MenĂŒ

Zuhause

Der Unterschied Zwischen Sateen & Cotton Thread Counts

Das satingewebe, das fĂŒr die herstellung von satin-tĂŒchern verwendet wird - die normalerweise aus baumwolle bestehen - bietet eine glĂ€nzende und seidige haptik. Gewöhnlich aus gekĂ€mmter baumwolle, bringt die satinbindung mehr fĂ€den auf die oberflĂ€che der blĂ€tter, wodurch sie sich so weich anfĂŒhlen. Die art der baumwolle in den blĂ€ttern bestimmt die...

Der Unterschied Zwischen Sateen & Cotton Thread Counts


In Diesem Artikel:

Baumwolle BlÀtter atmen effizienter, so dass Sie besser schlafen.

Baumwolle BlÀtter atmen effizienter, so dass Sie besser schlafen.

Das Satingewebe, das fĂŒr die Herstellung von Satin-TĂŒchern verwendet wird - die normalerweise aus Baumwolle bestehen - bietet eine glĂ€nzende und seidige Haptik. Gewöhnlich aus gekĂ€mmter Baumwolle, bringt die Satinbindung mehr FĂ€den auf die OberflĂ€che der BlĂ€tter, wodurch sie sich so weich anfĂŒhlen. Die Art der Baumwolle in den BlĂ€ttern bestimmt die QualitĂ€t der BlĂ€tter, nicht die Fadenzahl, da die Hersteller die FĂ€den nicht standardisiert zĂ€hlen.

Faden zÀhlt

Die Fadenzahl bezieht sich auf die Anzahl der FĂ€den pro Quadratzoll in einem StoffstĂŒck. Satin-BlĂ€tter werden in mehreren Fadenzahlen von 120 bis 1.000 verkauft, genau wie andere BlĂ€tter. Aber da die Regierung die Fadenzahl nicht reguliert, kann der Hersteller mehrere dĂŒnnere FĂ€den zusammen drehen, um die Fadenzahl zu erhöhen, was beim Versuch, QualitĂ€tsblĂ€tter zu kaufen, irrefĂŒhrend ist. Von den im Jahr 2013 von Consumer Reports getesteten Blechen schnitt eine 280-fĂ€dige Perkallage mit einer Leinwandbindung am besten gegen Bleche mit höheren Fadenzahlen.

Gewebe spinnt

Um Stoff zu machen, beginnen die Hersteller mit den FĂ€den, und die Art und Weise, in der sich die FĂ€den verflechten und verweben, bestimmt das Gewebe. Zum Beispiel hat eine Leinwandbindung einen Faden ĂŒber und einen Faden darunter. Das horizontale Muster im Gewebe bezieht sich auf die SchussfĂ€den - auch bekannt als Schuss -, wĂ€hrend sich die vertikalen FĂ€den im Gewebe auf die Kette beziehen. Bei einer Satinbindung, wie sie fĂŒr die Herstellung von SatinblĂ€ttern verwendet wird, wird ein Kettfaden ĂŒber mindestens vier SchussfĂ€den gefĂŒhrt, wodurch ein grĂ¶ĂŸerer Anteil der FadenoberflĂ€che an die OberflĂ€che gelangt, wodurch ein weicher Glanz entsteht.

Baumwollarten

Nicht alle Baumwolle wĂ€chst gleichmĂ€ĂŸig; Die Art der Baumwolle im Blatt bestimmt die QualitĂ€t des Blattes. Einige Baumwollkapseln produzieren Fasern oder Klammern, die nur 1/2 Zoll lang sind, wĂ€hrend die BlĂ€tter höchster QualitĂ€t nur Baumwolle aus extra langen Klammern von bis zu 1 1/2 Zoll oder lĂ€nger verwenden. Von den fĂŒnf Baumwollsorten - Ă€gyptisch gewachsene ELS-Baumwolle, amerikanisches Hochland, Sea-Island, asiatische und amerikanische Pima - werden fĂŒr die hochwertigste, langstapelige Baumwolle BlĂ€tter aus amerikanischer Pima oder Ă€gyptischer Baumwolle verwendet.

Satin-BlÀtter

WĂ€hrend Satin-BlĂ€tter aufgrund der Satin-Webart ein luxuriöses und seidiges GefĂŒhl auf dem Blatt haben, tendieren sie dazu, aufgrund des Freiliegens des Kettfadens leicht zu pillen, zu haken, zu fangen oder zu zerreißen. Satin-BlĂ€tter verwenden auch gekĂ€mmte Baumwolle - ein Prozess, der die kĂŒrzeren StrĂ€hnen entfernt - und nicht nur extra lange Stapel Baumwolle, die lĂ€ngere FĂ€den hat, obwohl es eine höhere QualitĂ€t Baumwolle ist. Um Pilling zu vermeiden, waschen Sie Ihre Satin-BlĂ€tter selbst.


Video-Guide: COMMANDER THORN: Kanon Geschichte feat. Juliayn.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen