MenĂŒ

Garten

Beschreibung Einer Schneeballanlage

SchneeballbĂŒsche (viburnum plicatum) bilden zuverlĂ€ssige, pflegeleichte strĂ€ucher fĂŒr hecken und rabatten. Sie leiden selten unter problemen, so dass sie normalerweise mit minimaler sorgfalt gedeihen. Die pflanzen wachsen in den pflanzenhĂ€rtezonen 5 bis 8 des us-landwirtschaftsministeriums, können jedoch keine extreme sommerhitze vertragen.

Beschreibung Einer Schneeballanlage


In Diesem Artikel:

Prune SchneeballbĂŒsche, um ihre GrĂ¶ĂŸe unter Kontrolle zu halten.

Prune SchneeballbĂŒsche, um ihre GrĂ¶ĂŸe unter Kontrolle zu halten.

SchneeballbĂŒsche (Viburnum plicatum) bilden zuverlĂ€ssige, pflegeleichte StrĂ€ucher fĂŒr Hecken und Rabatten. Sie leiden selten unter Problemen, so dass sie normalerweise mit minimaler Sorgfalt gedeihen. Die Pflanzen wachsen in den PflanzenhĂ€rtezonen 5 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums, können jedoch keine extreme Sommerhitze vertragen.

Laub und Blumen

SchneeballstrĂ€ucher produzieren kugelförmige Cluster aus weißen BlĂŒten mit einem Durchmesser von 2 bis 3 Zoll, die vom FrĂŒhling bis zum FrĂŒhsommer blĂŒhen. Jede Blume in der Gruppe hat fĂŒnf BlĂŒtenblĂ€tter, aber sie sind so dicht gepackt, dass sie einer einzigen, großen BlĂŒte Ă€hneln. Die gezahnten ovalen BlĂ€tter, die hervorstechende Adern aufweisen, bedecken den Strauch im Sommer durch dichtes laubabwerfendes Laub und entwickeln im Herbst oft rote oder violette Farbtöne, bevor sie fallen. Die Herbstfarbe bietet eine ĂŒppige Kulisse fĂŒr SpĂ€tsommerblumen, auch wenn der Busch nicht blĂŒht.

Wachstumsgewohnheit

Voll ausgereifte SchneeballbĂŒsche können bis zu 15 Fuß hoch werden und bis zu 18 Fuß des Gartens bedecken, aber Sie können sie zurĂŒck zu einem handlicheren 8 Fuß hoch schneiden. SchneeballstrĂ€ucher entwickeln dichtes Wachstum mit großen Verzweigungen, die sie fĂŒr den RĂŒckschnitt zu einer informellen Hecke geeignet machen. Das dichte Wachstum profitiert vom frĂŒhen FrĂŒhjahrsschnitt, der die Mitte des Busches öffnet, um eine gewisse Luftzirkulation zu ermöglichen.

Standort und Boden

Fast jedes Gartenbett mit gut durchlĂ€ssigen, mĂ€ĂŸig fruchtbaren Böden mit einem pH-Wert zwischen 5,5 und 6,5 eignet sich gut fĂŒr den Anbau von SchneeballstrĂ€uchern. Pflanze sie dort, wo sie satt werden, den ganzen Tag Sonne oder einen Nachmittag Schatten, um die beste BlĂŒte zu fördern. Nachmittag Schatten ist besonders vorteilhaft in heißen Klimazonen. SchneeballstrĂ€ucher bevorzugen gut entwĂ€ssernden Lehmboden, können aber Trockenstress ertragen. Dadurch eignen sie sich fĂŒr schnell entwĂ€ssernde Betten oder Bereiche, die nicht gleichmĂ€ĂŸig gießen.

GrundbedĂŒrfnisse

Einmal etabliert, brauchen SchneeballbĂŒsche nur gelegentlich zu gießen, um zu gedeihen. Geben Sie eine tiefe BewĂ€sserung, die die oberen 10 bis 12 Zoll Boden wĂ€hrend ausgedehnter Trockenperioden befeuchtet. Die Abdeckung der BodenoberflĂ€che mit einer 3- bis 4-Zoll-Schicht Mulch hilft, die Feuchtigkeit zu halten, so dass Sie nicht so oft gießen mĂŒssen. SchneeballbĂŒsche leiden selten unter Krankheiten oder SchĂ€dlingen und benötigen keinen DĂŒnger. Sie profitieren von der Beschneidung im FrĂŒhjahr, bevor neues Wachstum entsteht, um alte Äste zu entfernen oder um Licht zu formen. Verwenden Sie Scheren, die mit einem mit Alkohol getrĂ€nkten Lappen abgewischt wurden, um die Ausbreitung der Krankheit zu verhindern.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen