Menü

Zuhause

Verschiedene Maltechniken Für Wände

Wenn du einen raum dekorierst, ist die farbe vielleicht die naheliegendste art, dir eine milde wand anzuziehen, aber das ist nicht der einzige weg. Mit der richtigen maltechnik können sie ihren wänden textur und dimension verleihen, die sie in jedem raum hervorhebt. Weil es eine vielzahl von maltechniken gibt, die funktionieren...

Verschiedene Maltechniken Für Wände


In Diesem Artikel:

Farbe ist nicht der einzige Weg, um eine Mauer aufzupeppen. eine dekorative Malerei Techinque kann auffällige Textur hinzufügen.

Farbe ist nicht der einzige Weg, um eine Mauer aufzupeppen. eine dekorative Malerei Techinque kann auffällige Textur hinzufügen.

Wenn du einen Raum dekorierst, ist die Farbe vielleicht die naheliegendste Art, dir eine milde Wand anzuziehen, aber das ist nicht der einzige Weg. Mit der richtigen Maltechnik können Sie Ihren Wänden Textur und Dimension verleihen, die sie in jedem Raum hervorhebt. Da es eine Vielzahl von Maltechniken gibt, die gut an Wänden funktionieren, ist es wichtig, den Raum zu betrachten, in dem Sie arbeiten und wie dramatisch Sie aussehen, um die richtige Technik und das richtige Finish zu wählen.

Schablonieren

Schablonieren ist eine Technik, mit der Sie eine einfache Wand mit benutzerdefinierten Farben und Mustern aufpeppen können, selbst wenn Ihre künstlerischen Fähigkeiten minimal sind. Machen Sie einen Ausflug zu Ihrem lokalen Kunsthandwerksladen und Sie werden eine große Auswahl an Schablonen finden, die in Größe und Design variieren. Um eine Schablone zu verwenden, kleben Sie sie einfach mit Malerband an der Wand fest und füllen den offenen Bereich mit Farbe in der von Ihnen gewählten Farbe aus. Während Schablonen an jeder Wand in Ihrem Zuhause funktionieren, ist es eine ideale Technik für ein Kinderzimmer oder ein Kinderzimmer, da Schablonen ein Dekor-Thema zum Leben erwecken können. Wenn Sie vorhaben, Wände in anderen Räumen zu schablonieren, sollten Sie einen Schablonenrand um die Ober- oder Unterseite der Wand in Betracht ziehen. Sie können sogar in Ihrem Esszimmer in einem Stuhl Schiene Schablone.

Sponging

Wenn es um dekorative Wandmalerei-Techniken geht, sind einige Optionen einfacher als Schwamm, so dass es eine gute Wahl für Anfänger ist. Beim Schwämmen beginnen Sie mit einer festen Grundierung und verwenden einen feuchten Meeresschwamm, um Glasur in einer anderen Farbe auf die Oberfläche aufzutragen, um der Wand subtile Textur zu verleihen. Für ein strukturierteres Aussehen können Sie eine dritte Farbe an der Wand schwämmen. Durch den Einsatz von Lasurfarben, die nur ein paar Nuancen dunkler sind als die Grundierung, verleihen Sie Ihren Wänden mehr Tiefe. Aufgrund der Textur, die es verleiht, kann Tünchen beschädigte Wände tarnen oder Bereiche, die viel Verkehr wie Ihre Küche, Bad oder Flur sehen.

Ragging

Wenn Sie Ihren Wänden ein verblasstes, strukturiertes Finish verleihen möchten, sollten Sie versuchen, sich zu raufen. Ragging ist eine Technik, die dem Schwamm ähnlich ist, indem man einen feuchten Lappen verwendet, um farbige Glasur auf die Wand aufzutragen, aber die Textur ist normalerweise deutlicher beim Faulenzen, da die Falten des Lappens die Glasur in einem deutlichen, ungleichmäßigen Muster auftragen. Bevor Sie den Lappen in die Glasur tauchen, zerknüllen Sie ihn zu einer losen Kugel, um die notwendigen Falten und Grate zu erhalten. Während des gesamten Prozesses formen Sie den Lappen neu, um Ihren Wänden ein strukturiertes Aussehen zu verleihen. Wenn der Lappen gründlich mit Glasur getränkt ist, tauschen Sie ihn gegen einen neuen aus. Wie Sponging, kann Ragging eine beschädigte Wand verbergen, aber es fügt auch Charakter einem Schlafzimmer, einem Wohnzimmer oder einem Esszimmer hinzu.

Frottage

Für einen organischen, abgenutzten Look können wenige Wandmalereitechniken die Frottage übertreffen. Bei diesem Verfahren wird eine farbige Glasur auf ein Stück Papier aufgetragen und das Papier an eine Wand gedrückt, die mit einem Grundanstrich versehen wurde. Wenn Sie das Papier abziehen, hat die Oberfläche eine schön gesprenkelte Erscheinung. Praktisch jede Art von Papier arbeitet für Frottage, einschließlich Tissue- oder Metzgerpapier, aber vermeiden Sie Zeitungs- oder Zeitschriftenseiten, weil es etwas Farbübertragung geben kann, die die Glasurfarbe beschädigt. Es macht auch Spaß, mit anderen Materialien wie Plastikfolie, Sackleinen, Spitze und Gaze zu experimentieren. Abhängig von dem Material, das Sie verwenden, wird die Textur der Wand mit einer subtilen oder dramatischen Textur enden. Frottage ist eine ideale Technik für eine Akzentwand, da Sie Farben aus dem Rest des Raumes ziehen können, aber eine auffallend strukturierte Oberfläche schaffen, die die Wand hervorstechen lässt.


Video-Guide: Effektmalen: Wischtechnik - so geht's.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen