Men√ľ

Zuhause

Verschiedene Maltechniken F√ľr Country Interior Painting

Country interior designs feiern in der regel die rustikale natur eines hauses. Geben sie den w√§nden ein finish, das dieses thema erg√§nzt, indem sie verschiedene maltechniken anwenden, um den historischen charme ihres hauses zu unterstreichen und gleichzeitig einen frischen, sauberen look zu kreieren. Erdt√∂ne und nat√ľrliche farben sind typische merkmale...

Verschiedene Maltechniken F√ľr Country Interior Painting


In Diesem Artikel:

Nat√ľrliche H√∂lzer neben wei√ü get√ľnchten W√§nden schaffen ein l√§ndliches Ambiente.

Nat√ľrliche H√∂lzer neben wei√ü get√ľnchten W√§nden schaffen ein l√§ndliches Ambiente.

Country Interior Designs feiern in der Regel die rustikale Natur eines Hauses. Geben Sie den W√§nden ein Finish, das dieses Thema erg√§nzt, indem Sie verschiedene Maltechniken anwenden, um den historischen Charme Ihres Hauses zu unterstreichen und gleichzeitig einen frischen, sauberen Look zu kreieren. Erdt√∂ne und nat√ľrliche Farben sind typische Merkmale von L√§nderdesigns; die lebendigeren Farbt√∂ne sind am besten als moderne Optionen. Verbessern Sie die nat√ľrlichen Holzw√§nde mit Farbw√§schen und Antik-Techniken, die die urspr√ľngliche Farbe erhalten und Hinweise auf fr√ľhere Epochen hinzuf√ľgen.

Stein-Faux-Finish

Mischen von Farben und Formen auf einer falschen Steinmauer f√ľgt Authentizit√§t hinzu.

Verleihen Sie einer schlichten Holzwand den Charme der alten Welt, indem Sie Farben verwenden, um eine Steinoptik zu erzeugen, die Granit oder Kalkstein simuliert. Wählen Sie einen Steinblock als Modell, streichen Sie die Wand mit einer soliden Grundfarbe, die dem Grundton des Steins entspricht und lassen Sie sie trocknen und tragen Sie dann eine zweite Schicht auf.

Kombinieren Sie einen Teil Latexfarbe mit zwei Teilen Latex Glanz in einer Farbe, die dem Texturton des Steins entspricht. Mit einem zerknitterten St√ľck Papier oder Zwirnlappen auf die getrockneten Grundierungen auftragen und gut trocknen lassen. Skizzieren Sie grobe Blockformen an der Wand und malen Sie sie mit einem kleinen Detail Pinsel mit d√ľnnen Linien einer Farbe, die M√∂rtel √§hnelt.

Schwamm Malerei

Verwenden Sie neuartige Schwämme, um Motivmuster zu erstellen.

Verwenden Sie anstelle von Pinseln Schw√§mme, um einfachen W√§nden ein rustikales Aussehen zu verleihen, das zu einer l√§ndlichen Einrichtung passt. Techniken zum Schwammlackieren variieren in Abh√§ngigkeit von dem gew√ľnschten Effekt und k√∂nnen von der Verwendung von Schw√§mmen unterschiedlicher Formen und Farben zum Erzeugen von ineinandergreifenden Mustern oder zum gleichm√§√üigen Auftragen einer einzelnen Farbe reichen.

Streichen Sie die Wand mit einer Grundschicht und lassen Sie sie gr√ľndlich trocknen, dann gie√üen Sie die Schwammfarbe - vorzugsweise einen Hochglanz - in eine Rollenpfanne. Lassen Sie den Schwamm auf der Farbe ruhen, so dass das Gesicht ges√§ttigt ist, und wischen Sie dann den √úberschuss mit der Oberseite der Walze ab. Klopfen Sie die Farbe mit dem Schwamm auf die Wand und achten Sie darauf, nicht zu fest zu dr√ľcken, um Tropfen zu vermeiden. Wenn zwei Farben verwendet werden, um Tiefe zu erzeugen, lassen Sie eine Farbe trocknen, bevor Sie die zweite anwenden, um Durchschlagen und Verschmieren zu verhindern.

Wachstechnik

Verwenden Sie große Hilfskerzen, um schwere Wachspatches zu erstellen.

Verleihen Sie einer Wand einen nat√ľrlichen, verwitterten Look, der das Aussehen vieler Farbanstriche im Laufe der Jahre mit einfachen, wei√üen Gebrauchskerzen erzeugt. Malen Sie die Wand in der gew√ľnschten Grundfarbe und lassen Sie sie 24 Stunden trocknen. Reiben Sie die Gebrauchskerzen wie Buntstifte auf die bemalte Wand an strategischen Stellen, wo Farbe nat√ľrlich abreiben w√ľrde, wie Rahmen, Formteile oder stark frequentierte Bereiche. Malen Sie die Wand - einschlie√ülich der Wachsflecken - mit einer zweiten Farbe und lassen Sie sie einen ganzen Tag trocknen. Dann die rauhen Stellen, an denen das Wachs die Farbe nicht an der Wand haften lie√ü, sanft abschleifen, um die urspr√ľngliche Farbe darunter zu zeigen. Wiederholen Sie diese Technik so oft wie gew√ľnscht.

Frottage-Gemälde

Übertragen Sie Muster von gedruckten Materialien mit Hilfe von Frottage-Techniken an Wände.

Frottage ist das franz√∂sische Wort f√ľr "reiben" und ist eine Technik, die zerknittertes Material, wie gl√§nzende Zeitschriftenseiten, Plastikt√ľten, Stoff- oder Zeitungseinlagen verwendet, um Farbe und Textur an eine Wand zu √ľbertragen und ihr ein klassisches antikes Finish zu geben. Zuerst geben Sie der Wand eine doppelte Farbe und lassen sie trocknen. Zerknittern Sie das ausgew√§hlte Material, um Falten zu erzeugen, und gl√§tten Sie jedes St√ľck, damit es nicht zerknittert ist, sondern bereit ist, an die Wand gedr√ľckt zu werden.

Bereiten Sie eine deckende Glasur mit 1 Teil Farbverd√ľnner, 1 Teil Kerosin, 2 Teile √Ėlfarbe und 2 Teile Glasierfl√ľssigkeit auf √Ėlbasis vor. Rollen Sie die Glasur auf die bemalten W√§nde in Abschnitten von der Gr√∂√üe der Papierbl√§tter. Rollen Sie das zerknitterte Material schnell √ľber die Glasur und heben Sie es vorsichtig von der Wand ab, um zu sehen, ob die Farbe haftet. Sobald sich Farbspuren auf die Wand √ľbertragen haben - und noch bevor die Glasur getrocknet ist - entfernen Sie das Papier. Rollen Sie die Glasurmischung erneut √ľber die Fl√§che, um die Farben und alle Papierst√ľcke, die festkleben, zu verschlie√üen, um die Wandstruktur zu erhalten.

Video-Guide: (Fluid 90) Ein Versuch eine Landschaft zu giessen.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen