Men├╝

Garten

Ben├Âtigen Tulpenzwiebeln Eine Kalte, Feuchte Stratifizierung?

Tulpen (tulipa spp.) erhellen g├Ąrten im sp├Ąten winter bis zum fr├╝hen fr├╝hling mit ihren zahlreichen farben und hunderten von verschiedenen sorten, die sie in gartenbeeten oder rasenfl├Ąchen naturalisieren k├Ânnen. Diese klassischen blumenzwiebeln sind an trockene sommer mit kontrastreich k├╝hlen wintern gew├Âhnt, sagt die texas a & m university aggie...

Ben├Âtigen Tulpenzwiebeln Eine Kalte, Feuchte Stratifizierung?


In Diesem Artikel:

Temperaturver├Ąnderungen regen die Zwiebel an, St├Ąngel und Bl├╝ten zu z├╝chten.

Temperaturver├Ąnderungen regen die Zwiebel an, St├Ąngel und Bl├╝ten zu z├╝chten.

Tulpen (Tulipa spp.) Erhellen G├Ąrten im sp├Ąten Winter bis zum fr├╝hen Fr├╝hling mit ihren zahlreichen Farben und Hunderten von verschiedenen Sorten, die Sie in Gartenbeeten oder Rasenfl├Ąchen naturalisieren k├Ânnen. Diese klassischen Blumenzwiebeln sind an trockene Sommer mit kontrastreich k├╝hlen Wintern gew├Âhnt, hei├čt es auf der Website der Texas A & M Universit├Ąt Aggie Horticulture. Um Tulpen erfolgreich zu z├╝chten, m├╝ssen die Zwiebeln kalt, aber nicht feucht geschichtet oder in feuchtem Bodenmedium gelagert werden.

Nat├╝rliche wachsende Umwelt

Tulpen gedeihen in relativ k├╝hlen Klimazonen innerhalb der Pflanzenh├Ąrtezonen 3 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums. Sie sind nat├╝rlich Bodentemperaturen nahe 40 Grad Fahrenheit ausgesetzt, typischerweise w├Ąhrend des Herbstes und Winters. Dieser kalte Zyklus zeigt an, dass der Fr├╝hling nahe ist, da Zwiebeln die kalte Umgebung erkennen und Wurzeln aussenden, w├Ąhrend sich St├Ąngel und Bl├╝ten schnell entwickeln. Obwohl Tulpen eine feuchte Pflanzstelle bevorzugen, reagieren die Zwiebeln eher auf die kalten Temperaturen als auf die Verf├╝gbarkeit von Wasser.

Bagged K├Ąlte

Sie k├Ânnen eine Kaltbehandlung f├╝r Ihre Tulpen, die in w├Ąrmeren Gebieten wachsen, simulieren, indem Sie sie in den K├╝hlschrank stellen. Vermeiden Sie die Verwendung von Plastikt├╝ten, die das Eindringen von Luft behindern, da die Gl├╝hbirnen in lufteinschr├Ąnkendem Kunststoff schnell verrotten. Legen Sie die Zwiebeln stattdessen lose in eine Papiert├╝te und lassen Sie sie im K├╝hlschrank offen stehen. Sie sollten die Temperatur des K├╝hlschranks auf 40 oder 45┬░ F stellen. Nach 6 Wochen K├Ąlte m├╝ssen die Tulpen im Freien zwischen November und Januar auf eine Tiefe von 6 Zoll f├╝r das Wachstum von St├Ąngeln und Blumen gepflanzt werden.

Torf verwenden

Obwohl es nicht notwendig ist, k├Ânnen Sie kalte Feuchtigkeitsschicht in einem K├╝hlschrank mit Torfmoos verwenden. Indem Sie einen Beh├Ąlter mit Torf f├╝llen und befeuchten, hat Ihre Gl├╝hbirne eine simulierte Bodenposition mit dem richtigen Temperaturbereich. Setzen Sie die Gl├╝hbirne vorsichtig in das Medium und bedecken Sie sie vorsichtig mit dem feuchten Torf. Diese Strategie erm├Âglicht es den Zwiebeln, Wurzeln zu schlagen, wenn sie im Freien transplantiert werden. Obwohl sie Torf um sich herum haben, gefrieren Zwiebeln bei Temperaturen unter 32 F. leicht und bl├╝hen nicht.

Vermeiden Sie Ethylengas

Bevor Sie Ihre Zwiebeln in den K├╝hlschrank stellen, reinigen Sie alle Fr├╝chte, auch wenn sie in einer Frischhaltebox sind. Wenn Fr├╝chte wie ├äpfel reifen, geben sie Ethylengas ab. Obwohl normalerweise harmlos, stoppt dieses Gas aktiv die Bl├╝tenentwicklung und t├Âtet alle Tulpenknospen in der Zwiebel ab. Wenn Sie Ihre Zwiebeln aus dem K├╝hlschrank lassen m├╝ssen, bis Sie alle Fr├╝chte entfernen k├Ânnen, lassen Sie sie nicht zu lange drinnen. Gl├╝hbirnen schrumpfen schlie├člich und sterben durch Wasserverlust.


Video-Guide: .

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen