MenĂŒ

Garten

Dischidia Pflanzenpflege

Dischidien sind eine große gruppe epiphytischer pflanzen, die in sĂŒdostasien beheimatet sind. Auch manchmal als ameisenpflanze bezeichnet, haben dischideen eine einzigartige beziehung zu den insekten - ameisen verwenden die ballonartigen blĂ€tter der pflanze als unterschlupf. Hardy in us-landwirtschaftsministerium pflanzenhĂ€rtezonen 10 und 11, diese attraktiven...

Dischidia Pflanzenpflege


In Diesem Artikel:

Dischidien sind eine große Gruppe epiphytischer Pflanzen, die in SĂŒdostasien beheimatet sind. Auch manchmal als Ameisenpflanze bezeichnet, haben Dischideen eine einzigartige Beziehung zu den Insekten - Ameisen verwenden die ballonartigen BlĂ€tter der Pflanze als Unterschlupf. Hardy in den PflanzenhĂ€rtegraden 10 und 11 des US-Landwirtschaftsministeriums werden diese attraktiven und interessanten Pflanzen hĂ€ufig in kĂŒhleren Klimazonen im Haus kultiviert.

Medium pflanzen

Epiphytische Pflanzen werden manchmal als Luftpflanzen bezeichnet, weil sie sich oft an der Rinde hoch an einem Baum oder an der Felswand einer Klippe festsetzen. Sie erhalten ihre NĂ€hrstoffe aus Staub und RindenstĂŒcken, die vom Baum und von der feuchten Luft fallen. Aus diesem Grund sollten Sie Ihre Dischidien nicht in schweren Blumenerde wachsen lassen. Pflanzen Sie Ihre Dischidien stattdessen in einem lockeren, gut drainierenden Medium fĂŒr epiphytische Pflanzen; Es besteht normalerweise aus Kokosnussschalen oder geschredderter Rinde.

Licht

Das dichte Walddach SĂŒdostasiens lĂ€sst nicht viel Licht in alle Schichten des Waldes eindringen. Viele tropische Pflanzen vertragen kein direktes Sonnenlicht. Wenn Sie Ihre Dischidia direktem Sonnenlicht aussetzen, werden die zarten BlĂ€tter versengt, andererseits brauchen die Pflanzen Licht, um zu blĂŒhen und Nahrung zu produzieren. Der beste Ort fĂŒr Ihre Dischidie ist eine, wo sie heller, aber indirekter Sonneneinstrahlung ausgesetzt wird, wie in einem West-, Ost- oder SĂŒdfenster.

Wasser und Feuchtigkeit

Zu viel Wasser im Pflanzmedium fĂŒhrt dazu, dass die zarten Wurzeln dieser Pflanze verfaulen, also nur etwa alle zwei bis drei Tage. Lassen Sie das Pflanzmedium zwischen jeder BewĂ€sserung vorsichtig austrocknen. Eine einfache Möglichkeit, Luftpflanzen zu bewĂ€ssern, besteht darin, den BehĂ€lter in Wasser einzutauchen, bis die Rinde feucht ist. Wasser in der Luft ist ebenfalls wichtig. Dischchidien sind in den feuchten tropischen WĂ€ldern Asiens beheimatet und benötigen hohe Luftfeuchtigkeit. Befeuchten Sie die Pflanze, wenn Sie sie bewĂ€ssern, oder betreiben Sie jeden Tag ein oder zwei Stunden lang einen Luftbefeuchter neben der Pflanze.

Andere Überlegungen

FĂŒgen Sie eine StĂŒtzstruktur fĂŒr Ihre Pflanze hinzu, um zu klettern. Obwohl sie ĂŒber die Seiten eines Containers laufen, ziehen sie es vor zu klettern und werden ein StĂŒck Schnur oder den Draht eines hĂ€ngenden Korbes zusammenbinden. In der Wildnis klettern sie auf die Rinde ihrer WirtsbĂ€ume.


Video-Guide: Pflanzen Pflege Tutorial.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen