MenĂŒ

Garten

Braucht Die Amerikanische Haselnuss Einen KreuzbestÀuber?

Da eine amerikanische haselnuss (corylus americana) mĂ€nnliche und weibliche blĂŒten hat, die sich gegenseitig bestĂ€uben können, benötigt sie keine andere sorte zur bestĂ€ubung. MĂ€nnliche kĂ€tzchen entwickeln sich im herbst, bleiben auf dem baum durch den winter und blĂŒhen im frĂŒhling zur gleichen zeit wie die weiblichen blumen. Der wind blĂ€st die pollen von...

Braucht Die Amerikanische Haselnuss Einen KreuzbestÀuber?


In Diesem Artikel:

Kommerzielle Haselnussarten produzieren grĂ¶ĂŸere FrĂŒchte als Corylus americana.

Kommerzielle Haselnussarten produzieren grĂ¶ĂŸere FrĂŒchte als Corylus americana.

Da eine Amerikanische Haselnuss (Corylus americana) mĂ€nnliche und weibliche BlĂŒten hat, die sich gegenseitig bestĂ€uben können, benötigt sie keine andere Sorte zur BestĂ€ubung. MĂ€nnliche KĂ€tzchen entwickeln sich im Herbst, bleiben auf dem Baum durch den Winter und blĂŒhen im FrĂŒhling zur gleichen Zeit wie die weiblichen Blumen. Der Wind blĂ€st die Pollen von den mĂ€nnlichen BlĂŒten auf die weiblichen BlĂŒten und befruchtete BlĂŒten entwickeln sich zu NĂŒssen, die im Herbst reifen. Die NĂŒsse sind gut, um frisch zu essen oder Backwaren hinzuzufĂŒgen.

Mehr Informationen

Amerikanische HaselnĂŒsse werden bis zu 20 Fuß breit und groß und können als Strauch oder zu einem Baum zurĂŒckgeschnitten werden. Sie bevorzugen feuchten, lehmigen oder sandigen Boden, der in einem teilweise oder vollstĂ€ndig schattierten Bereich stark sauer bis neutral ist. Sie benötigen eine mĂ€ĂŸige Menge Wasser und sollten bei hohen Temperaturen nicht austrocknen. Sie wachsen in den PflanzenhĂ€rtezonen 4 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums und werden auch amerikanische HaselnĂŒsse genannt.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen