MenĂŒ

Garten

Die Unterschiede Zwischen Golden Pothos Und Heartleaf Philodendron

BlattgrĂŒne zimmerpflanzen können ihrer innenumgebung ein wenig von der außenwelt hinzufĂŒgen, ein besonders willkommenes feature in den kĂŒhlen wintermonaten. Herzblatt-philodendron (philodendron scandens) und gold-pothos (epipremnum aureum) sind zwei optionen, die einige gemeinsamkeiten aufweisen, sich aber auch auf verschiedene arten unterscheiden. Beide machen...

Die Unterschiede Zwischen Golden Pothos Und Heartleaf Philodendron


In Diesem Artikel:

Zimmerpflanzen bringen ein wenig von der Natur nach innen.

Zimmerpflanzen bringen ein wenig von der Natur nach innen.

BlattgrĂŒne Zimmerpflanzen können Ihrer Innenumgebung ein wenig von der Außenwelt hinzufĂŒgen, ein besonders willkommenes Feature in den kĂŒhlen Wintermonaten. Herzblatt-Philodendron (Philodendron scandens) und Gold-Pothos (Epipremnum aureum) sind zwei Optionen, die einige Gemeinsamkeiten aufweisen, sich aber auch auf verschiedene Arten unterscheiden. Beide machen schnell wachsende Zimmerpflanzen und können das ganze Jahr ĂŒber im Freien in den PflanzenhĂ€rtezonen 10 und 11 des US-Landwirtschaftsministeriums wachsen.

Herkunft und Laub

Golden Pothos ist auf den Salomon-Inseln heimisch, wo es wild wie eine Kletterranke wĂ€chst, BaumstĂ€mme bedeckt oder am Boden taumelt. In seinem natĂŒrlichen Lebensraum kann er eine volle LĂ€nge von bis zu 40 Fuß erreichen. Heartleaf philodendron ist auch eine tropische Pflanze, aber wĂ€chst wild in Mexiko, den Westindischen Inseln und Brasilien, wo die Reben in der Regel eine GesamtlĂ€nge von 20 Fuß erreichen. Obwohl beide Pflanzen herzförmige BlĂ€tter haben, sind die auf reifen Philodendron-Pflanzen etwa 12 Zoll lang, wĂ€hrend die goldenen Pothos-BlĂ€tter grĂ¶ĂŸer sind, bis zu 30 Zoll lang.

Farbe

Wie der Name schon sagt, hat das Laub auf goldenen Pothos gelbe Akzente, mit vielen Variationen in den BlĂ€ttern einer einzelnen Pflanze. Einige BlĂ€tter können in grĂŒn und gelb stark marmoriert sein, wĂ€hrend andere nur ein paar goldene Akzente haben und wieder andere fast vollstĂ€ndig gelb sind. Im Gegensatz dazu sind die BlĂ€tter der Herzblatt-Philodendronpflanzen einheitlich dunkelgrĂŒn mit einem deutlichen OberflĂ€chenglanz. Einige ihrer BlĂ€tter können auch einen Bronzefleck entwickeln, besonders solche, die kĂŒrzlich entstanden sind und noch jung sind.

BlĂŒten

Beide, Herzblatt-Philodendron und Gold-Pothos, gehören zur Familie der AronstabgewĂ€chse und haben Ă€hnlich geformte BlĂŒten, Spathes genannt, die eine einzige, ovale Struktur haben, die aufrecht als Hintergrund fĂŒr einen gelben, röhrenförmigen Dorn steht. Der Herzblatt-Philodendron hat jedoch grĂŒnlich gefĂ€rbte, auffĂ€llige Spatha, die ab und an an im Haus gewachsenen Pflanzen auftreten, wĂ€hrend Gold-Pothos selten drinnen blĂŒhen. Im Freiland blĂŒht das Herzblatt Philodendrum gelegentlich, hat aber rein weiße oder gelblich-weiße BlĂŒten.

Kulturelle Unterschiede

Obwohl sowohl golden pothos als auch heartleaf philodendron gut funktionieren, wenn sie drinnen in indirektem Licht wachsen, toleriert Pothos mehr Sonne als headleaf philodendron. Wenn Pothos bei schwachem Licht wĂ€chst, neigt es dazu, seine goldene Farbe zu verlieren, die sich am besten entwickelt, wenn die Pflanze fĂŒr einige Stunden jeden Tag helles Licht oder Sonne empfĂ€ngt. Golden Pothos hat auch etwas dickere BlĂ€tter als Heartleaf Philodendron und ist etwas trockentoleranter. Wenn es im Freien angebaut wird, kann es sogar in flachem, felsigem Boden mit schlechten WasserrĂŒckhalteeigenschaften gut wachsen.


Video-Guide: Cascading Heartleaf Philodendron - Golden Pothos.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen