MenĂŒ

Garten

Unterschiede Zwischen Einem Kalifornien Privet & Einem Wachs Privet

Obwohl sie zur selben familie gehören, sind der liguster liguster (ligustrum ovalifolium) und der liguster (ligustrum japonicum) in verschiedener hinsicht verschieden. Sie sind fĂŒr unterschiedliche wachstumsbedingungen geeignet, haben unterschiedliche erscheinungsformen und erfordern eine unterschiedliche pflege im garten. Sie haben auch verschiedene gartennutzungen.

Unterschiede Zwischen Einem Kalifornien Privet & Einem Wachs Privet


In Diesem Artikel:

Wachs Liguster ist in der Regel besser fĂŒr Topiary als Kalifornien Liguster.

Wachs Liguster ist in der Regel besser fĂŒr Topiary als Kalifornien Liguster.

Obwohl sie zur selben Familie gehören, sind der Liguster Liguster (Ligustrum ovalifolium) und der Liguster (Ligustrum japonicum) in verschiedener Hinsicht verschieden. Sie sind fĂŒr unterschiedliche Wachstumsbedingungen geeignet, haben unterschiedliche Erscheinungsformen und erfordern eine unterschiedliche Pflege im Garten. Sie haben auch verschiedene Gartennutzungen.

Identifizierung

Der Wachs-Liguster, der Wachsblatt-Liguster oder der Japanische Liguster ist winterhart fĂŒr die PflanzenhĂ€rtezonen 7 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums, obwohl er in den Zonen 8 und darĂŒber besser wachsen kann. Es stammt aus Nordchina, Korea und Japan. Der kalifornische Liguster (auch oval-leaf privet und golden privet genannt) ist ebenfalls in Japan beheimatet, was seinen allgemeinen Namen etwas unerklĂ€rlich macht. Das California-Liguster ist in den USDA-Zonen 5 bis 8 winterhart und bevorzugt kĂŒhlere Wachstumsbedingungen als der Wachs-Liguster.

Aussehen

Das Aussehen des Wachses und des California Liguster unterscheidet sich auf verschiedene Arten. Beide haben dunkle, glĂ€nzend grĂŒne BlĂ€tter, aber Sie können ihre GrĂ¶ĂŸe und Unterseiten ĂŒberprĂŒfen, um sie auseinander zu halten. Wachs Liguster BlĂ€tter sind etwa 4 cm lang mit weißlich-grĂŒnen Unterseiten, wĂ€hrend Kalifornien Liguster kleiner sind bei 2Âœ Zoll, mit gelb-grĂŒnen Unterseiten. Die BlĂŒten der Wachs-Liguster sind cremefarben, wachsen in Rispen von 6 cm LĂ€nge und blĂŒhen im Mai oder Juni. California Liguster hat 4-Zoll-lange Rispen von weißen BlĂŒten und BlĂŒten im Juni oder Juli.

Höhe

Wachs Liguster wĂ€chst normalerweise zwischen 6 und 12 Fuß hoch. Mit einer Ausdehnung von 6 bis 8 Fuß und einer aufrechten Wuchsform bildet es normalerweise eine runde ovale Form. California Liguster wird jedoch erheblich grĂ¶ĂŸer auf zwischen 10 und 15 Fuß, mit einer gleichen Verbreitung, so dass es eine rundere Erscheinung. California Liguster wĂ€chst auch deutlich schneller, HinzufĂŒgen von etwa 36 Zoll zu seiner Höhe in jeder Saison, im Gegensatz zu Wachs Liguster 24 Zoll pro Saison.

Kultur & Verwendung

Sowohl Wachs als auch California Liguster sind sehr tolerant. Sie bevorzugen durchweg feuchten Boden, wachsen aber bei unterschiedlichen Bodentypen in voller Sonne oder Halbschatten. Ton-, Lehm- und Sandböden sind in Ordnung, ebenso saure wie alkalische Wachstumsbedingungen. Beide können auch dem Salzgehalt des Aerosols widerstehen, solange die Wetterbedingungen mild sind. Der Liguster aus Kalifornien bevorzugt jedoch kÀlteres Klima als der Liguster und wird normalerweise als Hecke, Schirm oder Strauchgrenze angebaut. Wachs Liguster wird im Garten hÀufiger verwendet und kann in Containern angebaut werden, als kleiner Baum ausgebildet oder als Formschnitt verwendet werden.


Video-Guide: Die AMG Private Lounge Days in Kalifornien.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen