MenĂŒ

Garten

Unterschiede In Mulch

Es gibt keinen perfekten mulch. Unterschiedliche mulchen haben unterschiedliche eigenschaften und jede hat ihre vor- und nachteile. Zum beispiel sind einige arten von mulch dauerhaft, wĂ€hrend andere regelmĂ€ĂŸig nachgefĂŒllt werden mĂŒssen. BerĂŒcksichtigen sie die eigenschaften der verschiedenen mulcharten und wĂ€hlen sie die am besten geeignete...

Unterschiede In Mulch


In Diesem Artikel:

Bei der Auswahl von Mulch mĂŒssen mehrere Faktoren berĂŒcksichtigt werden.

Bei der Auswahl von Mulch mĂŒssen mehrere Faktoren berĂŒcksichtigt werden.

Es gibt keinen perfekten Mulch. Unterschiedliche Mulchen haben unterschiedliche Eigenschaften und jede hat ihre Vor- und Nachteile. Zum Beispiel sind einige Arten von Mulch dauerhaft, wĂ€hrend andere regelmĂ€ĂŸig nachgefĂŒllt werden mĂŒssen. BerĂŒcksichtigen Sie die Eigenschaften der verschiedenen Mulcharten und wĂ€hlen Sie die fĂŒr Ihre BedĂŒrfnisse am besten geeignete aus.

Langlebigkeit

Mineralische Mulchen dauern unbegrenzt. Diese Mulchen enthalten Kies, Vulkangestein und Marmorsplitter. Gummimulch dauert viele Jahre, aber die Farbe wird schließlich verblassen. Organische Mulchen, wie zerteilte oder gesĂ€gte Harthölzer, zersetzen sich im Laufe der Zeit. Die Zersetzungsrate variiert je nach Art des Mulchs, aber die meisten Rinden- und HolzmulchdĂŒnger halten mindestens ein Jahr. Mulchen aus BlĂ€ttern, Rasenschnitt oder SĂ€gemehl zersetzen sich schnell und können jedes Jahr mehrere Anwendungen erfordern, um wirksam zu bleiben.

Boden Vorteile

WĂ€hrend alle Mulchen dem Boden helfen, Feuchtigkeit zu speichern, bieten organische Mulchen zusĂ€tzliche Vorteile. Pflanzliche Mulchen geben dem Boden NĂ€hrstoffe, wenn sie sich zersetzen. Der Zerlegungs-Mulch verbessert auch die BodenbelĂŒftung. Mulchen auf Kiefernbasis, wie Kiefernrinde oder Kiefernnadeln, fĂŒgen dem Boden SĂ€ure hinzu, wenn sie sich zersetzen; diese Arten von Mulchen sind vorteilhaft fĂŒr sĂ€ureliebende Pflanzen wie Azaleen, aber Kiefernmulch kann Pflanzen schĂ€digen, die neutrale oder alkalische Böden bevorzugen. Obwohl sich der Mulch von Zeitungen zersetzt, gibt er dem Boden keine NĂ€hrstoffe.

StabilitÀt

Einige Mulch bleiben besser als andere. Heavy Mulch, wie Kies, Marmorsplitter und Gummi, neigen dazu, bei windigen Bedingungen oder RegenstĂŒrmen verankert zu bleiben. Diese Mulcharten tragen auch dazu bei, Bodenerosion zu verhindern, insbesondere an HĂ€ngen oder unebenem GelĂ€nde. Leichte Mulch, wie Pecan RĂŒmpfe, Rasenschnitt, BlĂ€tter und Stroh, waschen leicht weg und können bei starkem Wind zerstreut werden.

Kosten

BerĂŒcksichtigen Sie beim Vergleich von Mulchen sowohl die Anschaffungs- als auch die langfristigen Kosten. Mineralmulche und Gummimulch neigen dazu, teurer zu sein als Holzmulch; Mineralmulchen und Gummimulch erfordern auch die Installation einer Stoffbarriere, um zu verhindern, dass der Mulch in den Boden eindringt. Sobald diese Mulchen jedoch vorhanden sind, benötigen sie wenig Wartung und halten Jahre an. Mulch auf Holzbasis ist anfangs weniger teuer als Mineralmulch, aber sie mĂŒssen ausgetauscht werden, wenn sie weggewaschen, weggeblasen und zersetzt werden. Gefallene BlĂ€tter, Rasenschnitt und Kiefernnadeln aus dem eigenen Garten sind eine freie Mulchmaterialquelle.

Aussehen

Nicht alle Mulch sind attraktive ErgÀnzungen zu Ihrem Garten. Mulch aus Zeitungspapier, Rasenschnitt oder Stroh dient dazu, den Boden feucht zu halten und Unkraut vorzubeugen, kann aber die Landschaft beeintrÀchtigen. Einige Holzschnipsel sind gefÀrbt und werden irgendwann Farbe verlieren. Cypress-Mulch hat anfangs eine mittlere bis dunkelbraune Farbe, altert aber zu einem Silbergrau. Kompost kann den NÀhrstoffgehalt des Bodens signifikant verbessern, bringt aber kein farbliches oder strukturelles Interesse.


Video-Guide: Anleitung Rasen mulchen - Vorteile und Nachteile beim Rasenmulchen - Rasen dĂŒngen.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen