MenĂŒ

Zuhause

Diy Home Composter BehÀlter

Ein einfacher kompostbehĂ€lter hilft, den komposthaufen ihres gartens zu halten, wodurch er attraktiver aussieht und vor einigen schĂ€dlingen geschĂŒtzt ist. Stellen sie den abfalleimer in einen leicht zugĂ€nglichen, aber abgelegenen bereich ihrer immobilie. Achte darauf, dass dein gartenschlauch den pfahl erreicht, da du den pfahl gelegentlich wĂ€ssern musst, wenn er zu...

Diy Home Composter BehÀlter


In Diesem Artikel:

Ein einfacher KompostbehĂ€lter hilft, den Komposthaufen Ihres Gartens zu halten, wodurch er attraktiver aussieht und vor einigen SchĂ€dlingen geschĂŒtzt ist. Stellen Sie den Abfalleimer in einen leicht zugĂ€nglichen, aber abgelegenen Bereich Ihrer Immobilie. Stellen Sie sicher, dass Ihr Gartenschlauch den Pfahl erreicht, da Sie den Pfahl gelegentlich wĂ€ssern mĂŒssen, wenn er zu trocken wird. Die GrĂ¶ĂŸe des KompostbehĂ€lters sollte proportional zu den Anforderungen Ihres Projekts sein. Manche Menschen bauen MĂŒlleimer, die groß genug sind, um Kompost mit Freunden und Familie zu teilen. Dieses Design funktioniert mit Holzpaletten jeder GrĂ¶ĂŸe; WĂ€hlen Sie Paletten aus Eiche oder einem anderen Hartholz fĂŒr die besten Ergebnisse.

1

Stellen Sie zwei der Paletten aufrecht, so dass die dĂŒnnen Bretter der Paletten vertikal stehen. Halten Sie die Paletten zusammen, um zwei Seiten eines quadratischen KompostbehĂ€lters zu bilden. Die senkrechten grĂ¶ĂŸeren Bretter der Palette, die auf die dĂŒnnen Bretter genagelt werden, sollten sich auf der Außenseite des BehĂ€lters befinden.

2

FĂ€deln Sie einen der Kabelbinder zwischen zwei der dĂŒnnen Bretter jeder Palette, um sie miteinander zu verbinden. Drehen Sie die Enden des Kabelbinders so fest wie möglich zusammen. Verwenden Sie bei Bedarf eine Zange.

3

Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Sie vier oder fĂŒnf BindedrĂ€hte haben, die die zwei Paletten zusammenhalten. Wenn die Paletten grĂ¶ĂŸer als 36 Zoll sind, fĂŒgen Sie bei Bedarf weitere VerbindungsdrĂ€hte hinzu.

4

Positionieren Sie eine dritte Palette an einem Ende und binden Sie sie mit der gleichen Montageart an ihre benachbarte Palette.

5

Stellen Sie den dreiseitigen KompostbehĂ€lter ein. Positionieren Sie die fertige Palette so, dass sie das Quadrat vervollstĂ€ndigt. Verbinden Sie eine Seite mit Kabelbindern mit dem BehĂ€lter, aber schließen Sie die Kabel nicht so fest wie in den vorherigen Schritten. Die lockere Bindung schafft ein Scharnier von Arten.

6

Eine weitere LĂ€nge des Verbindungsdrahts verdrehen, um ĂŒber die Enden der letzten Palette auf der gegenĂŒberliegenden Seite von der "klappbaren" Seite zu rutschen. Dieser Draht hĂ€lt die TĂŒr des BehĂ€lters an Ort und Stelle, wĂ€hrend der Kompost sich auflöst, aber erlaubt Ihnen, die TĂŒr leicht zu öffnen, um zu neigen und den Stapel zu ernten.

Dinge, die du brauchst

  • Vier 36-Zoll-Paletten
  • Mindestens sechzehn 36-Zoll-StĂŒcke von 16-Gauge-Bindedraht
  • Zange (optional)

Spitze

  • Ziehen Sie Schrauben oder NĂ€gel in die Ecken des BehĂ€lters, um die Struktur zu verstĂ€rken.

Warnung

  • Tragen Sie immer Handschuhe, wenn Sie mit Kabelbindern arbeiten.

Video-Guide: DIY # 4 Bokashi Eimer.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen