MenĂŒ

Garten

Wachsen Nadeln Auf Einem Kaktus ZurĂŒck?

Kaktusstacheln wachsen aus spezialisierten regionen, areolen oder wirbelsĂ€ulenkissen genannt. Areolen kommen entlang des teils des kaktus vor, der als der stiel bekannt ist, der paddelförmig, rund, zylindrisch, sĂ€ulenartig oder blattartig sein kann. Areolen fĂŒhren auch zu neuen zweigen und blĂŒten. Wenn die stacheln einer areole entfernt werden, werden sie nicht...

Wachsen Nadeln Auf Einem Kaktus ZurĂŒck?


In Diesem Artikel:

Die Areolen eines Kaktus können als unscharfe Punkte unterhalb der WirbelsÀulenhaufen erscheinen.

Die Areolen eines Kaktus können als unscharfe Punkte unterhalb der WirbelsÀulenhaufen erscheinen.

Kaktusstacheln wachsen aus spezialisierten Regionen, Areolen oder WirbelsĂ€ulenkissen genannt. Areolen kommen entlang des Teils des Kaktus vor, der als der Stiel bekannt ist, der paddelförmig, rund, zylindrisch, sĂ€ulenartig oder blattartig sein kann. Areolen fĂŒhren auch zu neuen Zweigen und BlĂŒten. Wenn die Stacheln einer Areole entfernt werden, wachsen sie nicht zurĂŒck.

Areolen

Nur Kakteen haben Areolen, und sie sitzen oft auf vergrĂ¶ĂŸerten Basen, den sogenannten Tuberkeln. Areolen können lange, nippelförmige Tuberkel haben, wie beispielsweise Nadelkissenkakteen (Mammillaria spp.). Bei anderen Arten, wie Goldfaßkakteen (Echinocactus grusonii), suchen Sie nach Areolen entlang der Grate, die tatsĂ€chlich verschmolzene Tuberkel sind. Bei einigen Arten, wie Weihnachtskakteen (Schlumbergera x buckleyi), sind Tuberkel weniger ausgeprĂ€gt. Suchen Sie fĂŒr diese Kakteen nach unscharfen Bereichen, die einzelnen WirbelsĂ€ulenclustern zugrunde liegen. Es gibt ungefĂ€hr 150 Arten von Nadelkissenkakteen, die je nach Art die Klimazonen 4 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums umfassen. Der goldene Faserkaktus wĂ€chst in den USDA-Zonen 9 bis 11, und der Weihnachtskaktus wĂ€chst im Freien in den USDA-Zonen 9 bis 11. Viele Kakteen gedeihen im Haus als Zimmerpflanzen.

Wie Stacheln wachsen

Technisch sind Stacheln modifizierte BlÀtter. Sie entwickeln sich aus Zellhaufen, die als WirbelsÀulenprimordien bezeichnet werden. Junge Dornen bestehen aus lebendem Gewebe, das sich aus der WirbelsÀulenprimordia entwickelt, aber dieses Gewebe muss dann absterben, um eine gehÀrtete und reife WirbelsÀule zu bilden. Aus diesem Grund ist das Entfernen der Dornen von einer Areole dauerhaft. Sobald die Dornen entfernt sind, werden neue Dornen nur aus den lebenden WirbelsÀulenprimordien neuer Areolen hervortreten, die sich entlang des Stiels bilden, wenn der Kaktus wÀchst.

Arten von Stacheln

Obwohl das Entfernen von Stacheln einen Kaktus weniger stachlig macht, kann er das Aussehen der Pflanze ruinieren. Dornen können haarig, abgeflacht und gerillt sein, hakenförmig, gerade, borstig, kammförmig, papierartig, gefiedert oder verdreht. Die Farben reichen von schwarz, braun, orange, rot, pink, grau, gelb, golden oder weiß. Die meisten Kakteen haben zwei Arten von Dornen: die grĂ¶ĂŸere zentrale WirbelsĂ€ule in Richtung der Mitte der Areole und die schlankeren radialen Dornen, die sie umgeben. Einige der am meisten gefĂŒrchteten Dornen sind Glochiden, die feinen, mit Stacheln versehenen Dornen an Kaktusfeigen (Opuntia spp.) An der Basis der grĂ¶ĂŸeren Dornen. Kaktusfeigen wachsen in den USDA-Zonen 3b bis 11, abhĂ€ngig von der Art.

Spine-Funktion

Stacheln dienen mehreren Zwecken, und der Verlust von Dornen kann eine Pflanze benachteiligen. Zum Beispiel können dick behaarte Arten an Stellen, wo Stacheln entfernt werden, Sonnenbrand bekommen. Der Verlust von Stacheln kann auch bei heißem Wetter zu einem erhöhten Wasserverlust fĂŒhren, da Stacheln dazu beitragen, eine isolierende Luftschicht nahe der Haut der Pflanze zu halten. Einige Arten von Kakteen hĂ€ngen von ihren Stacheln als Kondensationspunkte fĂŒr Nebel oder Nebel ab und liefern einen Teil des Wasserbedarfs der Pflanze. Schließlich haben Kakteen, die im Freien wachsen, ein höheres Risiko, von Kaninchen, Rehen und anderen Wildtieren angeknabbert zu werden, wenn die Dornen entfernt werden.


Video-Guide: Pitahaya Drachenfrucht Kaktus zĂŒchten - DIY Pflanzen aus exotischen FrĂŒchten selber ziehen.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen