MenĂŒ

Zuhause

Unterschiede Zwischen Hergestelltem Und Modularem GehÀuse

Hergestellte (oder bewegliche) und modulare hÀuser sind beide erschwingliche kaufoptionen. Im gegensatz zu traditionellen hÀusern werden sie nicht vor ort gebaut. Vielmehr werden sie in einer fabrik zusammengebaut und dann zum home-site transportiert. Es gibt wichtige unterschiede zwischen hergestellten und modularen hÀusern, die hauskÀufer und -verkÀufer sollten...

Unterschiede Zwischen Hergestelltem Und Modularem GehÀuse


In Diesem Artikel:

Gefertigte HĂ€user werden auch als Mobilheime bezeichnet.

Gefertigte HĂ€user werden auch als Mobilheime bezeichnet.

Hergestellte (oder bewegliche) und modulare HÀuser sind beide erschwingliche Kaufoptionen. Im Gegensatz zu traditionellen HÀusern werden sie nicht vor Ort gebaut. Vielmehr werden sie in einer Fabrik zusammengebaut und dann zum Home-Site transportiert. Es gibt wichtige Unterschiede zwischen hergestellten und modularen HÀusern, die HauskÀufer und -verkÀufer beachten sollten, um ihr Haus erfolgreich und zu einem optimalen Preis zu kaufen oder zu verkaufen.

GebÀude- und Transportmethoden

Hergestellte oder bewegliche HĂ€user werden auf einem Chassis errichtet, das UnterstĂŒtzung fĂŒr den Rahmen zur VerfĂŒgung stellt. Es macht auch den Transport einfach und unkompliziert. Wenn das Mobilheim fertiggestellt ist, wird es auf dem Fahrgestell transportiert, das als eine Art Fundament fĂŒr das Heim fungiert. Modulare HĂ€user benötigen ein traditionelles Hausfundament, das auf dem GrundstĂŒck gebaut wurde. Sobald das Haus fertiggestellt ist, wird das Haus auf das Fundament gelegt, wie es bei den ĂŒblichen HĂ€usern vor Ort der Fall ist. Regelungscodes sind unterschiedlich; in der ErwĂ€gung, dass die Hersteller von Reisemobilen den Richtlinien des Bundes folgen mĂŒssen, unterliegen die modularen Hausbauer laut dem New Hampshire Department of Safety auch staatlichen und lokalen Vorschriften.

Struktur und GrĂ¶ĂŸe

Mobilheime und modulare HĂ€user weisen erhebliche strukturelle Unterschiede auf. Mobilheime variieren nur in der Breite und sind in ein-, zwei- und dreifacher Breite erhĂ€ltlich. Aufgrund des Chassis-Fundaments haben sie nie mehr als eine Ebene, da keine ausreichende UnterstĂŒtzung vorhanden ist. Modulare HĂ€user hingegen Ă€hneln oft traditionellen HĂ€usern. Ein modulares Zuhause bietet eine grĂ¶ĂŸere Gestaltungsfreiheit, da es auf einer traditionellen Home-Foundation platziert ist. Laut "Modular Today", "In manchen FĂ€llen ist es sogar möglich, dass Ihr persönlicher Architekt ein Haus entwirft und dann die PlĂ€ne an Ihr modulares Bauzentrum weiterleitet."

Kosten

Sowohl Mobilheime als auch modulare HĂ€user sind in der Regel billiger als traditionelle HĂ€user. Da Mobilheime jedoch so begrenzte Gestaltungsmöglichkeiten haben, neigen sie dazu, im Laufe der Zeit abzunehmen. DarĂŒber hinaus sind sie nicht so energieeffizient wie modulare und traditionelle HĂ€user. Modulare HĂ€user folgen laut der Internationalen Vereinigung der zertifizierten Hauptinspektoren "den gleichen Markttrends wie am Standort errichtete HĂ€user", da sie tendenziell Ă€hnliche Konstruktionen und zuverlĂ€ssige Konstruktionen aufweisen. Sie können auch renoviert oder erweitert werden, um zusĂ€tzlichen Platz zu schaffen. Modulare HĂ€user sind mit zusĂ€tzlichen DĂ€mmstoffen und energieeffizienten Materialien gebaut, was die Wartung nach "Modular Today" ein wenig billiger machen kann als bei mobilen und traditionellen HĂ€usern.


Video-Guide: Webinar - Why Shoot Medium Format? | Phase One.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen