Menü

Garten

Machen Sie Antimykotische Pulver Für Rosengärten?

Wenn sie möchten, dass ihre rosen (rosa spp.) probleme haben, ein pulver zu nehmen, können fungizide pulver eine rolle spielen. Die pulver schützen ihren rosengarten vor vielen gefürchteten pilzkrankheiten. Im allgemeinen durchdringen fungizide pflanzengewebe nicht tief genug, um krankheiten zu beseitigen, sondern werden stattdessen als vorbeugende...

Machen Sie Antimykotische Pulver Für Rosengärten?


In Diesem Artikel:

Suche

Suchen Sie nach "benetzbaren" Pulvern, die auf Rosen gemischt und aufgesprüht werden.

Wenn Sie möchten, dass Ihre Rosen (Rosa spp.) Probleme haben, ein Pulver zu nehmen, können fungizide Pulver eine Rolle spielen. Die Pulver schützen Ihren Rosengarten vor vielen gefürchteten Pilzkrankheiten. Im Allgemeinen durchdringen Fungizide das Pflanzengewebe nicht tief genug, um Krankheiten auszurotten, sondern werden stattdessen als vorbeugende Behandlungen verwendet. Wenn Sie Pulver zu Sprays oder Granulaten bevorzugen, gibt es ein paar Möglichkeiten - von der alten Schule bis zum Neumodell. Abhängig von der Art oder Kulturvarietät sind die Rosen in den Klimazonen 3 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums mehrjährig.

Sprinkle Schwefel

Schwefel ist eine jahrhundertealte Behandlung, um Pflanzen gesund zu halten. Die organische Verbindung kann helfen, Rosen gegen Botrytis-Kraut, schwarzen Fleck, echten Mehltau und Rost zu schützen. Tragen Sie im Frühjahr Schwefelpulver-Fungizide auf, bevor die Temperaturen 90 Grad Fahrenheit erreichen. Es ist auch wichtig, mindestens einen Monat zu warten, bevor Sie Schwefelpulver verwenden, wenn Sie Rosen mit Gartenbauöl behandelt haben. Ansonsten können die aktiven Verbindungen in jedem einen Rosenstrauch beeinflussen und möglicherweise töten.

Wette auf Backpulver

Es ist die am wenigsten komplizierte und kosteneffektivste Methode zur Vorbeugung gegen Rosenkrankheiten. Backpulver hat fungizide Eigenschaften. Verwenden Sie das pulverförmige Material, auch bekannt als Natriumbicarbonat, als verdünnten Spray zur Behandlung einer breiten Palette von Pilzkrankheiten, einschließlich Mehltau, Rost und Schwarzfleckenkrankheit. Für jeden Liter Wasser 1 Teelöffel Backpulver und 3 Tropfen Flüssigseife hinzufügen. Geben Sie die Backpulverlösung in eine Sprühflasche oder einen Rucksacksprayer

Versuchen Sie Thiophanat Methyl

Oft als Pulver, das mit Wasser verdünnt und als Spray verwendet wird, erhältlich, ist Thiophanatmethyl ein Breitspektrumfungizid. Bei Rosen kann Thiophanatmethyl Pilzkrankheiten wie Botrytis-Knollenfäule, Anthraknose, Schwarzfleckenkrankheit, Mehltau und Pilzflecken behandeln oder vorbeugen. Das Produkt wird am besten selten verwendet, weil Pilzsporen eine Resistenz gegen diese bilden können.


Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen