MenĂŒ

Garten

Die Unterschiede Zwischen Vermiculit Vs. Perlite Und Wann Man Sie Benutzt

Vermiculit und perlit sind insofern Ă€hnlich, als sie die feuchtigkeitsretention verbessern und den boden belĂŒften, aber was besser ist, hĂ€ngt von ihren pflanzen ab.

Die Unterschiede Zwischen Vermiculit Vs. Perlite Und Wann Man Sie Benutzt


In Diesem Artikel: Geschrieben von Renee Miller; Aktualisiert am 09. Januar 2018

Die Verwendung von Vermiculit, wenn Perlit empfohlen wird, kann fĂŒr Ihren Garten katastrophal sein.

Die Verwendung von Vermiculit, wenn Perlit empfohlen wird, kann fĂŒr Ihren Garten katastrophal sein.

Perlit und Vermiculit werden beide verwendet, um die FeuchtigkeitsrĂŒckhaltung und BelĂŒftung im Boden zu verbessern. Sie werden in Ă€hnlicher Weise verwendet, sind aber nicht austauschbar. Perlit und Vermiculit unterscheiden sich in der Zusammensetzung und in der Art, wie sie den Boden verbessern. Die Bestimmung, welche fĂŒr den Garten besser geeignet ist, hĂ€ngt von Ihren Pflanzen und deren BedĂŒrfnissen ab.

Zusammensetzung

Vermiculit ist ein Aluminium-Eisen-Magnesium-Silikat, das dem Erscheinungsbild von Glimmer Ă€hnelt. Zur Verwendung in Gartenbauanwendungen wird Vermiculit erhitzt, um die Partikel zu expandieren. Diese Expansion ermöglicht es, Feuchtigkeit zu absorbieren, wenn es als Vergussmedium verwendet wird. Vermiculit kann das 3 bis 4-fache seines Volumens in Wasser aufsaugen. Es zieht auch PflanzennĂ€hrstoffe wie Kalium, Magnesium, Kalzium und Phosphor an. Perlit ist ein amorphes vulkanisches Gestein, das reich an Silizium ist. Wenn fĂŒr die Verwendung als Eintopfmedium gewonnen wird, wird Perlit zerkleinert und auch erhitzt, um die Teilchen zu expandieren. Die mikroskopisch kleinen Blasen in Perlitgranulat absorbieren und halten auch Wasser, halten aber auch Luft.

Beschreibung

Vermiculit ist ein schwammartiges Material, das eine dunkelbraune bis goldbraune Farbe hat. Es ist wie Flocken geformt, wenn es trocken ist. Perlit ist ein poröses bimsĂ€hnliches Material, das wie weiße Granula aussieht. Manchmal wird Perlit fĂŒr kleine Plastikschaumkugeln gehalten, wenn er in Blumenerdegemischen verwendet wird.

WasserrĂŒckhalt

Perlit und Vermiculit sind beide gut in Wasser, aber Vermiculit wirkt eher wie ein Schwamm, hĂ€lt viel mehr Wasser als Perlit und bietet weniger BelĂŒftung fĂŒr die Pflanzenwurzeln. Perlite behĂ€lt Wasser aufgrund seiner großen OberflĂ€che mit Ecken und Ritzen fĂŒr die Wasserspeicherung. Da es porös ist, lĂ€sst es ĂŒberschĂŒssiges Wasser leichter ablaufen als Vermiculit und verbessert die BodenbelĂŒftung.

Gartenbau-Anwendungen

Sowohl Vermiculit als auch Perlit werden im Garten verwendet, um Bodenverdichtung zu verhindern, BelĂŒftung zu verbessern und Feuchtigkeit zu behalten. Sie werden auch in der Vermehrung von neuen Pflanzen und Samenanbau, sowie im Indoor-Container-Anbau, Kompostierung und auf RasenflĂ€chen verwendet. Die Art und Weise, wie jedes Material Wasser zurĂŒckhĂ€lt und wie viel Wasser zurĂŒckgehalten wird, macht jedes fĂŒr verschiedene Pflanzen geeignet. Vermiculit ist ideal fĂŒr Pflanzen, die viel Wasser bevorzugen, wie Vergissmeinnicht und einige Iris. Perlit wĂŒrde fĂŒr wasserliebende Pflanzen zu schnell austrocknen. Die Menge an Wasser, die Vermiculit enthĂ€lt, ist jedoch nicht ideal fĂŒr Pflanzen wie Kakteen oder Rhododendren, die einen gut durchlĂ€ssigen Boden benötigen. Die von Vermiculit zurĂŒckgehaltene Feuchtigkeit wĂŒrde zu WurzelfĂ€ule oder Pflanzensterben fĂŒhren.


Video-Guide: Feuerraum Auskleidung Vermiculit WDT.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen