Men√ľ

Garten

Die Nachteile Des Pflanzens Eines Gartens

G√§rten k√∂nnen frische nahrung liefern und das aussehen der landschaft verbessern, aber das wachsen ihres eigenen gem√ľses oder der blumen hat einige m√∂gliche nachteile. Ein hinterhofgarten erfordert w√§hrend der gesamten vegetationsperiode viel arbeit und engagement. Die nachteile des gartenbaus anzuerkennen, kann ihnen helfen...

Die Nachteile Des Pflanzens Eines Gartens


In Diesem Artikel:

Gärten brauchen Zeit und körperliche Anstrengung.

Gärten brauchen Zeit und körperliche Anstrengung.

G√§rten k√∂nnen frische Nahrung liefern und das Aussehen der Landschaft verbessern, aber das Wachsen Ihres eigenen Gem√ľses oder der Blumen hat einige m√∂gliche Nachteile. Ein Hinterhofgarten erfordert w√§hrend der gesamten Vegetationsperiode viel Arbeit und Engagement. Wenn Sie die Nachteile eines Gartenbaus anerkennen, k√∂nnen Sie feststellen, ob sich das Projekt f√ľr Sie lohnt.

Zeit

Ein Garten erfordert eine zeitliche Bindung von der Planung bis zur Ernte. Der gr√∂√üte Zeitaufwand ist erforderlich, wenn Sie Ihren Garten zum ersten Mal in Betrieb nehmen, aber die Arbeit wird w√§hrend der gesamten Vegetationsperiode fortgesetzt. Sie m√ľssen die Pflanzen s√§ubern, w√§ssern und d√ľngen. In Gem√ľseg√§rten m√ľssen Sie auch das Futter ernten, wenn es reif ist. Die Arbeitsbelastung mit Familienmitgliedern zu teilen oder einen Nachbarschaftsgarten zu schaffen, kann weniger Zeit f√ľr dich bedeuten.

Kosten

Gem√ľseg√§rten gelten als Geldsparer, aber ein Garten kommt mit seinen eigenen Ausgaben, die Sie mehr kosten als das Kaufen des Gem√ľses. Wenn Sie Ihre Gartenbeete zuerst herstellen, schlie√üen m√∂gliche Kosten eine Pfl√ľger-, Schaufel-, Harken-, Hacken- und Randmaterial mit ein. Nach der Erstinvestition sind die j√§hrlichen Kosten niedriger, aber die Kosten umfassen noch Samen, Pflanzen, Kompost, Mutterboden, D√ľnger, Mulch und St√ľtzsysteme wie Spaliere oder Tomatenk√§fige. Sie sehen auch eine Erh√∂hung Ihrer Wasserrechnung f√ľr die Bew√§sserung des Gartens. Wenn Sie Ihre Gartengr√∂√üe begrenzen, k√∂nnen Sie die Kosten unter Kontrolle halten.

Urlaubsabdeckung

Die typische Vegetationsperiode erstreckt sich √ľber mehrere Monate. In w√§rmeren Klimazonen wachsen viele Pflanzen die meiste Zeit des Jahres. Wenn Sie l√§ngere Zeit weg sind, m√ľssen Sie entweder jemanden bitten, Ihren Garten zu beobachten oder bei Ihrer R√ľckkehr ungesunde oder sterbende Pflanzen zu riskieren. Einen Nachbarn oder Freund zu haben, der Gem√ľse ernten und Gartenpflegeaufgaben erledigen kann, w√§hrend Sie weg sind, kann mit frischem Gem√ľse oder Schnittblumen zur√ľckgezahlt werden.

Verlorener Raum

Selbst bei effizienter Raumnutzung nimmt ein Garten einen Teil Ihres Rasens oder Ihrer Terrasse weg. Wenn Ihre Immobilie klein ist, bedeutet dies noch weniger Platz f√ľr andere Aktivit√§ten wie zum Beispiel Unterhaltung, Spiel oder die Schaffung von Sitzbereichen. Nur den Garten gro√ü genug zu machen, um das zu erziehen, was Ihre Familie essen wird, kann Ihre verlorene Fl√§che begrenzen. Mit Rankhilfen, um Weinbau-Gem√ľse wie Erbsen oder K√ľrbis zu trainieren, um vertikal zu wachsen und Gem√ľsepflanzen mit vorhandenen Blumenbeeten zu mischen, kann ebenfalls helfen.

Verletzungen

Gartenarbeit erfordert k√∂rperliche Anstrengung, einschlie√ülich viel Biegen, B√ľcken, Graben und Tragen. Die wiederholten Gartenarbeiten belasten Ihren R√ľcken und Ihre Gelenke wie Ihre Knie. Wenn Sie bereits Probleme mit Schmerzen oder eingeschr√§nkter Mobilit√§t haben, kann die Pflege Ihres Gartens diese Symptome verschlimmern. Auch das Heben, B√ľcken oder andere falsche Handlungen k√∂nnen zu Verletzungen f√ľhren, z. B. zu Muskelzerrungen. Es ist sinnvoll, den Garten klein zu halten, wenn Sie k√∂rperliche Einschr√§nkungen haben und Pausen w√§hrend der Gartenarbeit machen, um Verletzungen Ihrer Muskeln oder Gelenke zu vermeiden. Sie k√∂nnen auch einen Fachmann anstellen, um etwas von der Gartenpflege zu behandeln.


Video-Guide: WAS SIND DIE NACHTEILE EINER ERDBEERS√ĄULE (VON ERDBEERTURM ) XY9777.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen