Menü

Garten

Aßen Blattläuse?

Wenn sich eine große anzahl von blattläusen sammelt, sind das keine guten nachrichten für pflanzen. Die kleinen, birnenförmigen insekten, die von braun und schwarz bis grün und gelb reichen, saugen die säfte aus pflanzenblättern und stängeln. Während sie fressen, produzieren blattläuse eine klebrige substanz, die honigtau genannt wird. Es dauert nicht lange für viele...

Aßen Blattläuse?


In Diesem Artikel:

Die röhrenartige Struktur auf der Rückseite einer Blattlaus produziert Honigtau.

Die röhrenartige Struktur auf der Rückseite einer Blattlaus produziert Honigtau.

Wenn sich eine große Anzahl von Blattläusen sammelt, sind das keine guten Nachrichten für Pflanzen. Die kleinen, birnenförmigen Insekten, die von braun und schwarz bis grün und gelb reichen, saugen die Säfte aus Pflanzenblättern und Stängeln. Während sie fressen, produzieren Blattläuse eine klebrige Substanz, die Honigtau genannt wird. Es dauert nicht lange, bis viele Blattläuse auf einer Pflanze ankommen. Nur eine Handvoll erwachsener Blattläuse produziert in wenigen Wochen Tausende von Nachkommen. Aber diese Insekten können nicht beißen.

Mundwerkzeuge

Blattläuse haben nadelartige Mundwerkzeuge. Sie benutzen die Mundwerkzeuge, um zarte Pflanzenteile zu durchbohren und die Pflanzensäfte zu konsumieren. Blattläuse können nicht kauen und können daher nicht beißen.


Video-Guide: Aphidoletes aphidimyza - räuberische Gallmücken greifen Blattläuse an.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen