Men├╝

Garten

Unterschied Zwischen Quitte Und Zierquittenfrucht

Quitte wird als frucht mittelasiatischer herkunft oft von den s├╝├čeren kernobst-cousins, ├Ąpfeln und birnen, ├╝berschattet. Leicht quetschend, h├Ąufig hart und selten voll s├╝├č, quitte erfordert geduld kultivieren und kochen, um sein k├Âstliches potenzial zu erreichen. Dieser "goldene apfel" der griechischen mythologie und vielleicht der...

Unterschied Zwischen Quitte Und Zierquittenfrucht


In Diesem Artikel:

Aromatische Quittenfr├╝chte k├Ânnen schwierig sein, in einem Hausgarten zu kultivieren.

Aromatische Quittenfr├╝chte k├Ânnen schwierig sein, in einem Hausgarten zu kultivieren.

Quitte wird als Frucht mittelasiatischer Herkunft oft von den s├╝├čeren Kernobst-Cousins, ├äpfeln und Birnen, ├╝berschattet. Leicht quetschend, h├Ąufig hart und selten voll s├╝├č, Quitte erfordert Geduld kultivieren und kochen, um sein k├Âstliches Potenzial zu erreichen. Dieser "goldene Apfel" der griechischen Mythologie und vielleicht der Apfel von Adam und Eva, gedeiht gut in einem mediterranen Klima. Sowohl die Fr├╝chte der Quitte als auch die der Zierquittenstr├Ąucher bringen einen duftenden neuen Geschmack in Ihren Garten.

Baumquitte: Cydonia oblanga

Dieser fruchttragende Baum ist die bekannteste und am h├Ąufigsten kommerziell angebaute Quittenart. Ein Mitglied der Rosenfamilie (Rosacea), Cydonia oblanga, ist das einzige Mitglied seiner Art, ein selbstbest├Ąubender Baum von etwa 15 Fu├č Gr├Â├če, winterhart im US-Landwirtschaftsministerium, wo die Zonen 5 bis 9 gepflanzt werden. Quitte erfordert volle Sonne und fruchtbaren Boden. Urspr├╝nglich in New York Obstg├Ąrten ├╝blich, ben├Âtigen Quittenb├Ąume lange hei├če Sommer, um gut zu reifen. Hohe Luftfeuchtigkeit f├Ârdert Feuerbrand, f├╝r den der Baum sehr anf├Ąllig ist. Frucht wird im Herbst gelb und hocharomatisch, kann aber bei der Ernte hart und bitter bleiben. Fuzzyhaut und Fleisch quetschen leicht. Vor der kommerziellen Entwicklung von gepulverter Gelatine f├╝gten Hausfrauen Quitte zu Konfit├╝ren, Gelees und Desserts wegen des hohen Pektingehalts der Frucht hinzu. Fr├╝chte sind birnenf├Ârmig und von der Gr├Â├če einer gro├čen Birne oder eines Apfels. Kalifornien f├╝hrt die kommerzielle Quittenzucht der Vereinigten Staaten im San Joaquin Valley. Gemeinsame Sorten geh├Âren Ananas, Karp Sweet und Smyrna.

Strauchquitte: Chaenomeles Art

Drei Straucharten, die Japanische (C. japonica), die Gemeinsame Zierpflanze (C. speciosa) und die Hybridbl├╝te (C. x superba), sind die am h├Ąufigsten angebauten Vertreter einer verwirrenden Strauchquittenfamilie, auch Quittenquitte, Zierquitte und Falschquitte genannt Quitte (Pseudochaenomeles spp.). Zusammen mit Chaenomeles sinensis, die haupts├Ąchlich in China angebaut wird, veranschaulicht ihre sich wandelnde Nomenklatur die Verwirrungen, die entstehen, wenn Pflanzen vom heimischen Boden verlagert werden, und das Wachstum der Pflanzentaxonomie ├╝ber Jahrhunderte. Zuweilen wurden diese Strauchquitten als Quitten- (Cynodonia), Zierquitten- (Chaenomeles), Scheinquitten- (Pseudochaenomeles) und Apfel- (Malus) Arten klassifiziert. In den USDA-Zonen 4 bis 8 ist die h├Ąufig vorkommende Art winterhart, in den Zonen 5 bis 8 oder 9 ist Japonica winterhart, in den Zonen 5 bis 9 ist die Hybridbl├╝te winterhart. Str├Ąucher haben dicht gedr├Ąngte Zweige und wachsen zwischen 4 und 6 Fu├č in H├Âhe und Breite.

Fruchtbare Sorten

Sowohl japanische als auch gew├Âhnliche Zierarten produzieren sowohl Fr├╝chte als auch Blumen. Halbschatten tolerierend, tragen sie Fr├╝chte und tragen am besten in voller Sonne. Fr├╝chte haben eine Gr├Â├če zwischen 1,5 und 2,5 Zoll im Durchmesser, und sie teilen den harten, sauren Charakter der Baumquitte. Wie Baumquittenfr├╝chte erweichen und entwickeln sie auch fruchtige S├╝├če, wenn sie gekocht werden. Je nach Standort bl├╝hen die Pflanzen im zeitigen Fr├╝hjahr, und die Fr├╝chte k├Ânnen im Sp├Ątherbst gepfl├╝ckt werden. Viele Sorten sind dornig und erschweren das Pfl├╝cken. Diese kombinierten Qualit├Ąten deuten darauf hin, dass Fr├╝chte aus Zierquitten f├╝r die meisten G├Ąrtner eher eine kleine Belohnung als eine gro├če Ernte bleiben.

Nicht fruchtende Arten

Das Bilden von Hybriden kann manchmal bedeuten, ein Attribut zugunsten eines anderen zu verlieren. Chaenomeles x superba wurde als Reaktion auf den Wunsch von Hausg├Ąrtnern nach gr├Â├čeren, auff├Ąlligen Blumen aus japanischen und gew├Âhnlichen Zierpflanzen hybridisiert. Wie eine Vielzahl von Gartenbauern und G├Ąrtnern bescheinigen wird, verbringt Strauchquitte nur zwei von 52 Wochen im Jahr in Bl├╝te, bleibt twig und dornig mit unauff├Ąlligen Laubbl├Ąttern f├╝r den Rest des Jahres. Die Superba-Hybride bietet erh├Âhte Bl├╝tengr├Â├če und attraktiveres Laub, in Farbkombinationen von Wei├č bis Rosa, Rot und Orange. H├Ąufige Sorten sind Jet Trail, robust in den USDA-Zonen 5 bis 8 und Texas Scarlet, winterhart in den Zonen 5 bis 9. Str├Ąucher werden zwischen 4 und 6 Fu├č hoch und breit. Neue dornlose und zweibl├╝tige Sorten werden verf├╝gbar. Hybridbl├╝hende Sorten tragen keine Fr├╝chte.


Video-Guide: .

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen