Men√ľ

Garten

Unterschiede Zwischen Knoblauch Zwiebeln Und Schnittlauch

Knoblauchzwiebeln (allium sativum) und schnittlauch (allium schoenoprasum) sind beide scharfe mitglieder der zwiebelfamilie. Beide tragen zu einer vielzahl von k√ľchen kr√§ftige, scharfe zwiebelartige aromen bei, und f√ľr uneingeweihte k√∂nnen sie sich sehr √§hnlich sehen. Ihre gr√ľnen spitzen erinnern vielleicht besonders aneinander, wenn...

Unterschiede Zwischen Knoblauch Zwiebeln Und Schnittlauch


In Diesem Artikel:

Knoblauch ist mit Schnittlauch verwandt, produziert aber mehrere Nelken pro Zwiebel.

Knoblauch ist mit Schnittlauch verwandt, produziert aber mehrere Nelken pro Zwiebel.

Knoblauchzwiebeln (Allium sativum) und Schnittlauch (Allium schoenoprasum) sind beide scharfe Mitglieder der Zwiebelfamilie. Beide tragen zu einer Vielzahl von K√ľchen kr√§ftige, scharfe zwiebelartige Aromen bei, und f√ľr Uneingeweihte k√∂nnen sie sich sehr √§hnlich sehen. Ihre gr√ľnen Spitzen erinnern m√∂glicherweise besonders an einander, wenn die verschiedenen Birnen unter der Erde begraben sind. Obwohl verwandt, sind Knoblauch und Schnittlauch in verschiedener Hinsicht verschieden.

Pflanzzonen und Timing

Schnittlauch ist sehr k√§ltetolerant und winterhart in den Klimazonen 4 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums. Knoblauch ist in den USDA-Zonen 4 bis 9 winterhart. Knoblauch entwickelt sich am besten, wenn er im Herbst gepflanzt und √ľberwintert wird, solange die Temperaturen nicht zu hoch sind kalt, w√§hrend Schnittlauch mehrj√§hrige Zwiebeln sind, die Klumpen bilden.

Aussehen

W√§hrend Knoblauch im Juni oder Juli von einer rosa-wei√üen Dolde gekr√∂nt wird, hat der Schnittlauch im April oder Mai einen runden lila Bl√ľtenkopf. Beide wachsen zu 1 bis 1¬Ĺ Fu√ü, aber Schnittlauch hat schmaleres, zarteres, rundes und dunkles gr√ľnes Laub. Obwohl beide aus Zwiebeln wachsen, w√§chst Schnittlauch aus einer kleinen, cremefarbenen Zwiebel, die an eine Zwiebel erinnert, w√§hrend Knoblauch eine gr√∂√üere Zwiebel zeigt, die durch papierartige Haut in Nelken getrennt ist.

Geschichte

Schnittlauch w√§chst in der Wildnis von Nordamerika und Eurasien und sind heimisch auf dem Balkan, Sibirien und Kleinasien. Sie sind das am weitesten verbreitete Mitglied der Zwiebelfamilie. Schnittlauch ist die einzige Art in der Allium-Familie, die sowohl in der Alten als auch in der Neuen Welt heimisch ist. Knoblauch ist eine domestizierte Pflanze, die nicht in freier Wildbahn w√§chst. Es stammt aus dem Kaukasus in Zentralasien und kam mit den fr√ľhesten europ√§ischen Siedlern in die Vereinigten Staaten, von denen einige es mehr f√ľr seine medizinischen Eigenschaften als als Aromastoff verwendeten.

Kultur

Knoblauch und Schnittlauch sind in ihren kulturellen Anforderungen am √§hnlichsten. Beide tolerieren schwarze Waln√ľsse, deren Wurzeln andere Pflanzen sowie Hirsche st√∂ren k√∂nnen. Schnittlauch toleriert Trockenheit, aber Knoblauch bevorzugt mittlere Feuchtigkeit und gleichm√§√üig feuchte B√∂den f√ľr beste Entwicklung. Obwohl die meisten G√§rtner Knoblauch jedes Jahr neu anpflanzen, anstatt ihn in der Erde zu lassen, um von der Zwiebel nachwachsen zu lassen, wachsen Schnittlauchpflanzen in einer klumpenden Art weiter und sollten im Fr√ľhjahr oder Herbst geteilt werden, wenn Klumpen zu dicht werden.


Video-Guide: Meine diesjährige Zwiebel-, Schnittknoblauch- und Schnittlauchaussaat.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen