MenĂŒ

Garten

Können Erbsen Und Mais Von Einander Gepflanzt Werden?

Wie jede begleitpflanzungskarte ihnen sagen wird, sind die erbsen (pisum sativum) und mais (zea mays) gute nachbarn im garten. Ein mitglied der großen familie der leguminosen, erbsen verwandten gehören alle arten von bohnen, erdnĂŒsse, luzerne, lupinen und robinien. Mais ist das einzige mitglied der grasfamilie, die als gemĂŒse gegessen wird...

Können Erbsen Und Mais Von Einander Gepflanzt Werden?


In Diesem Artikel:

Mais und Erbsen bilden eine vorteilhafte Partnerschaft.

Mais und Erbsen bilden eine vorteilhafte Partnerschaft.

Wie jede Begleitpflanzungskarte Ihnen sagen wird, sind die Erbsen (Pisum sativum) und Mais (Zea mays) gute Nachbarn im Garten. Ein Mitglied der großen Familie der Leguminosen, Erbsen Verwandten gehören alle Arten von Bohnen, ErdnĂŒsse, Luzerne, Lupinen und Robinien. Mais ist das einzige Mitglied der Grasfamilie, die als GemĂŒse gegessen wird. Schutz vor den Elementen und tierischen SchĂ€dlingen, vertikale UnterstĂŒtzung und angereicherter Boden stammen von der Vereinigung der zwei JahrbĂŒcher, aber Mais profitiert am meisten.

Die Stickstoffverbindung

Knollen, die an den Wurzeln von HĂŒlsenfrĂŒchten wachsen, stellen den atmosphĂ€rischen Stickstoff im Boden fĂŒr den Pflanzengebrauch zur VerfĂŒgung. Zu Mais, einem schweren Futter, der reichhaltigen Boden braucht, ist diese Bekehrung durch seine Erbsenbegleiter ein Segen. Ausreichend Stickstoff ist besonders wichtig fĂŒr das Wohlbefinden von Mais. Vergilbende BlĂ€tter als Quastenform, ein klassisches Zeichen fĂŒr Stickstoffmangel im Mais, können vermieden werden, wenn Erbsen das gleiche GemĂŒsebeet teilen. Wenn eine frĂŒhe Ernte von Erbsen die Ernte in der NĂ€he einer spĂ€teren Pflanzung von Mais erreicht, bis zu den verbrauchten Reben, um den Boden weiter zu verbessern.

VermÀchtnis der "Drei Schwestern"

In ihren "Three Sisters" -GĂ€rten pflanzten einst die Ureinwohner Mais, Bohnen und KĂŒrbis. WĂ€hrend die HĂŒlsenfrĂŒchte den Boden fĂŒr den Mais bereicherten, unterstĂŒtzten die MaisstĂ€ngel den Aufstieg der Bohnen, und der KĂŒrbis beschattete den Boden und entmutigte das Wachstum von Unkraut. In Mesoamerika sind die drei Kulturen immer noch zusammen angebaut. In einer Studie, die in der NĂ€he von Tabasco, Mexiko, durchgefĂŒhrt wurde, wurde die Pflanzmischung mit einzelnen Pflanzen jedes GemĂŒses verglichen. Mais, der zusammen mit den anderen beiden angebaut wurde, zeigte betrĂ€chtlich höhere ErtrĂ€ge als wenn er alleine gepflanzt wurde. Auf der anderen Seite litten Bohnen- und KĂŒrbiskulturen, wenn sie zusammen mit den anderen angebaut wurden. Die von den MaisstĂ€ngeln angebotene Weinrebe unterstĂŒtzt den Mais, indem er die Pflanze sicherer verankert, sie vor dem Wind schĂŒtzt und bei starkem Weinwachstum die hungrigen WaschbĂ€ren abschreckt.

Optimale Intercropping-Anforderungen

Wenn zwei Pflanzen zusammen gepflanzt werden, sollten mehrere Faktoren berĂŒcksichtigt werden, um die Zusammenarbeit zu maximieren und den Wettbewerb zu minimieren. AusdĂŒnnung SĂ€mlinge von beiden verhindern ÜberfĂŒllung. Positionieren Sie die Pflanzen so, dass alle Zugang zu der Menge an Sonnenlicht haben, die sie benötigen, ohne dass diese blockiert wird. Am wichtigsten ist es, die Reifezeiten oder Entwicklungszeiten der Pflanzen durch die Wahl der Sorten zu verschieben. Somit wird der Spitzenbedarf an NĂ€hrstoffen, Wasser und Sonnenlicht nicht gleichzeitig auftreten.

Timing der Intercropping

Als Beispiel fĂŒr eine gute ZwischenfruchtanbauflĂ€che kann eine Reihe frĂŒher Erbsen zwischen zwei Maisreihen gepflanzt werden. Bevor der Mais groß genug wird, um die Erbsen zu bedecken oder zu schattieren, werden sie geerntet und die Pflanzen werden umgedreht. In einer langjĂ€hrigen Praxis in den sĂŒdlichen Staaten werden Cowpeas spĂ€t im stehenden Mais gepflanzt. Da die Maisernte weit auseinander lag, erhielten die jungen Erbsen genug Licht. Und da die Reife fĂŒr den Mais nah ist, mĂŒssen die Erbsen nicht um Wasser und Nahrung konkurrieren. Die MaisstĂ€ngel, die nach der Ernte ĂŒbrig geblieben sind, unterstĂŒtzen die Erbsen.


Video-Guide: Stangenbohnen sÀen.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen