Men├╝

Garten

Die Unterschiede Zwischen Iris Reticulata Und Ruthenica

Die iris-gattung umfasst mehr als 200 arten und kultivare, von denen jede in eine von drei gruppen eingeteilt wird: bart-, bartlose und aril iris. Netzlose iris oder netzartige iris (iris reticulata) und iris ruthenica, eine art sibirische iris, sind beispiele f├╝r bartlose iris, was bedeutet, dass sie strukturell...

Die Unterschiede Zwischen Iris Reticulata Und Ruthenica


In Diesem Artikel:

Netzige Iris und Iris ruthenica sind miteinander verwandt, unterscheiden sich jedoch in verschiedener Hinsicht.

Netzige Iris und Iris ruthenica sind miteinander verwandt, unterscheiden sich jedoch in verschiedener Hinsicht.

Die Iris-Gattung umfasst mehr als 200 Arten und Kultivare, von denen jede in eine von drei Gruppen eingeteilt wird: Bart-, Bartlose und Aril Iris. Netzige Iris oder netzartige Iris (Iris reticulata) und Iris ruthenica, eine Art sibirische Iris, sind Beispiele f├╝r bartlose Iris, was bedeutet, dass ihnen strukturell der "Bart" fehlt, der auf den Wasserf├Ąllen oder unteren Bl├╝tenbl├Ąttern der Blumen zu sehen ist. Obwohl diese Pflanzen andere Gemeinsamkeiten aufweisen, haben sie auch unterschiedliche Eigenschaften und wachsende Anforderungen.

Physikalische Eigenschaften

Die netzf├Ârmige Iris ist eine Knollenart. Sie w├Ąchst also nicht wie Rhizome, sondern wie eine Iris ruthenica aus einer zwiebelartigen Wurzel aus mehreren Hautschichten. Die Birne ist auch mit einem faserigen Netz bedeckt. Der Artname f├╝r die netzf├Ârmige Iris stammt vom lateinischen Wort "reticulum", was "kleines Netz" bedeutet. Die netzf├Ârmige Iris bildet duftende, blaue bis violette Bl├╝ten mit einem goldenen Streifen, der in der Mitte der Wasserf├Ąlle verl├Ąuft. Im Gegensatz dazu produziert Iris ruthenica violett-blaue bis lavendelfarbene Bl├╝ten mit violetten und wei├čen Streifen auf den Wasserf├Ąllen. Die Bl├╝ten wachsen aus einem schleichenden Rhizom. Beide sind niedrig wachsende Pflanzen, mit einer netzigen Iris, die eine H├Âhe und Ausbreitung von nur wenigen Zentimetern aufweist, und Iris ruthenica, die manchmal bis zu 6 Inches erreicht.

Verteilung

Gefleckte Iris stammt aus Russland, dem Iran, der T├╝rkei und dem Irak und wird als Zierpflanze in den Pflanzenh├Ąrtezonen 5 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums angebaut. Iris ruthenica stammt aus S├╝dsibirien, Zentralasien und Nordchina und ist wie andere sibirische Schwertlilien beheimatet, w├Ąchst in den USDA-Zonen 3 bis 9.

Wachstum Gewohnheiten

Die netzf├Ârmige Iris ist ein Fr├╝hbl├╝her, hat aber auch eine ziemlich kurze Bl├╝tezeit, die auf den fr├╝hen Fr├╝hling beschr├Ąnkt ist. Netziris bevorzugt volle Sonne bis Halbschatten und gut durchl├Ąssige Erde, braucht aber im Sommer eine gewisse Trockenheit, um Bl├╝ten f├╝r die n├Ąchste Saison zu setzen. Iris ruthenica gedeiht in feuchten, gut durchl├Ąssigen B├Âden und eignet sich besonders f├╝r Moorg├Ąrten und Staudenrabatten, die teilweise bis zur vollen Sonne beschattet werden

Garten verwendet

Netzrosen und Iris ruthenica sind beide f├╝r Steing├Ąrten, Grenzen und Wege geeignet. Da die netzf├Ârmige Iris kleiner und n├Ąher am Boden ist, ist es am besten, sie in Gruppen zu pflanzen, damit sie hervorsticht. Beide Iris veredeln sich im Garten durch manuelle oder Selbst-Teilung, obwohl neu selbst geformte Zwiebeln mit verdeckter Iris mehrere Jahre brauchen, um zu reifen, so dass man f├╝r ein paar Jahreszeiten keine Bl├╝ten sehen kann.


Video-Guide: .

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen