Menü

Zuhause

Erhalten Eigentümer Eine Entschädigung Für Die Erleichterung?

Erleichterungen bieten einen rechtlichen mechanismus, um land für einen bestimmten zweck zu nutzen, ohne die immobilie kaufen zu müssen. Anstatt zahlreiche landstriche zu kaufen, um ein neues kanalsystem zu installieren, kauft eine stadt dienstbarkeiten bei verschiedenen grundbesitzern. Während die derzeitigen besitzer eine entschädigung erhalten, sind in den meisten fällen zukünftige besitzer der...

Erhalten Eigentümer Eine Entschädigung Für Die Erleichterung?


In Diesem Artikel:

Grundbesitzer, die die Grunddienstbarkeit für Abwasserleitungen gewähren, erhalten eine Entschädigung.

Grundbesitzer, die die Grunddienstbarkeit für Abwasserleitungen gewähren, erhalten eine Entschädigung.

Erleichterungen bieten einen rechtlichen Mechanismus, um Land für einen bestimmten Zweck zu nutzen, ohne die Immobilie kaufen zu müssen. Anstatt zahlreiche Landstriche zu kaufen, um ein neues Kanalsystem zu installieren, kauft eine Stadt Dienstbarkeiten bei verschiedenen Grundbesitzern. Während die derzeitigen Eigentümer eine Entschädigung erhalten, erhalten die zukünftigen Eigentümer der Grunddienstbarkeit in den meisten Fällen keine Zahlung. Um eine Entschädigung für eine Dienstbarkeit zu erhalten, muss der Eigentümer in der Regel derjenige sein, der die Dienstbarkeit zunächst gewährt.

Gewähren Sie Erleichterungen

Eigentümer erhalten lediglich eine Entschädigung für Zuschüsse. Eine Zuschussdienstbarkeit ist eine, in der der Eigentümer von einer Person, Firma oder Regierung angesprochen wird, die einen Teil des Landes des Eigentümers nutzen muss. Nach Diskussion und Verhandlung wird ein Preis für die Dienstbarkeit vereinbart. Eigentümer erhalten keine Entschädigung für Dienstbarkeiten, die über lange Zeiträume auftreten, wie beispielsweise eine Person, die eine unbefestigte Straße benutzt, um Zugang zu ihrem Eigentum zu erhalten. Diese Dienstbarkeit reift nach einer vorgeschriebenen Anzahl von Jahren und es wird keine Entschädigung gezahlt.

Verhandlungen

Eigentümer können Grunddienstbarkeitszahlungen aushandeln, obwohl ihre Position etwas kompromittiert ist. Eine Stadt, die Dienstbarkeiten für ein neues Abwassersystem kauft, hat das Recht, die Grunddienstbarkeit zu nehmen, wenn keine Einigung erzielt wird. Es ist viel einfacher und einfacher, eine Einigung zu erzielen, als eine gerichtliche Klage einzureichen, so dass der Eigentümer diese Hebelwirkung hat. Auf jeden Fall wäre es einem Besitzer gut, das erste Angebot der Stadt nicht anzunehmen. Ein Eigentümer kann die Stadt möglicherweise auch dazu bewegen, den Verlauf der Abwasserleitungen geringfügig zu ändern, wenn dadurch das Grundstück weniger gestört wird. Ein Eigentümer hat Anspruch auf Entschädigung für den Verlust der Nutzung der Immobilie sowie Schäden für den Verlust von Bäumen und Vegetation.

Steuern

Der Eigentümer von Immobilien zahlt Steuern an die lokale Steuerbehörde. Der Inhaber einer Dienstbarkeit gilt nicht als Eigentümer. Die Abwasserleitung wird jahrelang durch das Eigentum des Eigentümers verlaufen und die Nutzung der Liegenschaft über die Leitung verringern. Der Eigentümer sollte erwägen, einen Inhaber der Grunddienstbarkeit zu bitten, einen Teil der Grundsteuer als Teil des Verhandlungsprozesses zu zahlen. Wenn die Grunddienstbarkeit 2 Prozent des Wertes der Immobilie betrifft, wäre eine Vereinbarung zur Zahlung von 2 Prozent der Grundsteuer pro Jahr angemessen. Dies wäre eine Situation, in der ein zukünftiger Eigentümer eine Entschädigung für eine Dienstbarkeit erhalten könnte, da die Vereinbarung mit den nachfolgenden Eigentümern fortgesetzt würde.

Erweiterung

Die Erweiterung einer Dienstbarkeit bietet die Möglichkeit einer zusätzlichen Entschädigung. Reparatur und Wartung ist keine Erweiterung. Eine Stadt, die die alten Kanalrohre ausgräbt und neue einbaut, ist keine Erweiterung, es sei denn, sie benötigt mehr Land. Eine Erweiterung könnte der Wunsch nach einer größeren Vorfahrt oder die Notwendigkeit sein, die Dienstbarkeit auf einen anderen Teil der Immobilie zu verlagern. Wenn die Erweiterung mit einem neuen Besitzer erfolgt, erhält dieser Besitzer eine Vergütung.


Video-Guide: YPF-Enteignung: Spanien droht mit Maßnahmen.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen