MenĂŒ

Garten

Gestaltungselemente Wichtig FĂŒr Einen Kindergarten

KindergĂ€rten, die fĂŒr erwachsene besucher immer noch angenehm sind, sollen den jungen geist ansprechen und inspirieren. Es ist kein garten voller blumen oder seltener pflanzen, sondern ein kindergarten ist interaktiver und teile sollen mit gespielt, gerochen, abgeholt und durchgelaufen werden. Ein


Gestaltungselemente Wichtig FĂŒr Einen Kindergarten


In Diesem Artikel:

Ein Kindergarten enthĂ€lt Pflanzen, die fĂŒr Kinder zum Anfassen und Schmecken geeignet sind.

Ein Kindergarten enthĂ€lt Pflanzen, die fĂŒr Kinder zum Anfassen und Schmecken geeignet sind.

KindergĂ€rten, die fĂŒr erwachsene Besucher immer noch angenehm sind, sollen den jungen Geist ansprechen und inspirieren. Es ist kein Garten voller Blumen oder seltener Pflanzen, sondern ein Kindergarten ist interaktiver und Teile sollen mit gespielt, gerochen, abgeholt und durchgelaufen werden. Ein Kindergarten fesselt die Phantasie und ermutigt Kinder dabei zu lernen und schafft damit eine angenehme Erfahrung fĂŒr die Kinder und die Erwachsenen, die mit ihnen den Garten besuchen.

InteraktivitÀt

Interaktive Gartenelemente lenken die Aufmerksamkeit eines Kindes auf den Garten. InteraktivitĂ€t kann bedeuten, dass Pflanzen riechen und schmecken, ein Wasserspiel, in das man Finger eintauchen kann, kinetische Gartenskulpturen, die Kinder selbst drehen oder bewegen können. Hohle BaumstĂ€mme, große Kletterfelsen oder versteckte Ecken zwischen den Pflanzen laden auch zu Kindern ein. Eine funktionierende Wasserpumpe, mit der Wasser fĂŒr die Pflanzen gesaugt wird, bringt Spaß und Funktion in den Garten. Kindergroße Werkzeuge, die in der NĂ€he eines Kindergartens platziert sind, wo Kinder Samen pflanzen und sich um ihre eigenen Pflanzen kĂŒmmern können, geben ihnen echte praktische Erfahrung.

Sicherheit

Sicherheit ist ein zentrales Gestaltungselement eines Kindergartens. Mit anderen Worten, dornige Rosen werden am besten einem erwachsenen Garten ĂŒberlassen. Ebenso sind Pflanzen mit stacheligen Haaren, Dornen oder irgendetwas anderem, das eine kleine Hand oder einen Fuß verletzen kann, in einem Kindergarten nicht geeignet, ebenso wenig wie Pflanzen, die giftige Beeren oder BlĂ€tter tragen können. Kinder werden die Dinge, die sie im Garten finden, berĂŒhren, riechen und möglicherweise schmecken - besonders die Kleinen, die fast alles in den Mund nehmen - so sind alle erreichbaren Pflanzen in einem Kindergarten ideal ungiftig.

Farbe, Form und Skalierung

Bunte Pflanzen sorgen im Kindergarten fĂŒr Aufmerksamkeit und schaffen eine optisch ansprechende AtmosphĂ€re. Anstatt Standardreihen von Pflanzen, wie Sie in einem GemĂŒsegarten pflanzen wĂŒrden, pflanzen Ă€hnliche GegenstĂ€nde in Formen, die Kinder ansprechend finden werden: zum Beispiel eine wandernde gestreifte Raupenform; ein großes sternförmiges Bett von einer Blumenart; oder ein in bunten Blumen geschriebenes Wort an einem Ort, der von einer FußgĂ€ngerbrĂŒcke oder einem hohen Punkt aus betrachtet werden kann. FußgĂ€ngerbrĂŒcken und andere Dinge, die ein Kind klettern möchte, sollten auf eine kleinere GrĂ¶ĂŸe als Erwachsene skaliert werden, damit das Kind sie sicher benutzen und mit ihnen spielen kann.

Entdeckung und Bildung

Fuzzy Pflanzen, Eicheln, NĂŒsse und PflanzenhĂŒlsen sind Spaß fĂŒr Kinder zu entdecken und zu untersuchen in ihren HĂ€nden. Diese praktischen Elemente eignen sich gut fĂŒr Erwachsene, die erklĂ€ren, woher die Eicheln und PflanzenhĂŒlsen kommen und wie große BĂ€ume aus solchen Schoten oder Samen wachsen. Eine teilweise versteckte Wasserstelle oder ein Strom mit Kaulquappen und Fröschen bittet Kinder, von ihnen entdeckt zu werden, ebenso wie ein kleines Krötenhaus, das sich in einem Gebiet versteckt, das eine Kröte leicht findet, ein Erwachsener jedoch nicht. Ein KompostbehĂ€lter in KindergrĂ¶ĂŸe hilft Kindern dabei, wie man Essensreste und GartenabfĂ€lle in DĂŒnger verwandelt, wĂ€hrend Sie oder ein Gartenexperte erklĂ€ren, wie Kompostierung funktioniert. WĂŒrmer sind auch im KompostbehĂ€lter ein ĂŒberraschender Fund, und Sie können ihren Nutzen einem Hof ​​oder Garten erklĂ€ren. Vor allem geht es im Garten darum, Dinge in einer unterhaltsamen und zugleich lehrreichen Umgebung zu entdecken.


Video-Guide: Mandalogi: Das Zusatzmaterial MaWi.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen