MenĂŒ

Garten

Haben BlĂŒhender Kohl Und Kohl Samen?

BlĂŒhender kohl und kohl (brassica oleracea var. Acephala) werden verwendet, um den kĂŒhlen jahreszeitgarten mit buntem laub zu kleiden. Sowohl blĂŒhender grĂŒnkohl als auch blĂŒhender kohl sind Ă€hnliche pflanzen, die zu derselben art gehören. Der unterschied liegt in der blattform. BlĂŒhender grĂŒnkohl neigt dazu, gekrĂ€uselte oder gekrĂ€uselte blĂ€tter zu haben,...

Haben BlĂŒhender Kohl Und Kohl Samen?


In Diesem Artikel:

BlĂŒhender GrĂŒnkohl gehört zur gleichen Gattung und Art wie der GrĂŒnkohl.

BlĂŒhender GrĂŒnkohl gehört zur gleichen Gattung und Art wie der GrĂŒnkohl.

BlĂŒhender Kohl und Kohl (Brassica oleracea var. Acephala) werden verwendet, um den kĂŒhlen Jahreszeitgarten mit buntem Laub zu kleiden. Sowohl blĂŒhender GrĂŒnkohl als auch blĂŒhender Kohl sind Ă€hnliche Pflanzen, die zu derselben Art gehören. Der Unterschied liegt in der Blattform. BlĂŒhender GrĂŒnkohl neigt dazu, gekrĂ€uselte oder gekrĂ€uselte BlĂ€tter zu haben, wĂ€hrend blĂŒhender Kohl dazu neigt, glatte BlĂ€tter zu haben. BlĂŒhender GrĂŒnkohl und Kohl wachsen als Biennale in den Klimazonen 3 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums. Diese Zierpflanze wird am hĂ€ufigsten als einjĂ€hrige Pflanze gezĂŒchtet.

Die Blume"

BlĂŒhender GrĂŒnkohl und Kohl haben eine offene Blattformation und sind enger mit wilden GrĂŒnkohlsorten verwandt als der heimische GrĂŒnkohl. Wenn sich das Laub in einem Rosettenmuster entwickelt, bleiben die Ă€ußeren grĂŒnen BlĂ€tter grĂŒn, wĂ€hrend sich die inneren BlĂ€tter in einer kontrastierenden Farbe entwickeln. Die offene Wuchsform macht die inneren BlĂ€tter auffallend sichtbar. Diese inneren bunten BlĂ€tter werden oft wegen ihres dekorativen Wertes Blume genannt, aber die inneren BlĂ€tter sind keine echten Blumen und werden keine Samen produzieren.

Wahre Blume

Obwohl blĂŒhender GrĂŒnkohl und Kohl zweijĂ€hrige Pflanzen sind, wird diese Art von Kohl am hĂ€ufigsten als ein jĂ€hrlicher Zierwert angebaut. Biennalen benötigen zwei Jahre, um den Wachstumszyklus zu vollenden und blĂŒhen normalerweise gegen Ende der zweiten Vegetationsperiode. Wenn Sie blĂŒhenden Kohl und Kohl als einjĂ€hrige Pflanzen wachsen, werden Sie wahrscheinlich nie eine echte Blume sehen. Wenn Sie bis zur zweiten Vegetationsperiode GrĂŒnkohl und Kohl in der Erde lassen, werden die Pflanzen eine echte BlĂŒte bilden, gefolgt von Samen.

Klima und wachsende Bedingungen

KĂŒhles Wetter produziert die besten Farben in blĂŒhendem GrĂŒnkohl und Kohl. Wenn die Temperaturen unter 60° Fahrenheit fallen, idealerweise zwischen 45 und 55° F, verstĂ€rkt sich die Farbe in der Mitte. In mediterranen Klimazonen, wo die Winter kĂŒhl und feucht sind und die Sommer heiß werden, wĂ€chst der blĂŒhende GrĂŒnkohl und Kohl als eine kĂŒhle Jahreszeit. Pflanzen Sie neue Pflanzen oder fangen Sie im SpĂ€tsommer und Herbst an und ersetzen Sie die Pflanzen im nĂ€chsten FrĂŒhling durch wĂ€rmeliebende EinjĂ€hrige, wenn das Wetter sich erwĂ€rmt.

Schrauben

Warmes Wetter kann die BlĂŒtenproduktion am Ende der ersten Vegetationsperiode stimulieren, weshalb diese Biennale gewöhnlich als einjĂ€hrig angebaut wird. Sobald der blĂŒhende GrĂŒnkohl eine echte BlĂŒte hervorbringt, ist sein ornamentaler Wert vermindert. Der lange BlĂŒtenstiel tritt aus der Mitte der BlĂ€tter hervor und wird von einer gelben Blume gekrönt. Warmes Wetter lĂ€sst auch die bunten BlĂ€tter verblassen. An diesem Punkt, es sei denn, Sie möchten die Samen sammeln, ist es am besten, die Pflanzen zu entfernen und sie durch andere hitze-tolerante JahrbĂŒcher zu ersetzen.

Essbar und Ornamental

BlĂŒhender GrĂŒnkohl und Kohl, auch hĂ€ufig als Zierkohl oder Kohl bezeichnet, sind sowohl auffĂ€llig als auch essbar. Die BlĂ€tter sind zĂ€her als der GrĂŒnkohl, und der Geschmack ist weniger verlockend, aber die bunten BlĂ€tter fĂŒgen ein elegantes Element hinzu, wenn sie als Garnitur verwendet oder zu Wintersalaten hinzugefĂŒgt werden. Die Farbe und die Blattform variieren je nach Sorte und umfassen Sorten mit tiefpurpurnen bis roten Zentren, rosa, weißen und cremefarbenen Farben.


Video-Guide: Saatgut von Zwiebeln nehmen.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen