Men√ľ

Garten

Wächst Bambus Im Schatten?

Bambus, als gras klassifiziert, geh√∂rt zur familie der bambusoideae. Mit mehr als 1.200 arten gedeiht bambus in verschiedenen klimazonen und standorten, je nach sorte. Viele arten von bambus sind invasiv, √ľberpr√ľfen sie daher sorgf√§ltig vor dem kauf. Einige bambus brauchen tropisches klima und wachsen in den usa.

Wächst Bambus Im Schatten?


In Diesem Artikel:

Einige Arten von Bambus wachsen in schattigen Bereichen.

Einige Arten von Bambus wachsen in schattigen Bereichen.

Bambus, als Gras klassifiziert, geh√∂rt zur Familie der Bambusoideae. Mit mehr als 1.200 Arten gedeiht Bambus in verschiedenen Klimazonen und Standorten, je nach Sorte. Viele Arten von Bambus sind invasiv, √ľberpr√ľfen Sie daher sorgf√§ltig vor dem Kauf. Einige Bambusarten ben√∂tigen tropisches Klima und wachsen in den Pflanzenh√§rtezonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums, w√§hrend andere kalthart sind und in den USDA-Zonen 4 und 5 √ľberleben. Obwohl die meisten Bambusse reichlich Sonne ben√∂tigen, k√∂nnen einige Arten im Schatten wachsen.

Allgemeine Lichtbed√ľrfnisse

Die meisten Bambusarten gedeihen am besten mit mindestens f√ľnf Sonnenstunden pro Tag, aber selbst die sonnenhungrigsten Arten k√∂nnen in schattigen Gebieten √ľberleben. Zu viel Sonne, besonders in trockenen, windigen Gebieten, kann mehr Schaden als Nutzen bringen. Die Exposition in Kombination mit trockener Luft kann Bambus belasten, was das Risiko einer Winterverbrennung erh√∂ht, was dazu f√ľhrt, dass die Spitzen bis auf den Boden absterben, was zu einer verk√ľmmerten Pflanze f√ľhrt. Schutz vor Wind und Halbschatten, vor allem am Nachmittag, kann dazu beitragen, dieses Risiko in hei√üen, trockenen Klimazonen zu reduzieren.

Auswirkungen auf das Wachstum

Bei den meisten Arten von Bambus fördert reichlich Sonne die schnellste Wachstumsrate, während Teil- oder Vollschatten den Bambus langsam wachsen lässt. Schattige Bedingungen neigen auch dazu, das Läuferwachstum in Sorten zu dämpfen, die sich auf diese Weise ausbreiten.

Schatten tolerante Bambusse

Einige Bambuspflanzen wachsen besser im Schatten, so dass sie eine gute Wahl f√ľr einen schattigen Bereich des Gartens sind. Ein schattentoleranter Bambus, Green Screen Regenschirm Bambus (Fargesia robusta "Pingwu") w√§chst in den USDA Zonen 6 bis 9 auf ca. 18 Fu√ü. Zwerg Whitestripe Bambus (Pleioblastus fortunei) erreicht bei Reife nur etwa 30 cm und w√§chst am besten in hellem Schatten und √ľberlebende Winterschnappsch√ľsse, die bis zu minus 5 Grad Fahrenheit in den USDA-Zonen 7b bis 10 sinken. Zahlreiche andere Sorten, wie Kuma Bambus (Sasa veitchii), der in den USDA Zonen 6 bis 9 w√§chst, und Zwerggr√ľnstreifen Bambus (Pleioblastus viridistriatus ), die in USDA wachsen. Die Zonen 7 bis 10 wachsen auch im Schatten.

Gesunde Mischung aus Licht

Obwohl einige Arten von Bambus gut im Schatten sind, funktionieren die meisten am besten in gesch√ľtzten Gebieten mit reichlich Morgensonne und teilweise Nachmittag Schatten. In schattigen Gebieten kann das Zur√ľckschneiden der oben liegenden √Ąste und das Entfernen von gro√üen, abgestorbenen Wuchs aus klumpendem Bambus dazu beitragen, dass mehr Licht durchscheint. Neben der optimalen Beleuchtung bevorzugen die meisten Bambusarten tiefe, gut durchl√§ssige B√∂den mit einem pH-Wert von etwa 6,5.


Video-Guide: ....

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen