MenĂŒ

Garten

Dichte Schatten Pflanzen

Dichter schatten findet sich in bereichen neben gebĂ€uden, unter portalen und unter dichten baumkronen. Extrem begrenztes sonnenlicht tötet pflanzen, die das licht brauchen, um zu wachsen, also ist die beste option, schattenliebende pflanzen zu pflĂŒcken. WĂ€hlen sie pflanzen, die auf begrenzten lichtflĂ€chen gedeihen und eine kĂŒhle zuflucht im schatten schaffen,...

Dichte Schatten Pflanzen


In Diesem Artikel:

Farne arbeiten gut in einem schattigen Waldgarten.

Farne arbeiten gut in einem schattigen Waldgarten.

Dichter Schatten findet sich in Bereichen neben GebĂ€uden, unter Portalen und unter dichten Baumkronen. Extrem begrenztes Sonnenlicht tötet Pflanzen, die das Licht brauchen, um zu wachsen, also ist die beste Option, schattenliebende Pflanzen zu pflĂŒcken. WĂ€hlen Sie Pflanzen, die in begrenzten Lichtbereichen gedeihen, und schaffen eine kĂŒhle Zuflucht im Schatten, der einen RĂŒckzug zu heißen Sommertemperaturen bietet.

Farne

Farne sind in der Regel mit schattigen ĂŒppigen Ecken verbunden und schaffen ein GefĂŒhl der KĂŒhle. "Rochfordianum" Holly Farn (Cyrtomium falcatum "Rochfordianum") wachsen steife aufrecht dunkelgrĂŒne glĂ€nzende Wedel, erreichen bis zu 36 cm hoch und bilden 18 cm breite Klumpen in den WinterhĂ€rtezonen 8 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums. Rosy Austalian maidenhair fern (Adiantum Hispidulum) erreicht 24 Zoll groß und breit in USDA-Zonen 7 und 8 mit glĂ€nzenden Hirsch-resistenten Wedel. Neues Wachstum erscheint rosarot, wĂ€hrend Ă€ltere BlĂ€tter dunkelgrĂŒn werden. "Ursula's Red" Japanischer bemalter Farn (Athyrium niponicum var. Pictum "Ursula's Red") bildet in den USDA-Zonen 5 bis 8 im FrĂŒhjahr bis zu 36 cm große und bis in die Mitte der BlĂ€tter breite rote Streifen mit silbernen Streifen. Dieser Farn fĂŒllt schattige Bereiche schnell auf, wenn sie 12 Zoll auseinander gepflanzt werden.

Stauden

Stauden sind langlebige Pflanzen, die nicht jedes Jahr neu bepflanzt werden mĂŒssen. Viele Arten von Stauden bieten Farbe fĂŒr schattige Standorte. Der gelbe Erzengel "Hermanns Stolz" (Lamium galeobdolon "Hermanns Stolz") wĂ€chst langsam in den USDA-Zonen 4 bis 8 und bildet eine bis zu 36 cm große und breite, mit schiefergruenen, gekerbten BlĂ€ttern und leuchtend gelben BlĂŒten vom spaten FrĂŒhjahr bis zum frhen Sommer. "Illumination" schleichende Myrte (Vinca minor "Illumination") erreicht 12 Zoll, kann aber in den USDA-Zonen 4 bis 9 30 Fuß breit mit kriechenden StĂ€mmen ausbreiten. Diese immergrĂŒne ausdauernde Staude bildet leuchtend gelbe BlĂ€tter mit grĂŒnen RĂ€ndern und immergrĂŒnen FrĂŒhlingsblumen. Wenn sie in hĂ€ngenden Körben gepflanzt wird, produziert diese Pflanze eine Masse von kaskadierenden Stielen. Weißer Stinktier (Lysichiton camtschatcensis) wĂ€chst gut in sumpfigem Boden und erzeugt keinen unangenehmen Geruch wie normaler Stinktierkohl. Diese Staude wĂ€chst glĂ€nzend ledrige BlĂ€tter 20 bis 39 Zoll lang in den USDA-Zonen 5 bis 9 mit einer weißen BlĂŒte 16 Zoll lang im FrĂŒhjahr.

StrÀucher

Schattenliebende StrĂ€ucher bedecken grĂ¶ĂŸere FlĂ€chen als die meisten anderen Pflanzenarten und bieten gleichzeitig eine leuchtende Zierfarbe. Kriechendes WintergrĂŒn (Gaultheria procumbens) bildet eine kriechende immergrĂŒne Matte aus dunkel violett-roten BlĂ€ttern und weißen Sommerblumen in den Klimazonen 3 bis 8 der USDA-Pflanze. Im Winter bedecken hellrote Zierbeeren den 36-Zoll breiten Strauch. "Sneezy" Rhododendron (Rhododendron x "Sneezy") bildet einen kompakten immergrĂŒnen Strauch, der in den USDA-Zonen 5 bis 9 mit bunten rosa FrĂŒhlingsblumen 48 Zoll hoch und breit ist.

Reben

Reben, die in dichtem Schatten gedeihen, fungieren als vertikale Abdeckungen, wachsen leere WĂ€nde auf oder schmĂŒcken ZĂ€une. In den USDA-Zonen 7 bis 10 produziert "Madison" Jasmin (Trachelospermum jasminoides "Madison") im spĂ€ten FrĂŒhjahr duftende weiße BlĂŒten an Stielen, die 10 bis 12 Fuß lang sind. Die dunkelgrĂŒnen BlattstĂ€ngel benötigen UnterstĂŒtzung, um die WĂ€nde hochzuklettern. Roter Mauer-Weinbergstrauch (Parthenocissus quinquefolia "Troki") produziert selbstklebende StĂ€mme, bedeckt mit dunkelgrĂŒnen BlĂ€ttern, die im Herbst in USDA-Zonen 3 bis 8 leuchtend rot werden. Dieser Weinstock erreicht 30 Fuß und breitet sich 10 Fuß breit ohne zu schneiden aus.


Video-Guide: Phlox - Ein Bodendecker fĂŒr den Schatten | MDR Garten.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen