen. Die Website der California Rare Fruit Growers stellt fest, dass sich der sexuelle Ausdruck eines Baumes von Jahr zu Jahr Ă€ndern kann.

BestÀubung

Als Mittel, die Pollen auf weibliche BlĂŒtenteile ĂŒbertragen, sind Bienen primĂ€re BestĂ€uber fĂŒr PersimmonbĂ€ume. In den Blattachseln bilden sich PersimmonblĂŒten, an denen der Blattstiel oder der Blattstiel mit dem Stiel zusammentrifft. Weibliche Blumen steigen einzeln und mĂ€nnliche Blumen werden typischerweise in SĂ€tzen von drei getragen. Da KakiblĂŒten so klein sind, finden winzige heimische Bienen aus der Halictidae-Familie, wie z. B. die Schweißbienen, eine leichte Aufgabe, in BlĂŒten einzudringen. Wenn Pflanzen wie "Eureka", die keine Befruchtung benötigen, um FrĂŒchte zu setzen, bestĂ€ubt werden, sind die resultierenden FrĂŒchte grĂ¶ĂŸer und unfruchtbarer.

Überlegungen

Obwohl "Eureka" -BĂ€ume selbstfruchtbar sind und keinen anderen Baum brauchen, um sie zu bestĂ€uben, werden sie mehr Frucht bringen, wenn andere BĂ€ume in der NĂ€he gepflanzt werden. Sie produzieren auch mehr Persimonen, wenn BestĂ€uber ermutigt werden, sie zu besuchen. Die Verwendung synthetischer chemischer Sprays kann abhĂ€ngig von der Menge und der Konzentration der verwendeten Chemikalien einige Bienen oder ganze Kolonien töten. Der Cooperative Extension Service der Purdue University empfiehlt, in Zeiten, in denen BĂ€ume blĂŒhen, keine Pestizide zu verwenden. Dies gibt Bienen und anderen BestĂ€ubern chemikalienfreie Landungen und Besuche von PersimmonblĂŒten.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen