Menü

Garten

Schneiden Sie Zurück Spiderwort Im Herbst Oder Frühling?

Spiderworts (tradescantia spp.) sind stauden, die in warmen monaten des jahres grüne und blaue, rosa, magentafarbene, weiße oder lavendelfarbene blüten liefern. Die pflanzen erreichen 18 bis 24 zentimeter groß. Je nach art sind sie in den klimazonen 3 bis 10 des us-landwirtschaftsministeriums winterhart. Schneiden...

Schneiden Sie Zurück Spiderwort Im Herbst Oder Frühling?


In Diesem Artikel:

Spiderworts (Tradescantia spp.) Sind Stauden, die in warmen Monaten des Jahres grüne und blaue, rosa, magentafarbene, weiße oder lavendelfarbene Blüten liefern. Die Pflanzen erreichen 18 bis 24 Zentimeter groß. Je nach Art sind sie in den Pflanzenhärtegraden 3 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart. Schneiden Sie die Spinnwürmer während der Wachstumsperiode zurück, um das Wachstum zu erneuern, und im Herbst oder Frühjahr wieder, bevor neues Wachstum eintritt.

Über Spiderwort

Spiderwort produziert grasähnliches Laub mit fleischigen, schleimigen Stielen. Wenn die Stiele zerbrochen sind, kommt ein klebriger Saft hervor, der sich zu feinen, fadenartigen Strängen verhärtet, die einem Spinnennetz ähneln und den Pflanzen ihren gemeinsamen Namen geben. Blumen haben drei Blütenblätter und gefiederte Staubblätter, und jeder ist für nur einen Tag geöffnet. Jeder Blütenstiel hat viele Blütenknospen, und Blüte ist von Frühling bis Mitte Sommer, mit möglicher Rebloom im Herbst. Spiderworts wachsen gut in schattigen Bereichen. Da das Laub nach der ersten Blüte abnimmt, kannst du es für sauberes neues Wachstum zurückschneiden.

Arten von Spinnenwürmern

Etwa 71 Spinnenartenarten kommen aus dem gemäßigten nordamerikanischen Süden bis nach Argentinien vor. Zu den Arten, die normalerweise in Gärten wachsen, gehören Ohio-Spiderwort (Tradescantia ohiensis), in den USDA-Zonen 5 bis 10 winterhart, und Virginia-Spiderwort (Tradescantia virginiana) in den USDA-Zonen 4 bis 9. Eine große Gruppe von Hybridspidermoos (Tradescantia andersoniana) ist verfügbar von der Kreuzung der einheimischen Spiderwort-Arten. Sie haben größere Blüten als Spinnenarten und eine größere Auswahl an Pflanzenhöhen und Blütenfarben. Die Sorte "Blue and Gold" (Tradescantia x "Blue & Gold"), auch bekannt als "Sweet Kate", hat auffällige goldgelbe Blätter und violett-blaue Blüten. Schneide jegliches normale grüne Laub zurück, das auf dieser Pflanze erscheint. Die hybriden Spinnenarten, einschließlich "Blau und Gold", sind in den USDA-Zonen 5 bis 9 robust.

Growing Season Beschneiden

Spiderworts blühen im Spätsommer oft wieder auf, wenn man sie im Hochsommer nach dem ersten Blütenstrauch zurückschneidet. Tracy DiSabato-Aust empfiehlt in ihrem Buch "The Well-Tended Perennial Garden", das frühe Wachstum der Spiderwort um die Hälfte zurückzunehmen, nach der ersten Blüte die Hälfte zu reduzieren und die Pflanze um zwei Drittel zu reduzieren nachdem das Blühen aufgehört hat. In Trockenperioden kann das Spinnenkraut braun werden, obwohl die Pflanzen nicht absterben. Schneiden Sie das Laub wieder auf ungefähr 6 Zoll und liefern Sie zusätzliches Wasser, um das Wachstum zu erneuern. Eine hybride Kulturvarietät mit buntem rosa-cremefarbenem Laub, "Errötende Braut" (Tradescantia andersoniana "Errötende Braut"), profitiert davon, dass sie während der Wachstumsperiode zurückgeschnitten wird, wenn das Laub zu grün wird.

Ruhende Saison Beschneiden

Sobald im späten Herbst und frühen Winter kühleres Wetter eintrifft, verlangsamt sich das Wachstum und die Blüte hört auf. Bei Frost kommt das vorhandene Laub zurück und Sie können das Laub entfernen, um den Garten sauber zu halten. Es gibt keine feste Regel darüber, wann das alte Laub entfernt werden soll. Sie können es im Herbst zurückschneiden oder das alte Laub an Ort und Stelle lassen und es im Frühling entfernen, bevor das neue Wachstum auftritt.


Video-Guide: Tradescantia, Wasserranke, Dreimasterblume, flinker Heinrich.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen