Men√ľ

Zuhause

Design-Tipps F√ľr Betten In Einem Kleinen Raum

In jedem mit einem bett ausgestatteten raum steht der primäre design-schwerpunkt auf der schaffung eines komfortablen und ästhetisch ansprechenden schlafraums. Wenn sich ein bett in einem kleinen raum befindet, helfen design-tipps, die auf die größe, struktur und bettwäsche eines bettes abgestimmt sind, dabei, eine angenehmere umgebung zu schaffen. Auch ein zimmer...

Design-Tipps F√ľr Betten In Einem Kleinen Raum


In Diesem Artikel:

Ein Low-Profile-Kopfteil und helle Farben funktionieren gut in einem kleinen Raum.

Ein Low-Profile-Kopfteil und helle Farben funktionieren gut in einem kleinen Raum.

In jedem mit einem Bett ausgestatteten Raum steht der prim√§re Design-Schwerpunkt auf der Schaffung eines komfortablen und √§sthetisch ansprechenden Schlafraums. Wenn sich ein Bett in einem kleinen Raum befindet, helfen Design-Tipps, die auf die Gr√∂√üe, Struktur und Bettw√§sche eines Bettes abgestimmt sind, dabei, eine angenehmere Umgebung zu schaffen. Auch die Farbgestaltung, die M√∂blierung und die erg√§nzenden M√∂bel eines Zimmers sollten zusammenwirken, um ein Bett auf kleinem Raum zu verbessern. St√∂bern Sie durch Zeitschriften und B√ľcher zum Thema Dekoration, um Inspiration f√ľr Ihr Bett zu finden.

Bett Design und Größe

Bestimmen Sie, wer das Bett in einem kleinen Raum benutzt, um eine passende Bettengr√∂√üe und -gestaltung auszuw√§hlen. Zum Beispiel, ein Murphy-Bett l√§sst sich kompakt in eine Wand falten, wenn es nicht benutzt wird, und ist ideal f√ľr ein kleines Home-Office, das als G√§stezimmer doppelt dient. Ein armless, Click-Clack Sofa oder ein Daybed mit einem Pop-up-trundle bieten alternative Betten-Optionen f√ľr ein Home-Office. Beide bedienen zwei Funktionen, ohne viel Platz zu ben√∂tigen. Etagenbetten und Ausziehbetten sind mit einem Bett √ľbereinander gestapelt und bieten zwei separate Betten, w√§hrend sie nur f√ľr eine Person Platz beanspruchen. Etagenbetten mit Metallrahmen oder Holzlatten wirken weniger sperrig und vermitteln die Illusion eines gr√∂√üeren Raumes. Plattformbetten sind in verschiedenen Gr√∂√üen erh√§ltlich und haben h√§ufig Stauraum unter dem Bett. Sie erfordern in der Regel auch eine Matratze ohne Boxspring und schaffen so einen stromlinienf√∂rmigen Reiz f√ľr kleine R√§ume.

Farbschema

Das Auftragen einer hellen Farbe - weiches Wei√ü, helles Beige, Pastell, nebeliges Grau - auf die W√§nde und die Decke kann einen kleinen Raum offener und ger√§umiger erscheinen lassen. Verwenden Sie eine Farbe f√ľr die Decke, die zwei oder drei Farbt√∂ne heller ist als eine vorhandene Wandfarbe, um die visuelle Illusion einer h√∂heren Decke zu erzeugen. Verwenden Sie helle Bettw√§sche, die zu den W√§nden passt, um eine luftige, offene Atmosph√§re mit monochromatischer Wirkung zu schaffen. F√ľgen Sie dunkle Kissen-Shams und eine koordinierende Decke hinzu, die √ľber das Ende eines Betts drapiert wird, um das ger√§umige Gef√ľhl beizubehalten, w√§hrend Sie auffallenden Kontrast hinzuf√ľgen. Seidige Bettw√§sche Ensembles haben eine gl√§nzende Oberfl√§che und reflektieren mehr nat√ľrliches und k√ľnstliches Licht f√ľr einen helleren Raum.

Möbel und Layout

W√§hlen Sie M√∂belst√ľcke, die zu einem Bett passen, die in einem kleinen Raum liegen. Zum Beispiel erm√∂glicht die Entscheidung f√ľr schlanke, geradlinige M√∂bel im Gegensatz zu sperrigen, gebogenen St√ľcken einen reibungsloseren Verkehr in einem kleinen Raum. Dar√ľber hinaus kann die Einhaltung vorgeschlagener M√∂belanordnungen auch ein funktionelleres Schlafzimmer schaffen. Zum Beispiel empfehlen professionelle Richtlinien f√ľr den Innenausbau, einen Abstand von mindestens 2 Fu√ü um die Seiten und den Fu√ü eines Bettes zu lassen. Dar√ľber hinaus erlauben mindestens 18 Zoll zwischen einer Kommode oder Kommode und einem anderen M√∂belst√ľck, sowie ein Minimum 3-Fu√ü-Pfad f√ľr gr√∂√üere Gehwege. Durch den Einsatz von Wandm√∂beln wird mehr Boden frei. Bringen Sie zum Beispiel ein offenes Regal an jeder Wand neben einem Bett an, um platzsparende Nachttische zu schaffen. F√ľgen Sie einen dekorativen Wandleuchter √ľber jedem Regalnachtstand hinzu, um Beleuchtung f√ľr das Nachtlesen im Bett zur Verf√ľgung zu stellen. Bodenhohe B√ľcherregale sorgen auch f√ľr mehr verf√ľgbare Stellfl√§che f√ľr ein Bett.

Kopfteil

Solide, h√∂lzerne Kopfteile und Trittbretter nehmen wertvollen Platz in einem kleinen Raum ein. Beseitigen Sie ein Trittbrett und w√§hlen Sie ein Kopfteil, das wenig Platz ben√∂tigt, z. B. ein Kopfteil aus Metall mit offenem Scrolling oder ein Kopfteil aus Holz mit offenen Lamellen. Sie k√∂nnen auch Ihre Fantasie nutzen, um die optische Illusion eines Kopfteils zu erzeugen, indem Sie ein dekoratives Kopfteil an die Wand malen oder Spiegelkacheln hinter einem Bett anbringen. Ein St√ľck Sperrholz mit einer Wattierung zu umwickeln und mit einem frechen Stoffdruck abzudecken ist eine preiswerte Kopfteiloption, die Sie einfach an einer Wand befestigen k√∂nnen. Oder stellen Sie Bettkissen an der Wand an der Spitze eines Bettes auf und h√§ngen Sie ein √ľbergro√ües gemaltes Segeltuch √ľber ihnen, um das Aussehen eines Kopfbrettes zu verursachen.


Video-Guide: KLEINE ZIMMER schön machen | Tipps, Tricks, Hilfen, Ideen | ♥ANNA KAISER♥.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen