MenĂŒ

Garten

Unterschied Zwischen Einem Hardy Hibiscus & Tropical Hibiscus

Der hauptunterschied zwischen einem tropischen hibiskus und einem winterharten hibiskus ist das klima, in dem die pflanzen gedeihen können. Obwohl sie zur selben gattung gehören, gibt es andere unterschiede zwischen diesen hibiskussorten wie pflanzenarten, blĂŒten, blĂ€tter und pflegebedĂŒrfnisse.

Unterschied Zwischen Einem Hardy Hibiscus & Tropical Hibiscus


In Diesem Artikel: Geschrieben von Nina Kramer; Aktualisiert am 08. Februar 2018

Doppelte BlĂŒten existieren nur auf dem tropischen Hibiskus.

Doppelte BlĂŒten existieren nur auf dem tropischen Hibiskus.

Der Hauptunterschied zwischen einem tropischen Hibiskus (Hibiscus Rosa-Sinensis) und einem winterharten Hibiskus (Hibiskus spp.) ist, wo diese Pflanzen ĂŒberleben können. Tropischer Hibiskus wĂ€chst dauerhaft in der Landschaft nur in den wĂ€rmeren Klimazonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums, es sei denn, sie werden im Winter drinnen genommen. Im Freien, ein Einfrieren - unter 25 Grad Fahrenheit - wird sie töten. Im Gegensatz dazu ist der winterharte Hibiskus je nach Art fĂŒr die USDA-Zonen 5 bis 8 geeignet. Obwohl sie zur selben Gattung gehören, gibt es andere Unterschiede zwischen diesen Hibiskussorten, wie zum Beispiel Pflanzenarten, BlĂŒten, BlĂ€tter und PflegebedĂŒrfnisse.

Anlagentypen

Tropischer Hibiskus ist immergrĂŒn, was bedeutet, dass er seine BlĂ€tter das ganze Jahr ĂŒber hĂ€lt. Auf der anderen Seite ist der winterharte Hibiskus laubabwerfend; es sterben BlĂ€tter und sterben im Winter die Pflanze ab. Ein winterhartes Hibiskus kann bis zu 15 Fuß hoch und 4 bis 8 Fuß breit werden. Ein tropischer Hibiskus ist kĂŒrzer und wĂ€chst typischerweise 4 bis 10 Fuß hoch und 5 bis 8 Fuß breit.

Bloom GrĂ¶ĂŸe und Farbe

Obwohl tropische HibiskusblĂŒten reichlich sind, dauert jede BlĂŒte in der Regel nur ein oder zwei Tage. BlĂŒtenfarben des tropischen Typs enthalten hĂ€ufig Schattierungen von Lachs, Pfirsich, Orange oder Gelb, die in einzelnen oder doppelten Schichten von 3 bis 4 Zoll breiten BlĂŒtenblĂ€ttern blenden. Hardy Hibiskus Blumen sind in der Regel grĂ¶ĂŸer und sind oft in den Farben weiß, rosa oder rot gefunden. Hybrid-Hibiskus-Sorten mit verschiedenen BlĂŒtenfarben sind ebenfalls erhĂ€ltlich.

Blatteigenschaften

Im Allgemeinen sind tropische HibiskusblĂ€tter dunkelgrĂŒn und glĂ€nzend, wĂ€hrend diejenigen auf dem winterharten Hibiskus mittelgrĂŒn und herzförmig sind. Dies ist jedoch nicht immer der Fall. Zum Beispiel, stieg die BlĂ€tter der winterharten Arten zusammen (Hibiskus mutabilis), USDA-Zonen 7 bis 9, sind groß, behaart und gelappt anstatt herzförmig. Im Gegensatz dazu BlĂ€tter auf der winterharten Riesenrose Malve (Hibiscus grandiflorus), USDA-Zonen 7 bis 10, sind verschwommen und grĂ€ulich grĂŒn und auf 'Kopper King' USDA-Zonen 4 bis 9, eine ungewöhnliche rötlich-kupferne Farbe. Die tropische 'Red Hot' Sorte (Hibiscus Rosa-Sinensis "Red Hot"), USDA-Zonen 10 bis 11, sportliches, kastanienbraunes, rotes, pinkes, grĂŒnes und weißes Laub.

Allgemeine Pflegeanforderungen

Der tropische Hibiskus braucht sonnige Standorte und gut verĂ€nderte, feuchte Böden. Wenn er gepflanzt wird, sollte er gut bewĂ€ssert und gedĂŒngt werden. WĂ€hrend der Wachstumssaison sollten kleine Mengen von VolldĂŒnger intermittierend ausgebracht werden, und die BewĂ€sserung sollte grĂŒndlich, aber selten erfolgen. Hardy Hibiscus-Pflanzen sind am besten in voller Sonne oder Halbschatten, wo viele Arten gut in nassen Böden gut wachsen. Einige Arten benötigen im Winter Temperaturen unter dem Gefrierpunkt, die im FrĂŒhjahr ihr neues Wachstum auslösen. Topfhibiskuspflanzen mĂŒssen in der Regel hĂ€ufiger bewĂ€ssert und gedĂŒngt werden als in der Landschaft gepflanzte.


Video-Guide: Cottage Farms Iconic Jumbo Hardy Hibiscus Duo on QVC.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen