MenĂŒ

Garten

Verschiedene Arten Von Spider Lily Plants

Die spinnenlilie (lycoris), bekannt fĂŒr ihre exotische erscheinung mit spindeldĂŒrren blĂŒtenblĂ€ttern, die an spinnenbeine erinnern, kommen aus japan und china. Die mehrjĂ€hrigen pflanzen, die auch als nackte pflanzen bekannt sind, gehören zur familie der amaryllisgewĂ€chse (amaryllidaceae) und blĂŒhen auf dĂŒnnen, blattlosen stĂ€ngeln in leuchtenden farben. Die pflanzen


Verschiedene Arten Von Spider Lily Plants


In Diesem Artikel:

Spinnenlilien blĂŒhen auf blattlosen Stielen.

Spinnenlilien blĂŒhen auf blattlosen Stielen.

Die Spinnenlilie (Lycoris), bekannt fĂŒr ihre exotische Erscheinung mit spindeldĂŒrren BlĂŒtenblĂ€ttern, die an Spinnenbeine erinnern, kommen aus Japan und China. Die mehrjĂ€hrigen Pflanzen, die auch als nackte Pflanzen bekannt sind, gehören zur Familie der AmaryllisgewĂ€chse (Amaryllidaceae) und blĂŒhen auf dĂŒnnen, blattlosen StĂ€ngeln in leuchtenden Farben. Die Pflanzen umfassen mehr als ein Dutzend Arten, und einige von ihnen gedeihen in den PflanzenhĂ€rtezonen 8 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums.

Goldene Spinnenlilie

Die goldene Spinnenlilie (Lycoris aurea) ist eine der grĂ¶ĂŸeren Arten von Spinnenlilien. Auch bekannt als die goldene Hurrikan-Lilie, hat die Pflanze leuchtend gelb-orange duftende BlĂŒten, die an Stielen, die 2 Fuß hoch werden, bis zu 3 cm breit werden können. Seine schmalen BlĂŒtenblĂ€tter wachsen zu kurvigen Formen mit ausgestreckten langen, wellenförmigen StaubfĂ€den, die an Schnurrhaare erinnern. Sie können in den USDA-Zonen 8 bis 10 wachsen.

Rote Spinnenlilie

Auch bekannt als die nackte Lilie, hat die beliebte rote Spinnenlilie (Lycoris radiata) dĂŒnne, lockige BlĂŒtenblĂ€tter und haarĂ€hnliche StaubgefĂ€ĂŸe wie die goldene Spinnenlilie, aber die BlĂŒte ist feuerrot. Laut dem "New Sunset Western Garden Book" ist es am einfachsten, Lycoris-Pflanzen anzubauen. Es wird bis zu 1,5 Meter hoch und Blumen haben 2-Zoll-breite BlĂŒten. Eine Sorte der L. radiata namens "Alba" hat weiße statt rote BlĂŒten. Die Pflanze kann in den USDA-Zonen 8 bis 10 wachsen.

Orange und kleine rosa Spinnenlilien

Die orangefarbene Spinnenlilie (Lycoris sanguinea) und die kleine rosa Spinnenlilie (Lycoris sprengeri) haben keine hervorstehenden StaubblĂ€tter wie die rote Spinnenlilie oder die goldene Spinnenlilie. Ihre Blumen werden zu 2,5 Zoll breit, und Pflanzen werden bis zu 2 Fuß hoch. Sie können in den USDA-Zonen 8 und 9 gedeihen. Die orangefarbene Spinnenlilie hat auch orangefarbene Überraschungslilie, rote, orange-rote oder lachsfarbene BlĂŒten. Die kleine rosa Spinnenlilie hat lila-rosa BlĂŒten.

Magische Lilie

Die magische Lilie (Lycoris squamigera) hat große duftende BlĂŒten mit großen BlĂŒten in den Farben rosa, rosa und lila. Die BlĂŒten werden 3 Zoll breit. Die Pflanze wird bis zu 2 Meter hoch. WĂ€hrend seine BlĂŒten etwa so groß sind wie die goldene Spinnenlilie und die rote Spinnenlilie, hat sie keine langen vorstehenden StaubblĂ€tter wie die anderen Arten. Die magische Lilie kann in den USDA-Zonen 8 bis 10 wachsen.

Allgemeine Anforderungen

Alle Spinnenlilien wachsen aus Zwiebeln. Die meisten blĂŒhen im FrĂŒhling und Herbst und sterben im Sommer. Sie genießen gut in voller oder teilweiser Sonne in gut durchlĂ€ssigen Boden mit durchschnittlicher BewĂ€sserung. Sie sollten Zwiebeln im SpĂ€tsommer pflanzen und die Erde trocken halten, wenn sie in dieser Zeit zu welken beginnen und absterben. GĂ€rtner verwenden Spinnenlilien als MischrĂ€nder, in SteingĂ€rten, als Zierpflanzen und als Schnittblumen. Die Pflanzen ziehen eine Vielzahl von BestĂ€ubern an, darunter Kolibris und Schmetterlinge.


Video-Guide: SPIDER LILY PLANT: Growing from Bulbs with Results and Spiderlily Care Tips.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen