Menü

Garten

Brauchen Sie Zwei Zwerg Pfirsichbäume, Um Früchte Zu Tragen?

Zwergpfirsichbäume (prunus persica) müssen ihre blüten bestäuben lassen, bevor sie früchte tragen. Die quelle der pollen wird ihnen helfen zu entscheiden, ob sie eine oder zwei sorten benötigen. Wie ihre pendants in voller größe können zwergpfirsichbäume in den winterhärtezonen 5 des us-landwirtschaftsministeriums...

Brauchen Sie Zwei Zwerg Pfirsichbäume, Um Früchte Zu Tragen?


In Diesem Artikel:

Standard oder Zwerg, die meisten Pfirsichsorten sind selbst ertragreich.

Standard oder Zwerg, die meisten Pfirsichsorten sind selbst ertragreich.

Zwergpfirsichbäume (Prunus persica) müssen ihre Blüten bestäuben lassen, bevor sie Früchte tragen. Die Quelle der Pollen wird Ihnen helfen zu entscheiden, ob Sie eine oder zwei Sorten benötigen. Wie ihre großen Pendants können auch Zwergpfirsichbäume in den Pflanzenhärtezonen 5 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums angebaut werden. Stellen Sie sicher, dass Sie zwischen 600 und 900 Stunden Frost in Ihrer Gegend haben, damit Sie die Anforderungen Ihres Zwergpfirsichs an den Baum erfüllen produzieren Blumen zur Bestäubung.

Wie erfolgt die Bestäubung?

Die Fruchthaltung ist eine Frage der Vögel und der Bienen - und manchmal auch des Windes. Diese Pollenträger übertragen Pollen von dem männlichen Trank einer Blume auf den weiblichen Teil derselben oder einer anderen Blume. Bei den meisten Obstbäumen, einschließlich Pfirsichbäumen, muss diese Bestäubung stattfinden, bevor die Pflanze Früchte trägt.

Selbst-Fruchtbarkeit

Pfirsichbäume sind im Allgemeinen selbstfruchtbar. Dies bedeutet, dass Sie nur einen Baum in Ihrem Garten pflanzen müssen. Zwergpfirsichbäume produzieren vollwertige Früchte, wenn sie erfolgreich bestäubt werden, da die meisten Zwergpfirsiche regelmäßige Pfirsiche sind, die auf Zwergwurzelstock gepfropft werden. Der Wurzelstock steuert die Höhe des Baumes auf weniger als 10 Fuß.

Kreuzbestäubung

Die Fremdbestäubung tritt auf, wenn Pollen von einer Obstbaumsorte verwendet werden, um die Blüten einer zweiten Sorte zu bestäuben. Dies ist nicht erforderlich für Pfirsichbäume, aber wenn Sie zwei verschiedene Arten von Zwergpfirsichbäumen haben und sie sich gegenseitig bestäuben, können Sie eine größere Ernte von Früchten erhalten. Einige Pfirsichsorten erfordern eine Fremdbestäubung. Zwei davon sind "Indian Free" und "J. H. Hale" Kultivare. "Indian Free" ist ein Pfirsichbaum in Standardgröße, der in den USDA-Zonen 5b bis 8b bis zu 15 Fuß hoch wird. "J.H. Hale" ist eine weitere Pfirsichsorte, die bis zu 15 Fuß hoch wird und in den USDA-Zonen 4b bis 8b wächst.

Bestäubende Pfirsiche

Pfirsich-Kreuzbestäubung zwischen den Blüten auf zwei verschiedenen Bäumen erfordert Bienen, aber wenn Ihre Pfirsiche an einem Ort wachsen, an dem die Bienen die Blüten nicht erreichen können, müssen Sie sie möglicherweise selbst bestäuben. Es kann auch sein, dass Bienen Ihre Pfirsiche weniger häufig bestäuben, wenn sie in Ihrer Gegend kühler sind als gewöhnlich, was die Aktivität der Insekten verringert. Verwende einen kleinen Pinsel, um den Blütenstaub von einer Blüte zur nächsten auf deinen Zwergpfirsichbäumen zu bewegen. Indem Sie die Blüten von Hand bestäuben, können Sie eine fremdbefruchtende Pflanze erreichen, selbst wenn die Bienen nicht kooperieren.


Video-Guide: Granatapfel durch Samen vermehren, erste Ernte.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen