MenĂŒ

Garten

Unterschiede Von Black & Yellow Sonnenblumenkernen

Mutter natur machte sonnenblumen (helianthus annuus) so einfach wie eine kinderzeichnung - grĂŒner stiel, gelbe blĂŒtenblĂ€tter, dunkle samen - aber moderne gĂ€rtner haben viele weitere möglichkeiten, mit hunderten von sorten in dutzenden von farben. Einige sind perfekt fĂŒr schnittblumen; andere sind großartige samenproduzenten und noch andere sind besser fĂŒr...

Unterschiede Von Black & Yellow Sonnenblumenkernen


In Diesem Artikel:

Klassische Sonnenblumen haben immer noch viele Fans.

Klassische Sonnenblumen haben immer noch viele Fans.

Mutter Natur machte Sonnenblumen (Helianthus Annuus) so einfach wie eine Kinderzeichnung - grĂŒner Stiel, gelbe BlĂŒtenblĂ€tter, dunkle Samen - aber moderne GĂ€rtner haben viele weitere Möglichkeiten, mit Hunderten von Sorten in Dutzenden von Farben. Einige sind perfekt fĂŒr Schnittblumen; Andere sind große Samenproduzenten und noch andere sind besser fĂŒr die Herstellung von Sonnenblumenöl. Sogenannte schwarze Sonnenblumen sind einfach dunkel getönte Gartenkulturen.

Sonnenblume Wurzeln

Die wilde Sonnenblume ist ein amerikanischer Eingeborener, eine einjĂ€hrige Pflanze, die in PrĂ€rien in ganz Nordamerika von Kanada bis Mexiko wĂ€chst. Es wurde von Menschen seit prĂ€kolumbischen Zeiten kultiviert. Native Americans machten Farbstoffe fĂŒr ihre Weberei aus den BlĂŒtenblĂ€ttern und Samen. Sie verwendeten auch den Samen und sein Öl zum Kochen. In den heutigen Tagen sind Sonnenblumen eine kommerzielle Ernte geworden, die fĂŒr das Samenöl angebaut wird. Sonnenblumenkerne werden als Ganzes fĂŒr Snacks und Leckereien fĂŒr Vögel sowie fĂŒr die Bepflanzung im Garten verkauft.

StĂŒcke des Sonnenblume-Puzzlespiels

So viele verschiedene Sonnenblumen stehen zur VerfĂŒgung, dass es schwierig ist, ein typisches Mitglied der Art zu beschreiben. Im Allgemeinen werden jĂ€hrliche Sonnenblumen grĂ¶ĂŸer als der GĂ€rtner, der sie pflanzt. Die StĂ€ngel können bis zu 15 Fuß hoch werden, obwohl Zwergsorten erhĂ€ltlich sind. Das Laub der Pflanze ist dunkelgrĂŒn und neigt dazu, behaart zu sein. Die großen BlĂŒtenköpfe, die bis zu einem Fuß breit sind, umfassen zwei Arten von BlĂŒten, die gelben StrahlenblĂŒten, die wir fĂŒr BlĂŒtenblĂ€tter halten, und die kurzen, dunklen ScheibenblĂŒten. Die ersteren sind steril, wĂ€hrend die letzteren Samen produzieren.

So viele Sonnenblumen

Cultivar Farben und GrĂ¶ĂŸen sind ĂŒberall auf der Karte, von "Autumn Beauty", die 6-Zoll-BlĂŒtenköpfe mit tiefen lila-braunen Strahlen bietet, zu "Russian Giant" mit brillanten gelben BlĂŒten 12 Zoll Durchmesser, die Samen zum Essen ausgezeichnet produzieren. Zu den sogenannten schwarzen Sorten gehört "Black Magic" mit dunkelroten Strahlen und schwarzen Scheiben. Die meisten Gartensorten wurden wegen ihrer ungewöhnlichen Farben und nicht wegen der essbaren Samenproduktion entwickelt. Noch andere kommerzielle Kultivare - wie "Peredovik", "Progress" und "Rostov" - werden zur Herstellung von Sonnenblumenöl verwendet.

Wachsende Sonnenblumen

Wenn Sie daran interessiert sind, Sonnenblumen fĂŒr ihre essbaren Samen zu zĂŒchten, halten Sie sich von den frilly Gartensorten einschließlich der schwarzen Sonnenblumen fern. Entscheiden Sie sich stattdessen fĂŒr die großen und schmalen Sorten, die fĂŒr die Samenproduktion bekannt sind, wie "Mammoth", "Paul Bunyan Hybrid" oder "Super Snack Hybrid". Ermutigen Sie die Blumen, die maximalen Samen zu produzieren, indem Sie sie mindestens 6 Zoll auseinander in Reihen im Abstand von 3 Fuß auseinander pflanzen. Sie können die Samen und Reihen viel nĂ€her zusammenstellen, wenn Sie Blumen zum Schneiden anbauen.


Video-Guide: »BATTLEFIELD VS. COD« âœȘ Was sind die Unterschiede/Was spielt ihr? â–șBlack Ops 3 Release.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen