MenĂŒ

Garten

Eine Forsythia Tap Wurzel Aufgraben

Lange bevor die meisten pflanzen in einem garten aus der winterruhe erwachen, stehen forsythien (forsythia spp.) in voller blĂŒte mit ihren gelben blĂŒten, die blattlose, holzige stĂ€ngel bedecken. Diese robusten strĂ€ucher, die in den klimazonen 4 bis 9 des us-landwirtschaftsministeriums angebaut werden, eignen sich gut als hecken, rabatten und solitĂ€rpflanzen...

Eine Forsythia Tap Wurzel Aufgraben


In Diesem Artikel:

Schneiden Sie Stiele zurĂŒck, um leichter Zugang zum Boden um Forsythien zu bekommen.

Schneiden Sie Stiele zurĂŒck, um leichter Zugang zum Boden um Forsythien zu bekommen.

Lange bevor die meisten Pflanzen in einem Garten aus der Winterruhe erwachen, stehen Forsythien (Forsythia spp.) In voller BlĂŒte mit ihren gelben BlĂŒten, die blattlose, holzige StĂ€ngel bedecken. Diese robusten StrĂ€ucher, die in den Klimazonen 4 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums angebaut werden, eignen sich gut als Hecken, Rabatten und SolitĂ€rpflanzen. In Verbindung mit einem dichten Netzwerk kleiner Wurzeln wachsen Forsythien aus einer tiefen, dicken Pfahlwurzel, die fĂŒr den grĂ¶ĂŸten Teil der winterlichen Kohlenhydratspeicher verantwortlich ist. Ob Sie die Forsythie verpflanzen oder einfach die Pflanze entfernen möchten, mĂŒssen Sie die Pfahlwurzel zusammen mit dem Strauch ausgraben.

1

Schneiden Sie die meisten Forsythienzweige zurĂŒck auf den Boden, aber lassen Sie drei bis fĂŒnf Zweige in der Mitte, etwa 12 cm lang, so dass Sie etwas zu greifen haben, wenn Sie den Strauch entfernen. Das Entfernen der Äste erleichtert den Zugang zum Boden rund um die Pflanze. Selbst wenn Sie den Strauch einfach verpflanzen möchten, werden Forsythien neue Zweige wachsen lassen, nachdem sie auf den Boden zurĂŒckgeschnitten wurden. Warten Sie, bis die BlĂŒten im Midspring blĂŒhen, bevor Sie die Pflanze zurĂŒckschneiden.

2

Verfolgen Sie einen Kreis um die Basis der Forsythie etwa 10 bis 15 Zoll von den HauptstÀmmen.

3

Schneide direkt in den Boden etwa 10 bis 12 Zoll tief, um die kleineren Wurzeln im Wurzelsystem abzutrennen. Folgen Sie dem nachverfolgten Kreis als Leitfaden fĂŒr den Wurzelschnitt. Verwenden Sie einen Spaten mit einer scharfen Kante oder eine runde Punktschaufel, um den Kreis zu schneiden und die Wurzeln abzuschneiden. Wenn Sie den Strauch verpflanzen möchten, tun Sie dies im Herbst und warten Sie bis zum FrĂŒhling, bevor Sie die StĂ€ngel wieder auf den Boden schneiden oder weitere Maßnahmen ergreifen. Wurzelschnitt fördert die Entwicklung von kĂŒrzeren Ästen und hilft, den Transplantationsschock zu reduzieren.

4

Setzen Sie eine runde Punktschaufel in den Schnittboden auf einer Seite des Strauches ein. Zieh den Griff zurĂŒck, um die Schaufel als Hebel zu benutzen, um die Forsythien aufzubrechen. Positionieren Sie die Schaufel auf der gegenĂŒberliegenden Seite des Strauchs und ziehen Sie den Griff zurĂŒck, um den Strauch zu lockern. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Sie alle vier Seiten des Strauchs aufgebrochen haben.

5

Setzen Sie die Schaufel in die Schnitte ein und ziehen Sie auf den Schaufelgriff zurĂŒck, um den Strauch leicht anzuheben. Halten Sie die Pflanze an Ort und Stelle und lassen Sie eine zweite Person die kleineren Wurzeln schneiden, die die Pflanze im Boden verankert halten. Verwenden Sie Bypass-Scheren, um kleine Wurzeln und Astscheren oder eine AstsĂ€ge fĂŒr grĂ¶ĂŸere Wurzeln zu schneiden. Positionieren Sie die Schaufel neu, heben Sie die Pflanze an und durchtrennen Sie die Wurzeln um die Pflanze herum.

6

Fassen Sie die StĂ€ngel an der Basis der Forsythienpflanze und schaukeln Sie sie vor und zurĂŒck, um sie weiter vom Boden zu lösen. Ziehen Sie die Pflanze zurĂŒck und halten Sie sie fest, wĂ€hrend eine zweite Person unter dem Wurzelballen grĂ€bt und den Boden entfernt, um die grĂ¶ĂŸere Pfahlwurzel nahe der Mitte des Wurzelballens freizulegen. Ziehen Sie die Pflanze in die entgegengesetzte Richtung und entfernen Sie den Boden auf der gegenĂŒberliegenden Seite der Pflanze. Legen Sie den entfernten Boden zur spĂ€teren Verwendung beiseite.

7

Fassen Sie die freigelegte Pfahlwurzel an der Unterseite des Wurzelballens, wÀhrend eine zweite Person die StÀngel an der Basis der Forsythie greift. Ziehen Sie gerade nach oben, um die Pfahlwurzel zusammen mit dem Wurzelballen aus dem Boden zu ziehen. Wenn sich die Pfahlwurzel nicht leicht lösen kann, ohne zu brechen, hör auf zu ziehen, und eine Person hÀlt die Pflanze und den Wurzelballen hoch, wÀhrend eine zweite Person mehr Erde um die Pfahlwurzel grÀbt.

Dinge, die du brauchst

  • Bypass-Scheren
  • Astschere
  • Beschneiden sah
  • Spaten
  • Runde Punktschaufel

Tipps

  • Es kann schwierig oder unmöglich sein, die gesamte Pfahlwurzel ohne jeglichen Bruch zu entfernen, aber mit Geduld und sorgfĂ€ltigem Graben sollten Sie in der Lage sein, den grĂ¶ĂŸten Teil der Pfahlwurzel intakt zu halten.
  • Wenn Sie die Forsythie transplantieren wollen, graben Sie ein Loch doppelt so breit wie der Wurzelballen und so tief wie der Wurzelballen, einschließlich der PfahlwurzellĂ€nge.
  • Wenn Sie die Pflanze einfach entfernen, mĂŒssen Sie nicht so vorsichtig sein, die Pfahlwurzel mit dem Wurzelballen intakt zu halten. Wenn die Pfahlwurzel bricht oder du sie schneiden musst, um sie aus dem Loch zu befreien, kannst du weiter durch den Boden graben, um den Rest der Wurzel zu entfernen.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen