MenĂŒ

Zuhause

Diy Green Home Remodeling & GebÀude

Der grĂŒne planet kommt dem planeten und ihrem geldbeutel zugute. Deshalb machen so viele hausbesitzer den ĂŒbergang in ein umweltfreundlicheres zuhause: nicht nur zugunsten kĂŒnftiger generationen, sondern auch um ein wenig geld zu sparen. Wenn es darum geht, grĂŒn zu werden, gibt es viele möglichkeiten in ihrem zuhause, dass sie...

Diy Green Home Remodeling & GebÀude


In Diesem Artikel:

Going Green spart Geld und die Umwelt.

Going Green spart Geld und die Umwelt.

Der grĂŒne Planet kommt dem Planeten und Ihrem Geldbeutel zugute. Deshalb machen so viele Hausbesitzer den Übergang in ein umweltfreundlicheres Zuhause: nicht nur zugunsten kĂŒnftiger Generationen, sondern auch um ein wenig Geld zu sparen. Wenn es darum geht, grĂŒn zu werden, gibt es viele Bereiche der Möglichkeiten in Ihrem Haus, die Sie selbst nutzen können, ob Sie umgestalten oder Ihr Haus von Grund auf neu bauen.

Passives Heizen und KĂŒhlen

Going Green bedeutet, die Effizienz Ihres Hauses optimal zu nutzen. Ihr Zuhause muss sich im laufenden Betrieb erwĂ€rmen und kĂŒhlen, indem es die passive Klimatisierung optimal nutzt. Wenn Sie Ihr Haus von Grund auf neu aufbauen, berĂŒcksichtigen Sie seine Ausrichtung. Die nach SĂŒden ausgerichteten Fenster sorgen dafĂŒr, dass Ihr Zuhause im Winter wĂ€rmer wird, indem Sie die SonnenwĂ€rme nutzen. FĂŒr passive KĂŒhlung im Sommer LaubbĂ€ume in der NĂ€he von Fenstern, die nach SĂŒden, Osten oder Westen zeigen. Diese Arten von BĂ€umen ermöglichen es der Sonne, Ihr Haus im Winter zu wĂ€rmen und im Sommer gut zu schattieren, wenn die BlĂ€tter vorhanden sind.

Beleuchtung

Ersetzen oder wĂ€hlen Sie Lampen und Leuchten, die ENERGY STAR-zertifiziert sind. Nur eine ENERGY STAR-GlĂŒhbirne kann fĂŒr die Lebensdauer der GlĂŒhbirne 40 US-Dollar an Stromkosten einsparen. mit 75 Prozent weniger Energie als eine herkömmliche GlĂŒhbirne. Es hĂ€lt auch 6 mal lĂ€nger und emittiert 75 Prozent weniger WĂ€rme als eine GlĂŒhlampe. Der Einsatz von ENERGY STAR-Leuchtmitteln spart Geld und schont die Umwelt vor Treibhausgasemissionen bei der Energieerzeugung.

Luftdichtung

Ohne es zu wissen, könnte Ihr Zuhause zu viel Luft aus versteckten Spalten oder Rissen in Ihren Fenstern, TĂŒren, Decken oder Böden einlassen, was Ihre Heiz- und KĂŒhlsysteme in den Overdrive versetzt. Indem Sie Ihr Zuhause luftdicht verschließen, können Sie eine umweltfreundlichere Umgebung schaffen, die Ihnen Geld spart und Energie spart. Laut der United States Environmental Protection Agency ist die Abdichtung Ihres Hauses eine der kosteneffektivsten Möglichkeiten, um beim Heizen und KĂŒhlen Geld zu sparen und gleichzeitig die Umweltfreundlichkeit Ihres Zuhauses zu verbessern.

Repurposed Bodenbelag

Laubholz ist eine traditionelle und langlebige Bodenbelag Wahl fĂŒr Ihr Zuhause. Aber anstatt neues Parkett zu kaufen, verwenden Sie Altholz. ZweckmĂ€ĂŸiges Holz ist eine umweltfreundliche Wahl, weil es recyceltes Material ist, das fĂŒr die kommenden Jahre verwendet werden kann. Es sieht gut aus und verleiht Ihrem Zuhause Charakter. Aufbereitetes Hartholz ist eine erneuerbare Ressource, die keine VOCs (flĂŒchtige organische Verbindungen) enthĂ€lt, die wĂ€hrend der Installation freigesetzt werden. Seien Sie vorsichtig mit wiederverwendetem Holz, das Klebstoff benötigt, da industrielle Klebstoffarten ĂŒblicherweise Formaldehyd und VOC enthalten. FĂŒr die gesĂŒndesten und grĂŒnsten Böden, suchen Sie nach repurposed Parkettboden, der in der Fabrik vorbehandelt und versiegelt ist, um die Exposition gegenĂŒber schĂ€dlichen Chemikalien zu vermeiden.


Video-Guide: Couple Builds Energy Efficient Passive Solar Home - Green Building.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen