Men√ľ

Garten

Devil'S Ivy Propagation

Eine gew√∂hnliche zimmerpflanze, die unter alternativen namen wie pothos, goldpothos und buntem philodendron bekannt ist, w√§chst am besten in einem h√§ngenden korb, wo die nachziehenden st√§ngel und hellgr√ľnen bl√§tter √ľber die seiten des beh√§lters kaskadieren. Ein liebling von anf√§ngern und experten gleicherma√üen, teufels efeu...

Devil'S Ivy Propagation


In Diesem Artikel:

Einige Arten des Teufels Efeu zeigen bunte Blätter.

Einige Arten des Teufels Efeu zeigen bunte Blätter.

Eine gew√∂hnliche Zimmerpflanze, die unter alternativen Namen wie Pothos, Goldpothos und buntem Philodendron bekannt ist, w√§chst am besten in einem h√§ngenden Korb, wo die nachziehenden St√§ngel und hellgr√ľnen Bl√§tter √ľber die Seiten des Beh√§lters kaskadieren. Ein Liebling von Anf√§ngern und Experten gleicherma√üen, w√§chst der Efeu des Teufels im Freien in den frostfreien Klimazonen des US-Landwirtschaftsministeriums in den Winterh√§rtezonen 10 bis 11. Vermehren Sie eine neue Teufels-Efeupflanze, indem Sie im Fr√ľhjahr einen St√§ngel pflanzen.

1

F√ľllen Sie einen 3-Zoll-Pflanzbeh√§lter zu etwa drei Vierteln mit einer Mischung aus Torfmoos und halbem Perlit oder sauberem Sand. F√ľgen Sie Wasser hinzu, bis die Mischung gleichm√§√üig feucht ist, aber nicht tropft. Stellen Sie sicher, dass der Pflanzbeh√§lter im Boden ein Abflussloch hat.

2

Schneiden Sie 3 bis 5-Zoll-Stiele mit mindestens drei oder vier gesunden Blättern. Verwenden Sie ein scharfes Messer, um den Schnitt genau unter einem Knoten zu machen, der ein kleiner Vorsprung am Stiel ist. Ziehen Sie die Blätter von der unteren Hälfte des Stiels.

3

Stechen Sie mit einem Nagel, Bleistift oder √§hnlichem in die Topfmasse. Tauchen Sie den Boden des St√§ngels in pulverisiertes Bewurzelungshormon und pflanzen Sie den Stiel in das Loch. Bis zu drei Stiele passen in den Beh√§lter, aber stellen Sie sicher, dass die Bl√§tter nicht √ľberlappen.

4

Klopfen Sie den Boden leicht, damit die Stecklinge aufrecht stehen. Setzen Sie den Topf in helles Licht, aber weg von heißem, direktem Sonnenlicht. Wasser nach Bedarf, um die Eintopfmischung leicht feucht zu halten. Überlauern Sie nicht, da matschige, feuchte Bedingungen die Stiele verfaulen.

5

Achten Sie darauf, dass in etwa einem Monat neues Wachstum auftaucht, was darauf hindeutet, dass der Efeu des Teufels Wurzeln geschlagen hat. Verpflanzen Sie die Pflanze in einen Pflanzbeh√§lter, der mit einer guten kommerziellen Blumenerde gef√ľllt ist.

Dinge, die du brauchst

  • 3-Zoll-Beh√§lter
  • Torfmoos
  • Perlit oder sauberer Sand
  • Scharfes Messer
  • Nagel oder Bleistift
  • Pulverisiertes Wurzelhormon
  • Eintopfmischung

Tipps

  • Teufels Efeu Wurzeln leicht mit wenig Hilfe. Sie k√∂nnen die Pflanze jedoch in eine Plastikt√ľte legen, wenn Sie eine warme, feuchte Umgebung schaffen m√∂chten, die die Eintopfmischung mehrere Wochen feucht h√§lt. Legen Sie Plastikhalme oder kleine St√§bchen ein, damit der Kunststoff nicht auf den Bl√§ttern aufliegt. Entfernen Sie den Kunststoff, sobald die Pflanze neues Wachstum zeigt.
  • Sie k√∂nnen auch Teufels-Efeu verbreiten, indem Sie den Stiel in einem Glas Wasser einwurzeln. Pflanzen Sie den Wurzelstock in einen Beh√§lter, der mit einer feuchten Topfmischung gef√ľllt ist, wenn die Wurzeln 2 oder 3 cm lang sind.

Warnung

  • Wachsen Sie den Efeu des Teufels in einem h√§ngenden Korb weg von Haustieren und Kindern, da die Pflanze giftig ist und starke Mundschmerzen verursacht. Die Pflanze kann auch leichte Hautreizungen verursachen.

Video-Guide: Propagating Pothos from Cuttings.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen