Men√ľ

Zuhause

Do It Yourself: Wie Man Abschottung Stoppt

Laut realtytrac erhielt eine von 78 wohneinheiten im land im ersten halbjahr 2010 mindestens eine zwangsvollstreckung. Im juni 2010 erhielten 313.841 immobilien entweder eine zahlungsaufforderung, einen auktionsverkauf oder eine bankbeschlagnahme, was gegen√ľber juni 2009 einer abnahme von fast 7 prozent entspricht kalifornien f√ľhrte die nation mit 340.740 wohnungen...

Do It Yourself: Wie Man Abschottung Stoppt


In Diesem Artikel:

Laut RealtyTrac erhielt eine von 78 Wohneinheiten im Land im ersten Halbjahr 2010 mindestens eine Zwangsvollstreckung. Im Juni 2010 erhielten 313.841 Immobilien entweder eine Zahlungsaufforderung, einen Auktionsverkauf oder eine Bankbeschlagnahme, was gegen√ľber Juni 2009 einer Abnahme von fast 7 Prozent entspricht Kalifornien f√ľhrte die Nation mit 340.740 Wohneinheiten in dem Staat, der in den ersten sechs Monaten des Jahres 2010 eine Abschottung eingereicht hatte, eine 15 Prozent Abnahme von den vorherigen sechs Monaten. Wenn Sie zu den Hunderttausenden geh√∂ren, die vor einer Zwangsvollstreckung stehen, gibt es Auswege.

1

Kontaktieren Sie Ihren Kreditgeber. Das US-Ministerium f√ľr Wohnungswesen und Stadtentwicklung (HUD) r√§t Ihnen, Ihre Bank anzurufen, wenn Sie ein Problem vorhersehen oder Ihre erste Zahlung verpassen. Nachdem Sie eine Zahlung oder zwei verpasst haben, wird Ihre Bank Sie kontaktieren. Ignoriere seine Anrufe oder Briefe nicht.

2

Erarbeiten Sie eine Zahlungsvereinbarung. Wenn Ihre Situation vor√ľbergehend ist, k√∂nnte Ihr Kreditgeber bereit sein, Zahlungen auf Ihr Darlehen vor√ľbergehend auszusetzen, ein Verfahren, das als Nachsicht bekannt ist, w√§hrend Sie wieder auf den Beinen sind. Am Ende der Forbearance-Periode zahlen Sie Ihrem Kreditgeber den f√§lligen Betrag in Form einer Einmalzahlung, die als Wiedereinstellung bezeichnet wird, oder in monatlichen Raten zus√§tzlich zu Ihrer normalen Hypothekenzahlung, bis Ihr Konto aktuell ist.

3

Bewerben Sie sich f√ľr eine Hypothek √Ąnderung. Wenn Sie sich nicht vorstellen, dass sich Ihre finanzielle Situation √§ndert, k√∂nnten Sie sich f√ľr eine √Ąnderung qualifizieren, die Ihre monatliche Hypothekenzahlung auf ein handhabbareres Niveau bringen soll. Kreditgeber k√∂nnen Ihr Darlehen in einer Vielzahl von M√∂glichkeiten √§ndern, einschlie√ülich durch Senkung des Zinssatzes, Verl√§ngerung der Laufzeit des Darlehens, Hinzuf√ľgen verpasster Zahlungen auf das Darlehen Gleichgewicht oder Verzicht oder Vergebung eines Teils des Darlehens Saldo.

4

Betrachten Sie die Refinanzierung. Refinanzierung unterscheidet sich von einer √Ąnderung darin, dass Sie in der Regel zu einem ganz neuen Kredit √ľbergehen. Zum Beispiel wandten sich viele Hauseigent√ľmer von zinsg√ľnstigen Darlehen zu 30-j√§hrigen festverzinslichen Produkten, als die Immobilienkrise im Jahr 2008 begann.

5

Bewerten Sie Ihre Berechtigung f√ľr Programme der Bundesregierung. Das Making Home Affordable-Programm des Pr√§sidenten bietet sowohl Modifizierungs- und Refinanzierungsm√∂glichkeiten als auch tempor√§re Hilfe f√ľr Arbeitslose. HUD's Hope For Hauseigent√ľmer planen Refinanzierungen, die Darlehen von Eigenheimbesitzern in FHA-versicherte 30-j√§hrige Festhypotheken k√§mpfen.

6

Bewerten Sie die Chancen, dass Sie einen Leerverkauf oder eine T√∂tung anstelle einer Zwangsvollstreckung vornehmen k√∂nnen. In beiden F√§llen werden Sie Ihr Zuhause verlieren, aber Sie werden auch die Zwangsversteigerung vermeiden. Mit einem Leerverkauf erlaubt Ihnen Ihr Kreditgeber, Ihr Haus f√ľr weniger als das, was Sie auf Ihrem Darlehen schulden, zu verkaufen und vergibt den Unterschied. Unter einer Tat-an-Stelle der Zwangsvollstreckung √ľbergeben Sie freiwillig Ihre Hausurkunde zu Ihrem Verleiher, der Ihnen erlaubt, von Ihrer Hypothek ungeschoren zu gehen.

Spitze

  • Bevor Sie eine Zahlung verpassen oder offizielle Schritte unternehmen, um auf Zwangsvollstreckungen zu reagieren, wie z. B. Standardbenachrichtigungen, empfiehlt das HUD, Ihre Finanzen zu bewerten. Schau dir an, wie viel du jeden Monat ausgibst und reduziere alles, was du nicht brauchst. Wenn Sie etwas haben, das Sie gegen Bargeld verkaufen k√∂nnen - zum Beispiel ein zweites Auto oder Schmuck -, sollten Sie es verkaufen, um Zwangsversteigerungen zu vermeiden.

Warnung

  • HUD warnt Hausbesitzer, sich vor Zwangsversteigerungsbetrug zu h√ľten. Viele Unternehmen behaupten, L√∂sungen anzubieten, wie zum Beispiel Modifikationen, die zu gut sind, um wahr zu sein. In den meisten F√§llen sind sie. Das HUD schl√§gt vor, sich mit Ihrem Darlehensgeber und / oder einem vom HUD anerkannten Wohnberater in Verbindung zu setzen, bevor Sie sich zu einem Programm zur Vermeidung von Zwangsversteigerungen verpflichten.

Video-Guide: Es ist an der Zeit - Hannes Wader.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen