Men√ľ

Garten

Tomatenpflanzen Bevorzugen Morgen- Oder Nachmittagssonne

Tomaten gedeihen in voller sonne und fruchtbaren, gut durchl√§ssigen, leicht sauren boden mit einem ph-wert zwischen 6,0 und 6,8. F√ľr ein gesundes wachstum ben√∂tigen tomatenpflanzen t√§glich mindestens 8 stunden direkte sonneneinstrahlung. Die sonnenstunden m√ľssen jedoch nicht aufeinander folgen. Dies bedeutet, dass tomaten erfolgreich in beiden...

Tomatenpflanzen Bevorzugen Morgen- Oder Nachmittagssonne


In Diesem Artikel:

Tomatenpflanzen, die weniger als 8 Stunden Sonnenlicht pro Tag erhalten, produzieren weniger und kleinere Fr√ľchte.

Tomatenpflanzen, die weniger als 8 Stunden Sonnenlicht pro Tag erhalten, produzieren weniger und kleinere Fr√ľchte.

Tomaten gedeihen in voller Sonne und fruchtbaren, gut durchl√§ssigen, leicht sauren Boden mit einem pH-Wert zwischen 6,0 und 6,8. F√ľr ein gesundes Wachstum ben√∂tigen Tomatenpflanzen t√§glich mindestens 8 Stunden direkte Sonneneinstrahlung. Die Sonnenstunden m√ľssen jedoch nicht aufeinander folgen. Dies bedeutet, dass Tomaten in der Morgen- und Nachmittagssonne erfolgreich gez√ľchtet werden k√∂nnen, solange die Anzahl der Stunden 8 oder mehr betr√§gt. Mit ausreichend Feuchtigkeit und reichlich N√§hrstoffen produzieren Tomatenpflanzen eine F√ľlle an Fr√ľchten.

Vorteile von Morgenlicht

Das Morgenlicht versorgt Ihre Tomatenpflanzen mit Licht hoher Intensit√§t ohne die √ľberm√§√üige Hitze der Mittagssonne. An Orten, an denen das Quecksilber nachmittags aufsteigt, ist es w√ľnschenswert, die Tomatenpflanzen mehrere Stunden am Morgen zu beleuchten und sie w√§hrend der hei√üesten Zeit des Tages zu sch√ľtzen. Wenn Ihre Tomaten weniger als 8 Stunden am Morgen Licht erhalten, ben√∂tigen sie zus√§tzliche Nachmittagssonne, um gesundes Wachstum zu f√∂rdern.

Mittagssonne

W√§hrend der hei√üesten Zeit des Tages, in der Regel zwischen 12 und 14 Uhr, kann die Sonneneinstrahlung je nach Standort f√ľr Ihre Tomatenpflanzen zu intensiv sein. W√§hrend dieser Zeit ist etwas Schatten erw√ľnscht, um den Stress f√ľr Ihre Tomatenpflanzen zu reduzieren. Die Verwendung von Schattiert√ľchern oder strategisch gepflanzten Sonnenblumen kann Ihren Tomatenpflanzen Entspannung aus der Mittagssonne bieten.

Nachmittagssonne

Die Nachmittagssonne bietet das Licht, das Ihre Tomatenpflanzen ben√∂tigen, um ohne die Intensit√§t der Mittagssonne gedeihen zu k√∂nnen. Mehrere Stunden direkter Sonneneinstrahlung nach 2 Uhr morgens, zus√§tzlich zu Morgenlicht, ist typischerweise zum Z√ľchten von Tomaten erw√ľnscht.

√úberlegungen

Tomaten wachsen entweder in der Morgen- oder Nachmittagssonne, profitieren aber h√§ufig von einer Kombination der beiden. Der Schl√ľssel zu einer erfolgreichen Tomatenproduktion liegt in den kombinierten Sonnenstunden und einem gewissen Schutz w√§hrend der hei√üesten Zeit des Tages. Das Pflanzen von Tomaten auf der √∂stlichen Seite Ihres Hauses, vorausgesetzt, das Morgenlicht ist nicht eingeschr√§nkt, ist eine praktikable L√∂sung f√ľr diejenigen, die in Gebieten leben, die intensive Nachmittagshitze erhalten.


Video-Guide: Guten Morgen liebe Tomaten.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen