Men√ľ

Zuhause

Definition Eines Wohnungsbaudarlehens

Wohnungsbaudarlehen, auch bekannt als hypotheken, verwenden das haus des kreditnehmers f√ľr sicherheiten. Dieses haus kann ein einfamilienhaus bis hin zu einer wohneinheit mit vier einheiten sowie eine eigentumswohnung oder eine genossenschaftseinheit sein. Kreditgeber fonds wohnungsbaudarlehen, aber sowohl die kreditgeber selbst und makler, die im namen der kreditgeber handeln, entstehen oder verarbeiten,...

Definition Eines Wohnungsbaudarlehens


In Diesem Artikel:

Hypotheken ermöglichen es den meisten Amerikanern, ein Haus zu kaufen.

Hypotheken ermöglichen es den meisten Amerikanern, ein Haus zu kaufen.

Wohnungsbaudarlehen, auch bekannt als Hypotheken, verwenden das Haus des Kreditnehmers f√ľr Sicherheiten. Dieses Haus kann ein Einfamilienhaus bis hin zu einer Wohneinheit mit vier Einheiten sowie eine Eigentumswohnung oder eine Genossenschaftseinheit sein. Kreditgeber Fonds Wohnungsbaudarlehen, aber sowohl die Kreditgeber selbst und Makler, die im Auftrag der Kreditgeber handeln, entstehen oder verarbeiten sie.

Geschichte

Wohnungsbaudarlehen kamen in den Boomjahren des sp√§ten 19. Jahrhunderts in den Vereinigten Staaten weit verbreitet zum Einsatz. Da die durchschnittliche Person es sich normalerweise nicht leisten kann, f√ľr etwas so teures wie ein Eigenheim Geld zu bezahlen, begannen die Kreditgeber, Darlehen f√ľr die Differenz zwischen dem Kaufpreis eines Eigenheims und der vom K√§ufer geleisteten Anzahlung anzubieten. Bei diesen Darlehen handelt es sich um zinsg√ľnstige Darlehen zwischen f√ľnf und zehn Jahren, die am Ende der Darlehenslaufzeit vollst√§ndig f√§llig waren. Eigenheimbesitzer w√ľrden das Darlehen am Ende jeder Laufzeit refinanzieren oder in der Zwischenzeit genug Geld sparen, um das Darlehen zur√ľckzuzahlen. Die Weltwirtschaftskrise und ihre daraus resultierenden Zwangsvollstreckungen verlangten den √úbergang zur modernen amortisierten Hypothek, die die Zahlungen in Haupt- und Zinsanteile einteilt. Diese Darlehen von 15 bis 30 Jahren zahlen bis zum Ende der Darlehenslaufzeit aus

Bedeutung

Ohne Wohnungsbaukredite konnten sich die meisten Amerikaner kein Haus kaufen. Der Wohnungssektor und verwandte Branchen sind ein gro√üer Teil des US-Bruttoinlandsprodukts (BIP). Laut der National Association of Home Builders tr√§gt die Wohnungswirtschaft als Ganzes rund 17 Prozent zu 18 Prozent des BIP des Landes bei. In der Tat war der Wohnungsbau f√ľr den starken wirtschaftlichen Zustand der USA w√§hrend der fr√ľhen bis Mitte der 2000er Jahre verantwortlich und verschleierte eine im Wesentlichen schwache Wirtschaft, so ein Artikel von Bill Fleckenstein von MSN Money.

Funktion

Der h√§ufigste Zweck eines Wohnungsbaudarlehens ist, die Mittel zur Verf√ľgung zu stellen, die ein K√§ufer ben√∂tigt, um ein Haus zu kaufen. Home-Equity-Darlehen erm√∂glichen es einem Hausbesitzer, gegen die Differenz zwischen dem Wert des Hauses und dem aktuellen Kreditsaldo oder Eigenkapital zu leihen. Anlegerkredite erm√∂glichen es K√§ufern, H√§user als Mietobjekte zu erwerben oder mit Gewinn zu reparieren.

Typen

Die zwei am h√§ufigsten verwendeten Arten von Wohnungsbaudarlehen sind Festzinskredite und variabel verzinsliche Darlehen. Ein Festzinsdarlehen beh√§lt den gleichen Zinssatz f√ľr die Laufzeit des Darlehens bei, was bedeutet, dass der Kapital- und der Zinsanteil der monatlichen Zahlung gleich bleiben. Hypotheken mit ver√§nderlicher Verzinsung beginnen in den ersten Jahren mit einem niedrigeren Zinssatz und passen sich dann nach Ablauf der Anfangsperiode den Marktzinsen an. Es wird festgelegt, wie viel die Rate zu einem bestimmten Zeitpunkt anpassen kann und wie hoch die Rate w√§hrend der Laufzeit des Darlehens sein darf. Dies bedeutet, dass sich die Kapital- und Zinsanteile der monatlichen Zahlung w√§hrend der Laufzeit des Darlehens wiederholt √§ndern.

Auswirkungen

Da Wohnungsbaudarlehen einen gro√üen Teil der finanziellen Situation der Mehrheit der Amerikaner ausmachen, ist es f√ľr jeden Eigenheimk√§ufer oder Eigent√ľmer von entscheidender Bedeutung, sich die Zeit zu nehmen, die richtige Art von Darlehen zu bestimmen und die Bedingungen zu untersuchen. Bundesgesetz f√∂rdert die F√§higkeit des Verbrauchers, f√ľr den besten Kredit zu kaufen, indem er Kreditgeber verlangt, den zuk√ľnftigen Kreditnehmer-guten Glauben Sch√§tzungen und Wahrheit in den Kreditzusagen (TIL) zu geben, die die Bedingungen und die Kosten aufdecken, die mit einem Darlehen verbunden sind.


Video-Guide: Refinanzierung Wohnungsbaudarlehen.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen